Hunde und Hunderassen mit Hundeforum Hundeforum - Hunde und Hunderassen im Hundund Forum
Werde Teil der Hundund Community!





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Anzeige
Diese Hunde Werbung ausblenden? Registriere dich kostenlos im Hundund Hundeforum oder logge dich ein!
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Mäkeliger Morkie Welpe Trockenfutter vs. Nassfutter
Beitrag
Offline
Forums-Welpe
Forums-Welpe

Beiträge: 7
Wohnort: Rheinfelden
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse: Malteser Yorki = Morkie
Mein(e) Hund(e): Ginba aka Möggele
Hallo Ihr lieben,

ich weiß sicher gab es diese Diskusion schon unzählige male .... Aber habe viel gelesen ....habe selbst schon bei Fressnapf gearbeitet....bin von Beruf Metzger....kenne also zusammensetzungen Rezepturen und weiß wie man sie liest...... nur Gina weiß das wohl nicht :headtowall:

Die Hundeeltern ^^ ...es ist kein Züchter gewesen.... haben Royal Canin gefüttert.....ok ich habe es für den Übergang gekauft (bin von dem futter nicht überzeugt deglaration = 0) Gina hat es sofort verweigert .....oki Tierärztin gefragt.... Sie sagte "Füttern sie Bosch das füttere ich auch!"
Ok dachte ich kaufst du Bosch Soft Junior: Zusammensetzung liest sich super riecht lecker Croks groß aber weich ....
Gina: " hey klasse....Lecker" die kleine Packung wurde gefressen Gut dachte ich hast ja zwei Welpen Kauf die Große Packung....
Gina: "ne esse ich nicht ....oki so 10 Croks damit der Magen nicht knurrt aber mehr nicht"

Ok Bosch Puppy gekauft....das gleiche spiel am anfang mega lecker ...jetzt nö ok nen kleiner Habs.
Bosch Junior Mini und was soll ich sagen?
Und täglich Grüßt das Murmeltier ~x(

Dann Kaufte meine Mutter ... Animonda GranCarno oki kann man wohl essen aber wie immer nur winzige Mengen dann lese ich die Fütterungsempfehlung
Gewicht des Hunden in kg Alter des Hundes in Monaten Tagesration g/Tag
2,5-5kg 3 Monate 315-475g

Gina wiegt 1,7 Kg und nach ca 30 Gramm Futter ist ende :help:

so jetzt seid Ihr gefragt liebe Community

ich bin mit meinem Latein am ende

Danke schon vorab für eure Hilfe und Ratschläge

Gina mit Ratlosem Frauchen


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
nca
Anzeige
 Betreff des Beitrags: Re: Mäkeliger Morkie Welpe Trockenfutter vs. Nassfutter
Beitrag
Offline
Rudelmitglied
Rudelmitglied

Beiträge: 245
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse: ,Mischling, Shiba Inu, Chinese Crested Powder Puff
Mein(e) Hund(e): Tomte, Fiene, Smilla
Nach fütterungspfelung auf den Packungen gehe ich nie, sondern nach dem Zustand und dem Hunger des Hundes.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mäkeliger Morkie Welpe Trockenfutter vs. Nassfutter
Beitrag
Offline
Forums-Welpe
Forums-Welpe

Beiträge: 7
Wohnort: Rheinfelden
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse: Malteser Yorki = Morkie
Mein(e) Hund(e): Ginba aka Möggele
Naja was mich wundert ist halt das sie immer nur so wenig vom Trockenfutter frisst also maximal die hälfte.
Beim Nassfutter erschrickt mich das sie so eine menge essen soll heute waren es grade mal 80 Gramm, vorallem ist sie nach dem Dosenfutter immer so unruhig o.o


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mäkeliger Morkie Welpe Trockenfutter vs. Nassfutter
Beitrag
Offline
Forums-Welpe
Forums-Welpe

Beiträge: 12
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse: Pekingnese, Mischling
Mein(e) Hund(e): Lucie, Zeus
Hmm ich weiß auch nicht so recht, warum sie keinen großen Appetit hat. Gesundheitlich ist alles okay? Wenn ja würde ich meinen sie ist einfach keine große Esserin, bzw du hast noch nicht das 'richtige' Futter für sie gefunden. Vielleicht braucht sie aber auch einfach viel Abwechslung. Hatte mal ne Katze früher, und die hatte 4 verschiedene Futtersorten alein für sich, weil sie jeden Tag ne andre Kombination brauchte, damit sie überhaupt was gefressen hat ^^'


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mäkeliger Morkie Welpe Trockenfutter vs. Nassfutter
Beitrag
Offline
Forums-Welpe
Forums-Welpe

Beiträge: 7
Wohnort: Rheinfelden
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse: Malteser Yorki = Morkie
Mein(e) Hund(e): Ginba aka Möggele
Hey Planti,

also Gina ist top fit gesund und nen Energiebündel. Hab mich jetzt zu 3 Mahlzeiten durchgerungen ;) und hey sie frisst.... hat jetzt auch fast schon 2 Kg. Waren heute beim Tierarzt sie sagte sie sieht spitze aus..... ihr neuer Favoriet Bosch Junior Mini, sie hat weder Durchfall noch sehr harten Stuhlgang. Nassfutter lassen wir jetzt aus .....mein Katzer frisst es schneller wie Gina wenn ich mal nicht hinschaue :D

Danke dir :freu:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mäkeliger Morkie Welpe Trockenfutter vs. Nassfutter
Beitrag
Offline
Forums-Welpe
Forums-Welpe

Beiträge: 12
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse: Pekingnese, Mischling
Mein(e) Hund(e): Lucie, Zeus
Das freut mich, dass du das Problem lösen konntest ;) und wenns ihr super geht, dann ist auch alles okay!! ^^


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Anzeige
Diese Hunde Werbung ausblenden? Registriere dich kostenlos im Hundund Hundeforum oder logge dich ein!
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 


Wer ist im Hundeforum online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Impressum | Hundund.de großes Hundeforum für Hundehalter aus Deutschland, Österreich und der Schweiz und alle, die sich für Hunde interessieren! Tipps zur Erziehung von Hundewelpen, die richtige Wahl beim Hundefutter u.v.m
Powered by phpBB. Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO