Hunde und Hunderassen mit Hundeforum Hundeforum - Interessante Themen & Diskussionen rund um Hunde
Werde Teil der Hundund Community!





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
Beitrag
Es ist der dritte Afghane in diesem Haus, der Züchter hatte also keinen Grund, an der Erfahrung zu zweifeln. Die ja auch da ist, nur leider trotzdem irgendwie kein Verständnis für die Hundeseele an sich. Erschwerend kommt dazu, dass ER den Hund wollte, seine Frau nicht.

Bezüglich der Leine: dann geh ich halt ins Bauhaus, lass mir 10-15 m dünnes Seil abschneiden, Karabiner dran und lass meinen Wazz zumindest in der Pampa einen größeren Radius gehen.

Fellpflege macht er, da kann man nix sagen.

Ich hoffe halt trotzdem, dass sich das alles zu Gunsten des Hundes entwickelt, denn er ist zwar ein ungestümer Zausel, was bei seiner Größe langsam nicht mehr lustig ist, aber im Grunde so ein Lieber!

Ich werde natürlich versuchen, auf die Besitzer einzuwirken, falls sie ihn weggeben, aber im Grunde ist es halt deren Sache und als Aussenstehende hat man da wenig Einfluss.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
Beitrag
Offline
Blindenführhund
Blindenführhund
Benutzeravatar

Beiträge: 731
Wohnort: BB
umso schlimmer, dass die nun den dritten Afghanen haben und immernoch keine Ahnung, wie man mit solch einem Hund umgeht und was er braucht und will.
Das mit dem Seil..... kann auch böse in die Hose gehen, da kann der Hund sich schwere Halswirbelverletzungen zuziehen, wenn er mit Vollgas losrennt und die Leine dann aufhört... oder das Seil verhedert sich in den Beinen und er bricht sich noch was... man kann mit Schleppleine Gassi gehen, das machen wir auch, aber auch das muss der Hund erst lernen... unsere Fraggle ist auch ab und zu mit Vollgas losgerannt und irgendwann waren die 10m eben rum, da machts kurz einen Schlag und den Hund zieht es am Hals wieder zurück.... wenigstens hat sie dann gelernt auf "langsam" zu reagieren und wusste, wenn wir das schreien, muss sie anhalten oder langsamer werden......nach dem 2. Mal gabs ein Geschirr, das ist bei einer Schleppleine anzuraten, wenn der Hund zu wild rennt

Habt ihr in der Nähe eine Coursingbahn oder Rennbahn? Schlag deinen Bekannten dann doch vor da mal hinzufahren, dann kann der Süsse sich dort austoben und wird zuhause auch ruhiger, der wird nicht ausgelastet sein, wenn er immer nur an der Leine geht. Haben die wenigstens einen Garten durch den er toben kann?

_________________
a day without a dog is a wasted day.....

Unsere Bildergalerie


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Beitrag
Ja, Rennbahn gibt es in ca. 50 km Entfernung. Aber so ein Aufwand fürn Hund? Nööööö.

Tja, Schleppleine würde ich NIEMALS an einem HB befestigen, es gibt auch für Windhunde Geschirre, notfalls nach Maß. Mein Aussie geht nur am Hundeplatz mit HB, sonst hat er BG, ist gesünder eben wegen der HWS.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
Beitrag
Offline
Junghund
Junghund
Benutzeravatar

Beiträge: 130
Wohnort: Wien
Meiner Meinung nach (und was ich so gelesen habe) ist der einzige Grund warum der Hund so ist wie er ist, die mangelnde Auslastung!

Es kann doch nicht sein, dass ich mir einen Windhund ins Haus hole um mir den quasi nur anzusehen :redcard: :headtowall:

Es ist zudem äußerst schade und traurig, denn dadurch entwickeln sich Afghanen wirklich rasend schnell zu Problemhunden, was die Folge hat, dass der Hund abgegeben werden muss, weil er die Wohnungsmöbel in Einzelteile zerlegt oder er sogar nach Menschen schnappt.

Falls sie den Gedanken hegen sollten den Hund abgeben zu wollen, dann wird es für die Vojteks (Züchter) sicher kein Problem sein, den Hund zurück zu nehmen und ihn weiter zu vermitteln...

Die Gandamak-Züchter sind gelegentlich auf der Rennbahn, die du angesprochen hast... :wink:

LG, Bexy


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags:
Beitrag
Offline
Blindenführhund
Blindenführhund
Benutzeravatar

Beiträge: 731
Wohnort: BB
Das schöne am Windhund ist doch nicht, ihn auf dem Sofa zu bewundern, sondern ihn rennen zu sehen. Also wenn ich den Aufwand nicht betreiben möchte, einem Windhund seinen Auslauf zu geben, dann darf ich mir auch keinen holen. Ich finde, einem Züchter muss es doch auffallen, wie die Leute mit dem Hund zurecht kommen und ob sie dem Hund gerecht werden. Man fragt doch vorher, wie sie ihm den Auslauf den er braucht gewährleisten wollen.
Ich hoffe die Familie entscheidet sich bald den Hund wieder zurück zu geben.... damit er wenigstens in Zukunft ein Windhundgerechtes Leben führen darf.

_________________
a day without a dog is a wasted day.....

Unsere Bildergalerie


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Beitrag
Offline
Junghund
Junghund
Benutzeravatar

Beiträge: 130
Wohnort: Wien
Was ist aus dem Hund geworden??? :?:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags:
Beitrag
Huhu,

ich habe gerade so :o diesen Thread gelesen und ich könnte nur heulen wenn ich sowas lese.

Da ich viele Gandamak Affis kenne weiss ich aus eigener Erfahrung das diese Hunde durchwegs alle ein absolut tolles Wesen haben.

Gibt es ev. irgendwas aktuelles ?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
Beitrag
Offline
Junghund
Junghund
Benutzeravatar

Beiträge: 130
Wohnort: Wien
Sharinja hat geschrieben:
Huhu,

ich habe gerade so :o diesen Thread gelesen und ich könnte nur heulen wenn ich sowas lese.

Da ich viele Gandamak Affis kenne weiss ich aus eigener Erfahrung das diese Hunde durchwegs alle ein absolut tolles Wesen haben.

Gibt es ev. irgendwas aktuelles ?


Wollte ich auch unlängst wissen, aber leider bekomme ich/wir keine Antwort! :cry:

LG, Bexy


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Anzeige
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2


Wer ist im Hundeforum online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

Das könnte Dich auch interessieren

Impressum | Datenschutzerklärung | Hundund.de großes Hundeforum für Hundehalter aus Deutschland, Österreich und der Schweiz und alle, die sich für Hunde interessieren! Tipps zur Erziehung von Hundewelpen, die richtige Wahl beim Hundefutter u.v.m
Powered by phpBB. Deutsche Übersetzung durch phpBB.de