Hunde und Hunderassen mit Hundeforum Hundeforum - Interessante Themen & Diskussionen rund um Hunde
Werde Teil der Hundund Community!





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Leichenfund beim Spaziergang
Beitrag
Offline
Blindenführhund
Blindenführhund

Beiträge: 567
Wohnort: Deutschland
Ja, das meinte ich mit AUCH dann auslösen. Also, dann wenn nix daran nach lebendem Mensch riecht (sondern ja nunmal eher nach Leiche). Dan mit dem Schnaps machen witr auch mal, aber eben dann auch mit lebendem Mensch: einer tupft sich den Fusel über die Klamotten oder gurgelt kräftig damit.

Dann wünsch ich mal eine nicht so lange und erfolgreiche Nacht!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leichenfund beim Spaziergang
Beitrag
Offline
Blindenführhund
Blindenführhund
Benutzeravatar

Beiträge: 822
Wohnort: Ba-wü
so weiter,der Punkt mit der Dunkelheit:
wie du schon sagst riecht ne echte Leiche für den Hund vermutlich in irgendeiner Art und Weise, so dass sie "gucken gehen". Und genau da hoffen wir dann drauf dass die Hunde, die gelernt haben das "Bild" zu verbellen egal wie es riecht, es dann auch in diesem Fall tun. Quasi "da riecht was", Hund geht gucken, entdeckt "etwas" das zwar aussieht wie Mensch aber nicht so riecht. Verbellt trotzdem. Es ist übrigens auch nicht das Bestreben dass es dieselbe Anzeige sein soll wie am lebenden Menschen, reicht ja wenn der HF drauf aufmerksam wird - die Körperhaltung vom Hund wird aber halt leicht übersehen. Eine Garantie haben wir natürlich durch die Dummyübung auch nicht und wollen wir damit auch nicht erreichen. Aber die Hunde haben sowas mal gesehen und gelernt wie sie sich verhalten sollen und eventuell ist es mal im Einsatz von Nutzen...

Die Übung mit der Schaufensterpuppe hatte wahrscheinlich den Zweck die Hundeführer zu erschrecken. Ist bei manchen wohl auch gelungen, die Hundeführerin vor mir ist schreiend aus dem Haus gelaufen :roll: Wobei ich nicht weiß wer für dieses "Schadensgebiet" verantwortlich war, kann gut sein dass nen DRK Ortsverein das arrangiert hat und eben wirklich nicht wusste wofür die Hunde eingesetzt werden..

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leichenfund beim Spaziergang
Beitrag
Offline
Blindenführhund
Blindenführhund
Benutzeravatar

Beiträge: 822
Wohnort: Ba-wü
spooky hat geschrieben:
Dann wünsch ich mal eine nicht so lange und erfolgreiche Nacht!

Abbruch bei Anfahrt :zwink:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leichenfund beim Spaziergang
Beitrag
Offline
Blindenführhund
Blindenführhund

Beiträge: 567
Wohnort: Deutschland
sowas hört man ja auch mal gerne... wir hatten einen netten Karte-Kompass-Theorieabend.


Nach oben
 Profil  
 
Anzeige
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2


Wer ist im Hundeforum online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

Das könnte Dich auch interessieren

Impressum | Datenschutzerklärung | Hundund.de großes Hundeforum für Hundehalter aus Deutschland, Österreich und der Schweiz und alle, die sich für Hunde interessieren! Tipps zur Erziehung von Hundewelpen, die richtige Wahl beim Hundefutter u.v.m
Powered by phpBB. Deutsche Übersetzung durch phpBB.de