Hunde und Hunderassen mit Hundeforum Hundeforum - Interessante Themen & Diskussionen rund um Hunde
Werde Teil der Hundund Community!





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Barfen ohne Knochen
Beitrag
Offline
Forums-Welpe
Forums-Welpe

Beiträge: 2
Geschlecht: Weiblich
Hallo, ich möchte meinen Yorki anfangen zu barfen. ( er ist 5 Monate alt und wiegt (1,7 kg) Er reagiert auf Trockenfutter und Nassfutter ( auch hochwertiges) sehr allergisch und juckt sich ständig. Nun habe ich vor 4Tagen angefangen einen Plan zu erstellen und fütter ihn zB.mit rohem Fleisch, perürtem Gemüse ect. und seitdem juckt er sich überhaupt nicht mehr..

Ich bin leider absoluter Anfänger und bin nun schon die ganze Zeit fleißig am lesen, aber irgendwie fühle ich mich etwas überfordert und habe Angst etwas falsch zu machen.
Ich fütter zur zeit 80-100 Gramm Fleisch am Tag ( bestehend aus Muskelfleisch vom Rind/Pansen und Innereien) und ca. 30-40 Gramm Gemüse oder Obst. Dazu gibt es immer einen kleinen Schuss Oliven oder Rapsöl.

Heute zB hatte er.

morgens 30 Gramm Rinderhack mit einem Schuss Öl Karotten und Zucchini

Mittags: 20 Gramm Herz und 20 Gramm Rinderhack mit Karotte und Öl

Abends: 20 Gramm Hähnchenbrust mit einem Eigelb und Hüttenkäse

den Tag davor hatte er Blättermagen und Pansen mit Rindergulaschfleisch

Ab und zu bekommt er noch von mir ein paar getreidefreie Leckerlis, wenn wir draußen spazieren gehen.

Bitte steinigt mich nicht, falls ich jetzt alles falsch gemacht habe, aber ich möchte meinen Hund gerne jetzt umstellen, da er sich vorher wirklich stark gejuckt hat und ich nicht länger warten möchte.

Ich mache mir nun allerdings auch totale Gedanken über den Calciumgehalt, denn Welpen brauchen ja mehr, aber ich habe auch gelesen, dass es gefährlich sei, wenn wie zu viel bekommen. (Knochenkot, Darmverschluss ect)
Ich traue mich für den Anfang noch nicht an Knochen ran ( später sicher, aber jetzt gerade wirklich nicht)
Ich würde gerne für den Anfang bei ihm Eierschalenpulver oder Knochenmehl verwenden, aber ich weiß nicht wie ich es bei ihm dosieren müsste?!
Ich werde am Montag schauen, dass ich dieses Pulver bekomme, aber ich bräuchte einen Rat wie ich dieses Pulver dosieren kann bei ihm.
Wie gesagt er ist 5 Monate alt und ein Fliegengewicht wiegt 1,7 kg. Wie gesagt es ist nur für die Anfangszeit gedacht.Ich würde mich über Ratschläge sehr freuen. Danke schon mal :waving:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Futtercheck Welches Futter ist eigentlich das Beste für deinen Hund? Muss es immer das teuerste sein? Nicht unbedingt. Finde mit dem kostenlosen Futtercheck in wenigen Minuten das am besten bewertete Futter, individuell abgestimmt auf die Vorlieben und Bedürfnisse deines Vierbeiners. Hier mehr erfahren.
 Betreff des Beitrags: Re: Barfen ohne Knochen
Beitrag
Offline
Begleithund
Begleithund

Beiträge: 442
Geschlecht: Weiblich
Ich gebe auch keine Knochen. Mein Welpe ist mit gewölften Hühnerhälsen und Knochenmehl groß geworden. Die Großen bekommen auch Knochenmehl oder Calziumcitrat.
Musst du dir nur mal die Menge ausrechnen.

Schau hier:

http://mashanga-burhani.blogspot.de/201 ... arfen.html


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Barfen ohne Knochen
Beitrag
Offline
Forums-Welpe
Forums-Welpe

Beiträge: 2
Geschlecht: Weiblich
Hallo, vielen lieben Dank für deine schnelle Antwort und besonders für den Link. Das ist ja klasse :thumbsup: Liebe Grüße


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Anzeige
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 


Wer ist im Hundeforum online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

Das könnte Dich auch interessieren

Impressum | Datenschutzerklärung | Hundund.de großes Hundeforum für Hundehalter aus Deutschland, Österreich und der Schweiz und alle, die sich für Hunde interessieren! Tipps zur Erziehung von Hundewelpen, die richtige Wahl beim Hundefutter u.v.m
Powered by phpBB. Deutsche Übersetzung durch phpBB.de