Hunde und Hunderassen mit Hundeforum Hundeforum - Interessante Themen & Diskussionen rund um Hunde
Werde Teil der Hundund Community!





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Doggen sind komische Hunde
Beitrag
Offline
Forums-Welpe
Forums-Welpe

Beiträge: 6
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse: Schäferhund,Deutsche Dogge
Mein(e) Hund(e): Alexa,Magic,Josy und Linus
seit 3 wochen bin ich nun besitzerin eines gelbgestromten doggenrüdens namens linus.zur zeit 14 wochen alt und er ist einfach anders!
ich habe ja nun wirklich schon einige welpen hochgezogen,meißtens schäferhunde.sie fressen ihre portion ratzfatz weg und legen sich anschließend gesättigt hin.
sie fangen an unruhig zu werden,schnüffeln am boden:aha ,ist klar,sie müssen raus.
sie finden einen schuh,ok,was zum kauen.frauchen schimpft-schuh ist tabu.kauknochen ist prima
zweimal die nacht raus,weil welpe wach wird
nun kommt linus:
linus prüft sein futter - probiert....och neee,nicht mein geschmack,vielleicht später
ne halbe stunde später stelle ich ihm das futter nochmal hin:guuuut ,er hat hunger.
er ist satt und jetzt wird party gemacht.ich versuche ,ihn ruhig zu bekommen.vielleicht in den kennel?nein ,unmöglich,er schreit,wie ein irrer.also in die küche.zwangspause für mich!
exakt 15 min nach dem fressen muß er raus .häufchen machen und pinkeln.nach etwa weiteren 15 min pfütze im flur,ohne jegliche vorwahrnung und das ca 6x am tag,obwohl er ständig mit draußen ist.
linus findet keine schuhe,er holt sie sich-notfalls aus dem schrank.und kauknochen sind doof.
linus darf neben dem bett schlafen,damit ich ihn höre,wenn er wach wird.wird er aber nicht.nachts hält er 10 std durch,ohne ein tröpfchen zu verlieren!!!
ich sags nochmal:doggen sind komische hunde,aber ich liebe ihn


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Doggen sind komische Hunde
Beitrag
Offline
Blindenführhund
Blindenführhund

Beiträge: 742
Wohnort: Zollern-Alb-Kreis
Du wirst geschockt sein: das ist keine wirkliche Dogge, das ist mit Sicherheit eine mit ganz viel Labbi drin - wenns nicht überhaupt ein Labbi ist :lol: :lol: :evil: :evil: :evil:
Barrie
Zum Drinnen pinkeln: wenn es draußen zu spannend ist, haben sie keine Zeit zum Pinkeln - wie kleine Kinder auch ....Zum grässlich schreien: da muß man ein paar Tage sein Herz verhörten, ganz hart....betonhart und auf der Lauer liegen, wenn die erste ruhige Minute ist: gleich loben, wieder raus. Ich liebe Döggelchen, alle, nur dem GG sind sie zu groß :(


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Doggen sind komische Hunde
Beitrag
:lol: :lol: :lol:

Der Kleine gefällt mir :D

Was das Aufdrehen nach dem Fressen angeht ... das hat Mia auch gemacht ... und sie macht es heute, mit 2 Jahren, immer noch :wink:


Nach oben
  
 
Anzeige
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 


Wer ist im Hundeforum online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

Das könnte Dich auch interessieren

Impressum | Datenschutzerklärung | Hundund.de großes Hundeforum für Hundehalter aus Deutschland, Österreich und der Schweiz und alle, die sich für Hunde interessieren! Tipps zur Erziehung von Hundewelpen, die richtige Wahl beim Hundefutter u.v.m
Powered by phpBB. Deutsche Übersetzung durch phpBB.de