Hunde und Hunderassen mit Hundeforum Hundeforum - Interessante Themen & Diskussionen rund um Hunde
Werde Teil der Hundund Community!





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Inkontinente Dogge
Beitrag
Offline
Forums-Welpe
Forums-Welpe

Beiträge: 1
Geschlecht: Männlich
Hunderasse: Deutsche Dogge
Mein(e) Hund(e): Buster
Hi zusammen,
Ich bzw wir ,meine Dogge Buster und ich sind neu hier im Forum. Ich stell uns ertmal kurz vor.
Mein name ist Sebastian bin 34 jahre alt und Buster ist jetzt schon meine zweite deutsche dogge.
Buster ist ein 5 1/2 jahre junger unkastrierter rüde in der farbe gelb mit einem gewicht von ca 83kg.
Nun zu meinem großen Problem, seid gut einem halben jahr ist buster inkontinent sowohl urin wie auch kot. Das ganze äußert sich wie folgt,er lässt unkontrolliert urin ab sowohl wenn wir spazieren gehen wie auch in der Wohnung. Beim spazieren gehen bleibt er zum urin ablassen nicht stehen und läuft einfach weiter. Der urin ist richtig dunkel und riecht sehr sehr streng. Kot setzt er in absolut nicht absehbaren zeiten ab. Ich kann also nicht sagen das er ca.2-4 std. Nach dem essen kot absetzten muss. Es passiert ihm auch ganz oft im schlaf das er sich einfach ins körbchen macht und dies nichtmal mitbekommt. Er bekommt zweimal am tag trockenfutter, jeweils 350g. Morgens und abends. Ich habe einen großen garten und die balkontür steht immer offen,sowohl tags wie auch nachts.Aber ohne azfforderung und raus geleiten geht er auch nichtmehr raus um zumindest mal draußen pipi zu machen.
Wir gehen zweimal am tag mit ihm spazieren. Mittags ne kleine runde von ca15-20 Minuten und abends nochmal 45-90 Minuten.

Mehrer Tierarzt besuche haben wir schon hinter uns die alle zu nichts geführt haben. Schließmuskel und enddarm sind wohl in Ordnung. Röntegen der Wirbelsäule unauffällig. Mehrer antibiotika kuren , spritzen zur muskel lockerung(da ein geklemmter nerv vermutet wurde) usw.

Ich bin jetzt ehrlich mit meinem Latein, nerven und so langsam mit dem geld am ende!
Hat jemand von euch vielleicht eine idee oder hatte selbst diese Probleme schon mal?
Bin für jeden rat oder tipp dankbar!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Anzeige
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 


Wer ist im Hundeforum online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

Das könnte Dich auch interessieren

Impressum | Datenschutzerklärung | Hundund.de großes Hundeforum für Hundehalter aus Deutschland, Österreich und der Schweiz und alle, die sich für Hunde interessieren! Tipps zur Erziehung von Hundewelpen, die richtige Wahl beim Hundefutter u.v.m
Powered by phpBB. Deutsche Übersetzung durch phpBB.de