Hunde und Hunderassen mit Hundeforum Hundeforum - Interessante Themen & Diskussionen rund um Hunde
Werde Teil der Hundund Community!





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Cocker = Traumhund????
Beitrag
Ich finde Cocker soooooo hübsch und denke unser nächster Hund wird vielleicht ein Cocker (am liebsten in schokobraun/loh od. black/loh).

Nur passt dieser Hund zu uns? Wir sind eine dreiköpfige Familie mit Katzen und keine "Extremsportler" :wink: - das heißt dem Hund müssten 2 - 3 mal täglich normale Gassigeh-Runden reichen. Sonst haben wir noch einen Garten. Wo es möglich wäre würde er mitgenommen werden.

Wie sieht es mit Krankheiten aus? Sind Cocker sehr anfällig? Und der Jagdtrieb ist der in der Regel sehr ausgeprägt, mir ist schon klar das es solche und solche gibt. Aber wie ist das bei der Masse an Cockern?

Würd mich freuen, wenn mir ein paar Cocker-Experten antworten würden.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
Beitrag
Ich mache mit meiner 6 Jährigen Hündin auch keinen Sport, wir sind täglich 1,5-2 Stunden unterwegs und ansonsten halt denkspiele, Ballspielen und im Garten rumtollen.

Krankheiten gibt es wie bei jeder anderen Rasse auch!
Deswegen wirklich bei einem seriösen Züchter kaufen!
Krankheiten sind zb. HD, PRA(Augenkrankheit)-Graue Star

Jagdtrieb ist unterschiedlich, ich kenne mehr Cocker die keinen ausgeprägten Jagdtrieb haben, als welche die einen haben.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
Beitrag
danke für die Infos Hope!!

Das mit HD erstaunt mich, da ich dachte das Problem hätten nur Hunde ab Schäferhundgrösse.

LG :waving:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
Beitrag
Wauwau hat geschrieben:
danke für die Infos Hope!!

Das mit HD erstaunt mich, da ich dachte das Problem hätten nur Hunde ab Schäferhundgrösse.

LG :waving:


Nein, so isses leider nicht!
Aber bei der richtigen auswahl der Züchter und bei aufpassen in der Welpenzeit(Treppen steigen, nicht zu dick füttern9, sollte es damit nicht unbedingt Probleme geben!

Noch wichtig ist, Cocker von klein auf ans bürsten gewöhnen, vorallem Pfoten, Ohren und brust benötigen Pflege!
UND, auch wenn der Cocker noch so hungrig schaut und noch so viel fressen würde, nicht mehr füttern, wie empfohlen, Cocker könnten bis zum platzen futtern ;)


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
Beitrag
*gg* das mit dem Füttern kenn ich - wir haben einen Dackel od. eigentlich ist es ein Magen auf vier Pfoten :lol:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
Beitrag
Bild
Ich kann nur sagen dass die Cocker echte Traumhunde sind!
Hier ein Foto von meiner kleinen Maus! :)


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
Beitrag
boah total niedlich!!! Wie "alt" ist die Süsse?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
Beitrag
Hi!

Da war sie genau 8 Wochen alt! Inzwischen ist sie aber schon 15 Monate jung!
Aber noch immer genauso goldig!
Ich kann mir echt keinen "besseren" Begleiter vorstellen. Sie ist sehr anhänglich, verschmust, verspielt, keine "Kläffe", lernt gern..... nur sehr verfressen ist sie! Müssen dauern aufpassen, dass sie nichts zum Fressen findet. Das ist manchmal anstrengend... :wink:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
Beitrag
HALLO!!!

ich habe einen english cocker spaniel ,er ist 1 jahr alt ......

ob ein cocker spaniel wirklich ein traumhund ist bezweifel ich :???:

natürlich möchte ich meinen hund nicht missen aber eines weiß ich :
der nächste hund wird KEIN cocker spaniel ......

lg hanna und einstein


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
Beitrag
Offline
Rudelmitglied
Rudelmitglied
Benutzeravatar

Beiträge: 249
*~*Hanna*~* hat geschrieben:
HALLO!!!

ich habe einen english cocker spaniel ,er ist 1 jahr alt ......

ob ein cocker spaniel wirklich ein traumhund ist bezweifel ich :???:

natürlich möchte ich meinen hund nicht missen aber eines weiß ich :
der nächste hund wird KEIN cocker spaniel ......

lg hanna und einstein


Darf ich mal fragen: WARUM? Das soll jetzt kein Angriff auf dich sein! Aber dein Hund ist jetzt erst 1 Jahr alt und willst jetzt schon keinen Cocker mehr haben!

_________________
Töö
Nadine


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Beitrag
Cindel hat geschrieben:
*~*Hanna*~* hat geschrieben:
HALLO!!!

ich habe einen english cocker spaniel ,er ist 1 jahr alt ......

ob ein cocker spaniel wirklich ein traumhund ist bezweifel ich :???:

natürlich möchte ich meinen hund nicht missen aber eines weiß ich :
der nächste hund wird KEIN cocker spaniel ......

lg hanna und einstein


Darf ich mal fragen: WARUM? Das soll jetzt kein Angriff auf dich sein! Aber dein Hund ist jetzt erst 1 Jahr alt und willst jetzt schon keinen Cocker mehr haben!


Ja, das würd mich natürlich auch interessieren, also erzähl mal :wink:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
Beitrag
mhm ........

steht in meinem beitrag irgendwo ,dass ich KEINEN COCKER MEHR HABEN WILL ?????????? :angry: :headtowall: :redcard:

Ich liebe meinen hund über alles !

Ich(14 jahre alt) habe diesen Hund groß gezogen .habe mich JEDEN tag mit ihm beschäftigt ! habe die ganzen ferien nur mit ihm verbracht !!!

Er ist zu einem jungen ,glücklichen und freundlichen hund herangewachsen !

Villeicht habe ich es auch falsch formuliert :

Ich wollte schon immer einen Cocker Spaniel haben ABER da mein Stoni auch leider irgendwann von uns gehen wird (und ich hoffe das dauert noch) werde ich mir zu 100000 % wieder einen Hund anschaffen ! Und ich glaube das wird kein Cocker Spaniel ! ( eher Labbi oder so ....)

Ich vertseh nicht warum ihr so einen wwirbel um etwas macht ,wenn es da garnicht steht :???:

Und da es ja um DEN TRAUMHUND geht ,kann ich da NICHT so ganz zustimmen !!! Was aber BIIIITTTTEEEE nicht heißen soll dass ich meinen hund nicht liebe !!!!

aber ist ja egal !

ich hoffe wir haben alles geklärt und ihr haltet micht nicht für ein eingebildetes oder eine die ihren hund nicht liebt weil sie wieder einen anderen hund haben will oder für sonst irgendwas ....

lg hanna


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
Beitrag
*~*Hanna*~* hat geschrieben:
aber eines weiß ich :
der nächste hund wird KEIN cocker spaniel ......

lg hanna und einstein


Was soll die rote Karte??? Warum haben wir nen Wirbel gemacht, wenn wir einfach nur nachfragen, warum kein Cocker mehr (das hast Du nämlich wohl geschrieben, siehe oben)

Ich find die Hunde niedlich und da ich selber keinen habe, aber beim nächsten Hund vielleicht zu der Rasse tendiere, interessiert es mich natürlich was für "Nachteile" der Cocker hat. Was ist daran schlimm?

:redcard: die kannste behalten


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
Beitrag
Offline
Rudelmitglied
Rudelmitglied
Benutzeravatar

Beiträge: 249
@Hanna
:help: Hier macht niemand einen Wirbel! Es war nur eine Frage! :angry: Vielleicht hast du dich da ja wirklich falsch ausgedrückt! Immerhin bezweifest du ja auch, das die Rasse die du besitzt nicht dein Traumhund ist! :headtowall: Wir haben eine Bichon frise Hündin und werden uns nächstes oder übernächstes Jahr noch einen zweiten dazu holen (wenn unser Haus fertig ist) und das wird auch kein Bichon frise sondern eine größere Rasse! Aber der Bichon frise ist trotzdem unser Traumhund :lovemetoo: ! Und der zweite wird auch einer!!!!

_________________
Töö
Nadine


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Beitrag
@ Wauwau :
Die rote karte ist auf euch bezogen .

ich erzähl euch mal was , vl vbersteht ihr mich dann besser .... ok ??? :

also , einstein (mein cocker spaniel) ist mein erster hund . und da ich noch nie einen hund hatte,wollte ich keinen großen hund,obwohl ich große hunde super schön finde .....
dann kamen wir auf cocker und es passte einfach alles ! Rassenbeschreibung,aussehen ,.....

Da ich jetzt mit hunden schon super umgehen kann und ich mich auch schon super mit allem auskenne , wird mein nächster hund dann ein größerer .
ich wollte damals keinen großen hund nehmen da ich noch nie einen hund gehabt habe ......

Vl versteht ihr mich jetzt ....

wenn mich jetzt wer fragen würde ob der nächste hund wieder ein cocker spaniel wird ...würde ich nein sagen !

Aber das soll bitte,bitte nicht heißen dass ich meinen hund nicht liebe oder dass ich ihn sofort eintauschen würde ...... NIEMALS ......

zu Nachteile :

Sie können sehr dickköpfig , der jagdtrieb ist auch nicht so leicht wegzustecken ........

lg hanna und einstein


Nach oben
  
 
Anzeige
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste


Wer ist im Hundeforum online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

Das könnte Dich auch interessieren

Impressum | Datenschutzerklärung | Hundund.de großes Hundeforum für Hundehalter aus Deutschland, Österreich und der Schweiz und alle, die sich für Hunde interessieren! Tipps zur Erziehung von Hundewelpen, die richtige Wahl beim Hundefutter u.v.m
Powered by phpBB. Deutsche Übersetzung durch phpBB.de