Hunde und Hunderassen mit Hundeforum Hundeforum - Interessante Themen & Diskussionen rund um Hunde
Werde Teil der Hundund Community!





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ein Hund für mich?
Beitrag
Hallo!
Ich werde mir wahrscheinlich in den nächsten MOnaten einen cocker zulegen ;)
Wahrscheinlich einen älteren, also auf alle Fälle über ein Jahr, da ich ihn mit ins Büro nehme, und ich Angst habe dass er Kabel zerbeisst, und ständig spielen will... Und aus dem Tierheim oder Tierschutz, da die ja sowieso keiner haben will. Hab auch kein Problem mit spaniel mischlingen ;)
Auslauf kann ich ihm täglich 2 Stunden bieten, und in der Arbeit zwischendurch Beschäftigungen (Kopfarbeit).
Hundesschule bzw Hundesport ziehe ich auf alle Fälle in Erwägung.
Am Wochenende kann ich mich dann ganz besonders um die Erziehung kümmern, und er wird halt selten allein sein, da er ja wie gesagt mit zur Arbeit kommt :D
Ich habe einen 3 jährigen, bis dahin 4 jährigen qurilligen Bruder, habe aber schon von der Cockerwut gehört, und habe deswegen etwas Angst. Ich weiss, wenn der Hund meinen Bruder einmal beisst, is er weg. Deshalb heisst es, niemals den Hund mit ihm alleine lassen und einen suchen, der auf Kinder sozialisiert ist ;)
Reichen 2 Wochen Urlaub für die intensive Beschäftigung? Bekommt man bis dahin einen Hund stubenrein, falls er es bis dahin noch ned ist?


Naja, Danke euch, LG Tamara


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
Beitrag
schau mal hier bei meinem thread, hab da auch was über die cockerwut geschrieben!!

https://www.hundund.de/forum/viewtopic.php?t=12993

Ich habe selbst seit 10 tagen eine 4,5 jährige Cocker Hündin und ende des Jahres wird ein Rüde dazu kommen,

ob die 2 wochen reichen, den hund stubenrein zu bringen kann ich nicht wirklich beantworten, 1. ist es von hund zu hund verschieden und 2. kommts vermutlich drauf an ob er es schonmal war usw.
unsere Hündin hat den ganzen tag über auslauf wenn sie möchte, wir gehen zusätlich 3-4x am tag zwischen 30min und 2 std. spazieren, dann kommt natürlich noch kopfarbeit dazu, suchspiele usw. im sommer werden wir vermutlich mit agility oder fährte anfangen, vl. auch beides!
vielleich kannst du ja mehr als 2 std. auslauf bieten?also vor dem arbeiten und danach dann mal einen gaaaanz langen spaziergang, da cockers sehr gerne laufen und spielen!


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
Beitrag
Offline
Rudelmitglied
Rudelmitglied

Beiträge: 209
Wohnort: Münster
Un dhier kannste Cocker finden

www.cocker-hilfe.de
Und bei hund sucht, sucht ein schwarzer Cocker!!! :waving:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags:
Beitrag
Offline
Rudelmitglied
Rudelmitglied

Beiträge: 209
Wohnort: Münster
Also der schwarze ist doch schon wech!!! :)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags:
Beitrag
Hallo und Dankeschön =)

Wahrscheinlich wenn ich seh, wieviel Spaß das Tier am Laufen hat und wie ausgeglichen es ist, werd ich natürlich länger spazieren gehen ;)
Während der Arbeit kann ich ihr zwischendurch immer ein bisschen Kopfarbeit geben, wenns warm draussen ist möcht ich gern ein bisschen apportieren lernen, ein paar witzige Tricks (clickern), vielleicht Dogdancing, und natürlich Hundeschule oder irgendein Hundesport.
Wird halt alles an dem AKtivitätsgrad des Hundes angepasst, ein etwas ruhigeres Tier wär natürlich von Vorteil wegen meiner Arbeit.
Und Hunde aus dem Tierschutz sind meistens so anhänglich und laufen ihren Herrchen gleich überall nach aus Angst alleine gelassen zu werden.
Seh ich bei den Mischling meiner Arbeitskollegin der ist SOO brav!
Auf cocker-hilfe.de und cockerrettung.de hab ich schon ein paar hübsche entdeckt!
Da ich die nächsten 1-2 Jahre noch daheim wohnen werde, muss ich erstmal meine Eltern ein bisschen überzeugen.
Aber sie mögen die Spaniel so gerne. Es ist nur so, dass wir eine kleineWohnung haben und ich einen kleinenBruder (Nachzügler) habe und unsere Wohnung ist manchmal ein richtiges Kasperltheater, da wäre ein Ruhepool mal ned schlecht =)

Danke euch, LG Tamara


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
Beitrag
Also ich denke der Auslauf dem du deinem Hund bieten würdest reicht.
Unser Cocker kommt, wenn wir mal nicht so viel mit ihm laufen können (was aber sehr sehr selten vorkommt) auch mit einer drei viertel Stunde aus. Für Hundesport sind sie auf alle Fälle geeignet. Ich mache mit meinem Agility, ein bisschen Dogdance und Schnüffelspiele, wobei ihm Dogdance glaube ich am Mesten Spaß macht.
Wir haben Amigo als Welpen bekommen, er hat so ca. 5 Tage fürs Stubenrein lernen gebraucht. Aber wie Alena schon geschrieben hat, ist jeder Hund dabei anders.
Wünsche dir auf alle Fälle jetzt schon mal viel Spaß mit deinem Cocker :wink: !!

VLG Steffi & Cocker Amigo


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
Beitrag
Oder du guckst mal hier: http://www.cockerrettung.de


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
Beitrag
oh Gott kuckt euch das mal an:

http://www.cockerrettung.de/modules.php ... le&sid=448

der arme Felix!
Mir bricht das Herz!
Kannst du den nicht nehmen?

Ich hab nen Cocker und wenn so einer heult, dann
heult man mit. Ojeojeoje. Ich wußte garnicht dass es so
viele Cocker in Not gibt!

Danke für den Link


Nach oben
  
 
Anzeige
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 


Wer ist im Hundeforum online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

Das könnte Dich auch interessieren

Impressum | Datenschutzerklärung | Hundund.de großes Hundeforum für Hundehalter aus Deutschland, Österreich und der Schweiz und alle, die sich für Hunde interessieren! Tipps zur Erziehung von Hundewelpen, die richtige Wahl beim Hundefutter u.v.m
Powered by phpBB. Deutsche Übersetzung durch phpBB.de