Hunde und Hunderassen mit Hundeforum Hundeforum - Interessante Themen & Diskussionen rund um Hunde
Werde Teil der Hundund Community!





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Infos zum Cocker Spaniel
Beitrag
Offline
Begleithund
Begleithund

Beiträge: 360
Wollte mich gerne über den English Cocker Spaniel informieren und würde mich zu dem, was geschrieben steht, über persönliche Erfahrungsberichte freuen.
Habe gesehen, dass sich einige Cocker gut für das Agility motivieren lassen. Kann man davon ausgehen, dass diese Rasse Freude am Agility mitbringt? Sind Cocker eher "everybody's darling" oder binden sie sich eher an eine Person? Wie schwer ist der Jagdtrieb zu kontrollieren? Stimmt es, dass Schimmel meistens weniger Jagdtrieb mitbringen, da sie zumeist nicht mehr jagdlich geführt und daher auch gezüchtet werden?
So, das wären erst einmal die Fragen, die mich am meisten interessieren würden. Hoffe, dass jemand da ist, der mir behilflich sein kann

Viele Grüße
Tina

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags:
Beitrag
Offline
Junghund
Junghund
Benutzeravatar

Beiträge: 53
Meine Süße ist erst 7Monate alt, habe aber durch die Züchtersuche ziemlich viele Cocker kennengerlent und antworte dir deswegen nun trotzdem ;)
Für Hundesport lassen sich die meisten sher gut motivierem. Cocker haben viel Spaß daran etwas mit ihrem Menschen zu machen, was ist fast schon zweitrangig. En guter Züchter kanbn Dich da auch beraten welcher Wurf und Welpe da gut zu deinen Bedürfnissen passt.
Die Cocker die ich kenne sind fast alle freundlich zuMenschen, binden sich aber sehr stark an "ihren" Menschen. Bei meiner geht das sogar so weit, das sie noch ncihtmal von anderen Leute angefasst werden möchte, auch wenn sie diese anwedelt.(das praktische daran, sie nimmt auch keine Leckerlies von Fremden ;) ). Ich hab hier schon eine Jagdrakete zuhause sitzen(Brackenmix) und dagegen ist der Cocker eine wahre Erholung. Man sollte zwar von Anfang an daran arbeiten, aber der Jagdtrieb ist meiner Meinung nach gut umzulenken und alternativ auszulasten!
Das die bunten weniger Jagdtrieb haben hab ich nun noch nciht gehört und kann ich auch nciht bestätigen.
Ich hoffe ich konnte etwas weiterhelfen :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Beitrag
Offline
Begleithund
Begleithund

Beiträge: 360
Ja, vielen Dank :) Das hört sich doch alles schon mal ganz gut an! Bin nämlich am Überlegen, ob ein Cocker zu mir passen würde, da ich zwar einen freundlichen Hund mag, es aber schon klasse finde, wenn der Hund eher auf die Person fixiert ist, die ihn führt :wink: Auch finde ich es toll, wenn ein Hund im Haus zur Ruhe kommen kann, sich aber draußen sportlich und agil präsentiert :wink: Nur den Jagdtrieb brauche ich als Otto-Normal-Verbraucher natürlich nicht, aber wenn sich dies umlenken lässt und man daran arbeiten kann, wäre das zu verkraften.
Hast du vielleicht mal ein Bild von deiner Kleinen?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags:
Beitrag
Offline
Junghund
Junghund
Benutzeravatar

Beiträge: 53
ja klar :
Da hat sie leider noch lange Haare auf dem Kopf, hab sie erst die Woche gezupft und reiche nochmal ein Bild in "schön" nach(das rötliche Gefussel ist noch Welpenfell):

Bild
Bild

und so sieht sie aber meistens dann aus *lach*
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Beitrag
Offline
Begleithund
Begleithund

Beiträge: 360
Och, ist die goldig :lovemetoo: Die ist ja bildhübsch! Das mit dem rötlichen Welpengefusel hat Lea auch noch, v. a. an den Ohren :lol: Lea ist nämlich auch erst 8 Monate alt. Wie bist du denn auf den Cocker gekommen?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags:
Beitrag
Offline
Junghund
Junghund
Benutzeravatar

Beiträge: 53
Der Cocker ist für mich DER Hund. Also man hat ja immer bestimmte Vorstellungen wie das perfekte Leben mit Hund aussieht und wie der Hund dann sein sollte und der Cocker enspricht da bei mir dem 100%. Anfangs wollte ich einfach einen Hund der um die 40cm SH hat, Schlappohren, agil aber nicht zu fordernd und sehr menschenbezogen ist. Im Cocker hab ich wie gesagt all das gefunden und noch viel mehr. Ich hab mich damals dann mit Cockerleuten(auch meiner Züchterin) getroffen um den Cocker und sein Wesen besser kenenzulernen und er hat mich einfach überzeugt. Ich bin mir sicher, das der nächste Hund wieder ein Cocker sein wird und mich ein Cocker mein Leben lang begeliten wird.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Beitrag
Offline
Begleithund
Begleithund

Beiträge: 360
Na, das ist doch mal Begeisterung :thumbsup: Finde ich wirklich toll, wenn jemand so begeistert von seinem Hund ist :P

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags:
Beitrag
Offline
Blindenführhund
Blindenführhund
Benutzeravatar

Beiträge: 627
Wohnort: Niederösterreich
Hallo

ich hab auch zwei English Cocker Spaniel. Afra 3,5 Jahre alt und Fidelia 1,5 Jahre alt.

Die Schimmel haben oft weniger Jagdtrieb, zumindest bei allen die ich kenne ist es so. Auch sind diese meist leichter zu händeln.

Afra ihr Jagdtrieb ist zwar ausgeprägt aber er ist lenkbar. Sie lässt sich gut abrufen. Fidelia ist ganz schlimm, bei ihr hat bis jetzt noch nichts geholfen, wir trainieren aber weiter. Allerdings hat sie jagdliche Ahnen und dementsprechend Jagdtrieb.

Ich lauf mit beiden Agility, Show, geh Unterordnung und Fährte. Agility fahren wir auch auf Turniere und beide laufen irre gerne.

Für mich gibt es keine andere Rasse mehr. Sie sind einfach ganz tolle Hunde. Fidelia ist aufgeschlossen und freundlich zu Menschen. Afra mag es eher nicht, wenn sie wer Fremder anfasst.

Ich hab schon den dritten Spaniel nun und es zieht hier sicherlich nichts anderes mehr ein. :lovemetoo:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Beitrag
Offline
Begleithund
Begleithund

Beiträge: 360
Schöne Homepage :wink: Hab mir die Videos angeschaut, hat echt Spaß gemacht. Ist ja interessant, dass du das bei den Schimmeln auch beobachten konntest.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags:
Beitrag
Offline
Blindenführhund
Blindenführhund
Benutzeravatar

Beiträge: 627
Wohnort: Niederösterreich
tinchen-81 hat geschrieben:
Schöne Homepage :wink: Hab mir die Videos angeschaut, hat echt Spaß gemacht. Ist ja interessant, dass du das bei den Schimmeln auch beobachten konntest.


Hallo

ich hab den direkten Vergleich hier. Die Mehrfarbigen sind anders als die Einfarbigen. Meiner Meinung nach.

Danke :) Fidelia läuft erst seit 5 Monate Agility und ist noch etwas schwer zu führen, weil sie so quirlig und hyper ist :lol: Aber du siehst, sie musst zum Richter hin begrüßen. Afra würde das niemals freiwillig machen. :wink:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Beitrag
Offline
Blindenführhund
Blindenführhund
Benutzeravatar

Beiträge: 627
Wohnort: Niederösterreich
Hallo

was du aber bei Cocker auch noch beachten solltest, ist das doch sehr pflegebedürftige Fell. Sie gehören alle 2-3 Monate getrimmt und jeden zweiten Tag gebürstet.

Wie gesagt Cocker sind tolle Hunde und ich könnt mir ein Leben ohne sie auch nicht mehr vorstellen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Beitrag
Offline
Begleithund
Begleithund

Beiträge: 360
settergirl hat geschrieben:
Fidelia läuft erst seit 5 Monate Agility und ist noch etwas schwer zu führen, weil sie so quirlig und hyper ist :lol: Aber du siehst, sie musst zum Richter hin begrüßen. Afra würde das niemals freiwillig machen. :wink:


Ja, hab ich gesehen und musste schmunzeln :P

Meine Hundetrainerin ist auch absoluter Cockerfan: Sie hatte 2 Blauschimmel. Momentan leben bei ihr eine Rote und eine Zobelfarbene sowie ein Welshi, deswegen bin ich überhaupt erst drauf gekommen. Trimmen tut sie selber und könnte sie einem auch zeigen. Ihre Rote und ihr Welshi haben schon ganz schön Jagdtrieb, bei ihrer Zobelfarbenen hält es sich in Grenzen und ihre Schimmel hätten kaum Jagdtrieb gezeigt.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags:
Beitrag
Offline
Junghund
Junghund
Benutzeravatar

Beiträge: 53
Hier ist übringes das versprochene Bild in "schön" ;)

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Beitrag
Offline
Blindenführhund
Blindenführhund

Beiträge: 561
Halöe,

Ich habe ja selbst auch eine Cocker spaniel Hündin (blauschimmel 4 Jahre). Sie ist zwar zu allen Menschen sehr freundlich, aber doch eher distanziert. Jagdtrieb hat sie auch, lässt sich aber nach einen guten training abrufen. Mit ihr mache ich "Menschensuche" (kein Mantrail) und Dummytraining für beides ist sie sehr gut zu begeistern.

Für mich ist der Cocker ebenfalls der perfekte Hund und ich kann mir durch aus vorstellen, das später immer wieder Cocker Spaniel einziehen werden.
Sie ist auch nicht so verfressen wie viele andere Cocker es sind.

Auch kann ich bestätigen das sie als Bauschimmel viel "ruhiger" ist als wie die meisten einfarbigen Cocker die ich kenne.

:waving: .Citta


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Beitrag
Offline
Blindenführhund
Blindenführhund

Beiträge: 561
Bild
Bild

Dies ist mein Cocker (normalerweise ist das Fell bei ihr länger).



:waving: .Citta


Nach oben
 Profil  
 
Anzeige
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 


Wer ist im Hundeforum online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

Das könnte Dich auch interessieren

Impressum | Datenschutzerklärung | Hundund.de großes Hundeforum für Hundehalter aus Deutschland, Österreich und der Schweiz und alle, die sich für Hunde interessieren! Tipps zur Erziehung von Hundewelpen, die richtige Wahl beim Hundefutter u.v.m
Powered by phpBB. Deutsche Übersetzung durch phpBB.de