Hunde und Hunderassen mit Hundeforum Hundeforum - Interessante Themen & Diskussionen rund um Hunde
Werde Teil der Hundund Community!





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
Beitrag
*schnuffelchen* hat geschrieben:
oooooooooohhhhhhhhhhhh ja, zobel ist ja endgeil.

ich will nen zobelcocker. sind die teurer als die "normalfarbenden"?


jaja die lieblingsfarbe meines papas ;)

öhm, nein soviel ich weiß sind sie nicht teurer, zumindest nicht bei züchtern die ich gefragt habe....sie werden nur einfach selten gezüchtet, bzw.fallen sie selten!

den zobel welpen den ich kennengelernt habe hat der besitzer aus der tierhandlung gekauft *grml* und 360 euro mit ungarischen papieren bezahlt


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
Beitrag
dein paps hat nen guten geschmack :wink:

wie sieht das eigentlich aus, wenn man cocker aus ungarn holt, gibts da irgendwelche vorschriften (grenze...) oder ähnliches???

ich hoffe meine fragen nerven nicht schon langsam :???: :lol:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
Beitrag
garnix nervt :waving:

aaaalsooo: der hund braucht nur einen Impfpass und ich glaube er muss gechipt sein, wenn ich mich nicht irre oder zumindest tattoowiert sein!

ich weiß nicht genau wie das in Deutschland ist mit dem Exportpedigree der papiere bei uns ist es nicht mehr nötig wenn man den Hund aus einem EU Land holt (exportpedigrre ist damit man den Hund beim Österreichischen bzw. Deutschen verein eintragen lassen kann)


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
Beitrag
danke :lovemetoo:

gut dass nichts nervt, ich glaub ich hab noch lang nicht ausgefragt :wink: :lol:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
Beitrag
Also meine Lieblingfarbe ist Braunschimmel!!
Habt ihr die schon mal gesehen? Zobel ist aber auch klasse!!
Willst du dir einen Cocker aus Ungarn holen?
Ich würde lieber einen aus Deutschland holen, da weiß man finde ich mehr und kann sich dann vielleicht auch besser verständigen. Wer weiß, vielleicht werdne die Cocker da nicht geimpft usw.? Herscht eigentlich Kopierverbot in Ungarn?

VLG STEFFI & Cocker Amigo


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
Beitrag
Alsooo....Kupierverbot gilt in Ungarn noch nicht soviel ich weiß, aber die seriösen Züchter kupieren nicht mehr...und was heißt vl. werden sie dort nicht geimpft usw. wir reden hier von seriösen züchtern, warst du schonmal auf einer hundeausstellung? Gibt es dort nur deutsche züchter? NEIN, es gibt auch in Ungarn, Slowenien, Tschechien usw. TOP HUNDEZÜCHTER, nicht alles was aus dem Ausland kommt ist schlecht *grr*Achja man weiß über ausländische Cocker mit FCI papiere genausoviel wie über Deutsche, dafür ist der Stammbaum ja da...

Und ich muss gestehn das mir die Cocker aus Ungarn teilweise besser gefallen wie die Österreichischen....

Unser Collie kommt vielleich auch aus Ungarn oder Slovenien, vielleicht aber auch aus Österreich, da müssen wir schaun wann die nächsten Würfe fallen usw.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
Beitrag
also da muss ich dir recht geben alena :wink: , schließlich fahren die ungarn ja auch nicht nach deutschland wenn sie einen "anständigen" hund haben wollen. und ich kann mir auch gut vorstellen, dass die ungarn das alles noch mit mehr liebe machen, vielen deutschen gehts ja nur noch um profit (nicht allen, aber sicher ein paar)

wir waren schon oft in ungarn urlaub und die sind da alle irgendwie noch so zurückgeblieben, so romantisch und verträumt. wenn man da einen guten seriösen züchter findet bin ich voll für cocker aus ungarn :goldcup:

hab auch schon mit mama geredet, da wir ja desöfteren nach ungarn fahren, was sie von der idee hält, dass ich mir da in so 2 jahren einen aus ungarn hole, evtl. und sie ist auch nicht abgeneigt, schon alleine weil sie in ungarn günstiger sind.

@alena: ihr wohnt ja gar nicht so weit weg von ungarn o. slowenien, wenn mich nicht alles täuscht???


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
Beitrag
ja stimmt, bis zur ungarischen grenze brauchen wir vl. 1,5 std. nach slowenien kommt drauf an wo aber auch ca. 2 std. und das geht finde ich. natürlich sind die züchter nicht direkt an der grenze schon klar, aber in Österreich muss ich auch 3 std. bis nach wien fahren usw. kommt immer drauf an wo der züchter ist.

zum thema billiger...ja das stimmt, meist sogar um die hälfte, weil das leben usw. in ungarn schonmal billiger ist und viele ungarische züchter es wirklich nur wegen dem hobby machen, und so und so auf ausstellungen usw. gehn würden und dies deswegen nicht mit in den welpen preis einbeziehn wie viele inländische züchter schon.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
Beitrag
wie gesagt, die ungarner sind halt irgendwie noch hintennach. noch nicht so industralisiert wie wir in deutschland. die machen noch viel aus liebe und sorry, wenn jemand anders denkt (ja, tiere sind auch vollwertige lebewesen, so wie du und ich, ich wär die letzte die das gegenteil behaupten würde) aber 1000€ und mehr für einen rassehund ausgeben wo doch andere hunde jemanden hinterher geworfen werden würde ich nicht unterstützen.

ja, natürlich könnt ich dann auch ins TH gehen, aber ich glaub da stehen meine chancen auf einen zobelfarbenden cockerwelpen nicht so gut :wink: und den hab ich mir halt mal in den kopf gesetzt, und wenn ich mir was in den kopf setze...

wollt ich jetzt nur noch loswerden. ich finde die ärmlicheren länder werden so oft verpöhnt, nur weil sie noch nicht bereit sind ihre natur so breitwillig zu zerstören wie wir...


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
Beitrag
SORRY

Es hätte ja sein können, dass ihr nicht nur von seriösen Züchtern spricht.
Ja, ich war schon mal auf einer Ausstellung und zwar am 7.5.05 in Dortmund!!
Ich werde mich jetzt nicht mehr an eurer Diskussion beteiligen!! Das ist wahrscheinlich besser so!!!!!

Aber noch etwas:
Was würdet ihr machen, wenn:
Der Züchter sich die Welpenkäufer für seine Welpen aussucht und nicht umgekehrt? Das gibt es ja, weil der Züchter seine Welpen viel besser kennt und sie dem Wesen nach den einzelnen Welpenkäufern zu ordnet. Würdet ihr dann zu einem anderen Züchter gehen, nur weil der zobelfarbene Welpe vom Wesen her zu einem anderen Welpenkäufer besser passt?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
Beitrag
cocker, wir wollten dich hiermit doch gar nicht angreifen. das war allgemein gemeint, weil es viel genug gibt, die übers ausland so denken. nicht immer gleich zu persönlich nehmen, sonst dreht man in sonem forum bald ab :waving:

hm zu deiner frage, sicherlich kann das passieren. aber ich hab mir den zobel in den kopf gesetzt und werde alles daran setzen, auch einen zobel zu bekommen. hört sich jetzt mächtig egoistisch an, aber die züchter sollen mir vorher einfach sagen, ob sie dieses verfahren des welpenverkaufs anwenden und dann kann ich ja weitersehen. ich finde ja schwarz genauso toll.

wenn jetzt aber mutter und vater zobel sind, sind dann nicht alle welpen auch zobel :???:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
Beitrag
@ cocker, wieso nimmst du mein posting so persönlich?es war allgemein gemeint, da ich nichts mehr hasse, als wenn es heißt, nein nicht im ausland kaufen, die sind soo schlecht usw. und auf ner ausstellung sind 90% der hunde aus dem ausland, hihi, wenn ich nen Collie oder nen Cocker in Deutschland kaufen würde, käme dieser ebenfalls aus dem Ausland und ist er deswegen schlecht?stell dir mal vor jeder züchter würde nur mit hunden aus seinem land züchten, na dann, es lebe die inzucht!

achja und ich muss keinen billig welpen kaufen wenn ich im ausland, einen welpen vom top züchter mit papieren um ein bisschen mehr geld bekomme!

Und ja, ich würde mcih auch nach anderen Züchtern umsehen wenn es zb. wie beim cocker zobel sein sollte und kein zobel welpe für mich frei wäre....ich würde es auch nicht akzeptieren wenn der züchter sagt den nimmst du und keinen andren, dann nem ich lieber keinen, denn ich muss ebenso meine freude mit dem hund haben =)


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
Beitrag
Ich kenne Foren, da ist eigentlich fast immer alles persönlich gemeint.
Guckt mal unter www.agilty.de, da ist ein Forum und da ist es echt schlimm.
Deshalb hab ich mich ein wenig angegriffen gefühlt.
Ok, vielleicht hab ich ein paar Vorunrteile gegen Ungarn, weil ich immer diese Bilder im Kopf habe, wenn dort Hunde schäbig behandelt werden.

Frieden?

:waving:

P.S.: Darf ich mich an eurer Diskussion weiter beteiligen :lol:

Achja:
Ich weiß nicht genau, ob alle Welpen zobel werden, wenn die Eltern zobel sind, damit kenne ich mich nicht aus. Dürfen überhaupt zwei zobelfarbene Cocker verpaaren? Oder kommt dann eine Fehlfarbe heraus?
War mal auf einem Cockertreffen, da meinte ein Züchter, dass entweder Zobel verboten wird zu züchten (kann ich mir aber nicht vorstellen) oder das er selber am liebsten Zobel verbieten würde, dass weiß ich nicht mehr so genau, was er gesagt hat. Aber der Züchter war eh ein wenig komisch :wink:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
Beitrag
mein liebes schnuffi und ich haben das nicht böse gemeint *gg*
also sicher FRIEDEN!!

Ja es gibt auch in ungarn schwarze schafe, genauso wie in Österreich und Deutschland auch!

Das mit den Zobelfarben, ich glaube schon das man 2 Zobel verpaaren darf, aber genau kann ich es nicht sagen, beim cocker gibts auch keine wirkliche fehlfarbe, ausser bei den einfarbigen : schwarz,gold, chocolate, black and tan, choco and tan und zobel wenn sie ausser einem weißen brustfleck(erlaubt) noch weiße stellen im fell haben, dann gilt es als fehler!

und natürlich darfst mit uns weiter diskutieren bzw. normal reden =)


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
Beitrag
genau :waving: ich bin froh wenn mir ein paar mehr mit cocker erfahrung ratschläge erteilen, da es hier im cockerforum eh schon so einsam ist :wink:

ich bin einer der letzten personen, die im forum streit suchen (ich such nichtmal im nicht virtuellen leben streit, außer mit meiner schwester *fg*)

und das mit dem schlechten bild von ungarn kann man dir auch nicht verübeln cocker, schließlich schau mal unter ALLGEMEIN => HUNDE IN UNGARN, da hab ich was dazu geschrieben. aber genauso wie die in ungarn die welpen für schleuderpreise verkaufen gibts hier in deutschland die, die ohne rücksicht auf verluste vermehren. egal ob rasse mit rasse oder mischling mit mischling.

aber jetzt dann weiter zum cocker, schließlich stehen meine chancen schon bei 20 % dass es doch KEIN kooiker wird *freu* (man irgendwie hör ich mich an, als wär ich voll der kooikerhond hasser *g*)


Nach oben
  
 
Anzeige
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste


Wer ist im Hundeforum online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

Das könnte Dich auch interessieren

Impressum | Datenschutzerklärung | Hundund.de großes Hundeforum für Hundehalter aus Deutschland, Österreich und der Schweiz und alle, die sich für Hunde interessieren! Tipps zur Erziehung von Hundewelpen, die richtige Wahl beim Hundefutter u.v.m
Powered by phpBB. Deutsche Übersetzung durch phpBB.de