Hunde und Hunderassen mit Hundeforum Hundeforum - Interessante Themen & Diskussionen rund um Hunde
Werde Teil der Hundund Community!



Mehr zum Thema auf unserem Hundeportal
https://www.hundund.de/gesundheit/ernaehrung/



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hills Diätfutter als Alleinfuttermittel
Beitrag
Offline
Forums-Welpe
Forums-Welpe

Beiträge: 1
Hunderasse: Golden Retriever
Mein(e) Hund(e): Sam
Hallo Zusammen, unser kleiner Goldi Sam (11 Wochen) hat leider so seine Probleme mit dem Futter. Das von unserem Züchter empfohlene verursacht bei ihm starke Blähungen, genauso wie das Hills Welpenfutter. Von unserem Tierarzt haben wir nun schon mehrfach Hills Gastro Intestinal I/D bekommen, welches er super verträgt und tolle Fortschritte in Wachstum und Gewicht macht. Leider darf sie uns das Futter nicht als Alleinfuttermittel empfehlen (hat wohl rechtliche Gründe).

Kann man das Futter denn als Alleinfuttermittel dauerhaft verwenden? Online finde ich nur Aussagen wie "nur in Absprache mit dem Tierarzt". Hat vielleicht schon jemand Erfahrung damit als Alleinfuttermittel gemacht?

Danke und viele Grüße
Daniel


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Futtercheck Welches Futter ist eigentlich das Beste für deinen Hund? Muss es immer das teuerste sein? Nicht unbedingt. Finde mit dem kostenlosen Futtercheck in wenigen Minuten das am besten bewertete Futter, individuell abgestimmt auf die Vorlieben und Bedürfnisse deines Vierbeiners. Hier mehr erfahren.
 Betreff des Beitrags: Re: Hills Diätfutter als Alleinfuttermittel
Beitrag
Offline
Rudelmitglied
Rudelmitglied

Beiträge: 258
Der Welpe ist erst 11 Wochen alt und ihr habt schon mehrere Futtersorten ausprobiert??

Das Hills Gastro Intestinal I/D ist für magenempfindliche Hunde gedacht, aber wenn dein Welpe so oft anderes Futter bekommt, wundert es mich ehrlich nicht, dass er Blähungen hat und evtl. Durchfall.

Wenn ein Futter nicht als Alleinfutter deklariert ist, sollte man es auch nicht als Alleinfutter geben. Das ist nicht nur ein rechtliches Problem, in dem Futter ist dann nicht alles enthalten, was der Körper braucht. Ein Mangel kann schnell die Folge sein.
Ein Welpe braucht auch ein ganz anderes Futter (da ja im Wachstum), als ein erwachsener Hund

Vor allem Trockenfutter würde ich einem Welpen nicht geben, da ihm noch ein bestimmtes Enzym fehlt um es wirklich aufzuschlüsseln und verdauen zu können.

Ich würde ihm ein ganz normales, aber hochwertiges Feuchtfutter (Dose) geben (wenn du nicht barfen möchtest) und dem Körper auch Zeit lassen, sich damit auseinander zu setzen und sich daran zu gewöhnen.

Trockenfutter entzieht dem Körper auch Wasser, der Welpe muss dann auch mehr Trinken, was nicht gut ist, wenn er gleichzeitig noch Durchfall hat. Kann dann schnell zu Dehydrierung kommen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hills Diätfutter als Alleinfuttermittel
Beitrag
Offline
Blindenführhund
Blindenführhund
Benutzeravatar

Beiträge: 606
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse: ,Mischling, Shiba Inu, Chinese Crested Powder Puff
Mein(e) Hund(e): Tomte *1997-11.2.2018, Fiene *2008, Smilla *2016
Das Problem ist auch, dass ihr von dem Futter schlecht wieder weg kommt, wenn der Verdauungstrakt des Welpen nur diese leichtverdauliche Kost kennt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hills Diätfutter als Alleinfuttermittel
Beitrag
Offline
Rudelmitglied
Rudelmitglied

Beiträge: 258
Wie geht es denn deinem Welpen?
Was fütterst du den jetzt?

Wäre toll, wenn man auch mal eine Rückmeldung bekommen würde


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Anzeige
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 


Wer ist im Hundeforum online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

Das könnte Dich auch interessieren

Impressum | Datenschutzerklärung | Hundund.de großes Hundeforum für Hundehalter aus Deutschland, Österreich und der Schweiz und alle, die sich für Hunde interessieren! Tipps zur Erziehung von Hundewelpen, die richtige Wahl beim Hundefutter u.v.m
Powered by phpBB. Deutsche Übersetzung durch phpBB.de