Hunde und Hunderassen mit Hundeforum Hundeforum - Interessante Themen & Diskussionen rund um Hunde
Werde Teil der Hundund Community!



Mehr zum Thema auf unserem Hundeportal
https://www.hundund.de/gesundheit/ernaehrung/



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Suche den thread"mein Hund frisst nur noch Fleisch"
Beitrag
Offline
Forums-Welpe
Forums-Welpe

Beiträge: 24
Deshalb bin ich nochmal hier. Wo finde ich ihn?


Nach oben
 Profil  
 
Futtercheck Welches Futter ist eigentlich das Beste für deinen Hund? Muss es immer das teuerste sein? Nicht unbedingt. Finde mit dem kostenlosen Futtercheck in wenigen Minuten das am besten bewertete Futter, individuell abgestimmt auf die Vorlieben und Bedürfnisse deines Vierbeiners. Hier mehr erfahren.
 Betreff des Beitrags: Re: Suche den thread"mein Hund frisst nur noch Fleisch"
Beitrag
Offline
Polizeihund
Polizeihund
Benutzeravatar

Beiträge: 2070
Wohnort: Wuppertal
Hunderasse: PON, Huete-Mixe? oder Astramis
Mein(e) Hund(e): Herr Hund und Spunky im Herzen, Bungee und Hotti
Weisst Du von wann der Thread ungefaehr war? Vieles ist ja zwischen 2012 und 2015 verlorengegangen.

Ansonsten einfach einen neuen Thread aufmachen. :)

_________________
Die schärfsten Kritiker der Elche waren früher selber welche. (R. Gernhardt)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suche den thread"mein Hund frisst nur noch Fleisch"
Beitrag
Offline
Forums-Welpe
Forums-Welpe

Beiträge: 24
Nein, leider nicht. Ich habe dieses Thema bei google eingegeben und dies hier im Forum entdeckt. Da war nicht erkennbar, von wann der thread war.

Ok, aber dann bleib ich hier einfach dran, denn das ist im Moment das Thema: Mein Hund frisst am liebsten nur noch Fleisch, ob nun frisch oder gefriergetrocknet oder als sticks - alles, was ziemlich pur Reinfleisch ist, wird regelrecht veschlungen, doch alles andere angemäkelt.

Er hatte so eine Phase schon mal, damals hab ich dem nachgegeben, doch danach waren die Nierenwerte nicht mehr ok und wir mussten dringend zurück rudern.

Aber was ist das, was den Hund so auf "nur" Fleisch" abfahren lässt?

So, und nun schau ich mal eben unter google, obs da nochmal auftaucht und falls, stell ich den link hier ein, ok?

So, da ist er:

barf/hund-frisst-nur-fleisch-kein-gemuese-etc-t103389.html

Ops, ja, er ist schon Jahre alt.....Hab ich übersehen. :oops:
Aber für mich eben grad aktuell.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suche den thread"mein Hund frisst nur noch Fleisch"
Beitrag
Offline
Forums-Welpe
Forums-Welpe

Beiträge: 24
Heut eist wieder so ein Tag, an dem mein Hund ausschließlich Fleisch frisst - getrocknet, frisch, wie auch immer, aber alles andere lässt er angewidert liegen.

Was ist das, das meinen Hund zwitweilig so reagieren lässt?? :help:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suche den thread"mein Hund frisst nur noch Fleisch"
Beitrag
Offline
Polizeihund
Polizeihund
Benutzeravatar

Beiträge: 2070
Wohnort: Wuppertal
Hunderasse: PON, Huete-Mixe? oder Astramis
Mein(e) Hund(e): Herr Hund und Spunky im Herzen, Bungee und Hotti
Wie sieht es denn mit der Vertraeglichkeit und der Akzeptanz von gruenem Pansen und Blaettermagen aus? Und in wie fern waren die Nierenwerte nicht o.k.? Hast Du sie auch vorher bei "normaler" Fuetterung bestimmen lassen, so dass Du Vergleichswerte hattest? Ist vielleicht ne bloede Frage, aber die sog. Normwerte orientieren sich im Normalfall an Industriefutter-Hunden.

Unser Spunky frass roh nur sehr ausgewaehlte Fleischsorten. Pansen und Blaettermagen vertrug er nicht. Er wurde tatsaechlich nur mit einigen, wenigen Fleischsorten ernaehrt. Gemuese gingen auch nur bestimmte Sorten gekocht. Milchprodukte vertrug er gar nicht. Trochenfleisch gabs nur relativ wenig. Leider ist er nicht alt geworden, was aber nicht an der Fuetterung lag.

Und es gibt auch bei Hunden sehr unterschiedliche Fresser. Einige brauchen Kohlenhydrate, andere stehen eher auf die Proteine im Fleisch. Aber, das sollte man auch beachten, dass der Proteingehalt bei Frischfleisch nicht so absurd hoch ist, wie in vielen TroFus. Zumal es dort haeufig nicht aus Fleisch sondern aus Pflanzen kommt.

LG
Martina

_________________
Die schärfsten Kritiker der Elche waren früher selber welche. (R. Gernhardt)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suche den thread"mein Hund frisst nur noch Fleisch"
Beitrag
Offline
Blindenführhund
Blindenführhund

Beiträge: 580
Wohnort: Ruhrgebiet
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse: Irish Terrier
Mein(e) Hund(e): Idefix
Das Problem mit den Nierenwerten kenne ich aus der Vergangenheit auch. Die Eltern einer Freundin hatten einen Bauernhof und haben ihren Hund immer reichlich mit frischem Pansen und solchen Dingen versorgt. Die Nierenwerte sind abgerauscht und der TA hat zusätzlich Gemüse und Kohlenhydrate verordnet. Danach haben sich die Nierenwerte wieder normalisiert. Gerade Trockenfleisch hat einen sehr hohen Proteingehalt.

Tja, wie es zu dieser Vorliebe Deines Hundes kommt ist schwer zu sagen. Es hat möglicherweise mit der Ernährung als Junghund zu tun, muss aber nicht.Wenn er dadurch allerdings gesundheitliche Probleme bekommt, kannst Du auf seine Vorliebe nicht bedenkenlos eingehen. Glücklicherweise ist noch kein gesunder Hund vor seinem vollen Napf verhungert
Gruss
regi.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suche den thread"mein Hund frisst nur noch Fleisch"
Beitrag
Offline
Forums-Welpe
Forums-Welpe

Beiträge: 24
Ich antworte mal zwischen deinen Zeilen, ok?


Trini hat geschrieben:
Wie sieht es denn mit der Vertraeglichkeit und der Akzeptanz von gruenem Pansen und Blaettermagen aus?

Mein Hund ist gegen Rind allergisch, insofern leider nicht mehr. Davor wars super.

Und in wie fern waren die Nierenwerte nicht o.k.? Hast Du sie auch vorher bei "normaler" Fuetterung bestimmen lassen, so dass Du Vergleichswerte hattest?

Ja, natürlich. Und sie warne und sind vorher und nachher immer ok. Nur bei reiner Fleischfütterung steigen sie an.


Ist vielleicht ne bloede Frage, aber die sog. Normwerte orientieren sich im Normalfall an Industriefutter-Hunden.

Nein, die Frage ist völlig verständlich, denn ich habe sie mir auch gestellt: Warum reagiert mein Hund auf natürliche Ernährung mit ernhähten Organwerten und auf den Mist, den ich sonst füttere, nicht?

Unser Spunky frass roh nur sehr ausgewaehlte Fleischsorten. Pansen und Blaettermagen vertrug er nicht. Er wurde tatsaechlich nur mit einigen, wenigen Fleischsorten ernaehrt. Gemuese gingen auch nur bestimmte Sorten gekocht. Milchprodukte vertrug er gar nicht. Trochenfleisch gabs nur relativ wenig. Leider ist er nicht alt geworden, was aber nicht an der Fuetterung lag.

Und es gibt auch bei Hunden sehr unterschiedliche Fresser. Einige brauchen Kohlenhydrate, andere stehen eher auf die Proteine im Fleisch. Aber, das sollte man auch beachten, dass der Proteingehalt bei Frischfleisch nicht so absurd hoch ist, wie in vielen TroFus. Zumal es dort haeufig nicht aus Fleisch sondern aus Pflanzen kommt.

LG
Martina


Danke, Martina. Gemüse mag mein Hund. Manchmal frisst er auch alles. Auch sein beklopptes Dosenfutter von Hill`s, das ihm eigentlich am besten bekommt (ich merks immer, wenn er mal geruht, es längere Zeit durchzuziehen - dann hat er keinerlei Magen-Darm-Probs, mags einer verstehen oder nicht).

Und dann kommt wieder diese Phase..... :whaaaaat:

Hund, mein Chaos. Meine beiden vorigen Hunde haben nicht so ein Theater vollführt..... :blush:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suche den thread"mein Hund frisst nur noch Fleisch"
Beitrag
Offline
Forums-Welpe
Forums-Welpe

Beiträge: 24
Edit.Doppelt, sorry


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suche den thread"mein Hund frisst nur noch Fleisch"
Beitrag
Offline
Forums-Welpe
Forums-Welpe

Beiträge: 24
Auch hier mal zwischen den Zeilen geantwortet, oki?


regi hat geschrieben:
Das Problem mit den Nierenwerten kenne ich aus der Vergangenheit auch. Die Eltern einer Freundin hatten einen Bauernhof und haben ihren Hund immer reichlich mit frischem Pansen und solchen Dingen versorgt. Die Nierenwerte sind abgerauscht und der TA hat zusätzlich Gemüse und Kohlenhydrate verordnet. Danach haben sich die Nierenwerte wieder normalisiert. Gerade Trockenfleisch hat einen sehr hohen Proteingehalt.

Genau das ist eben auch Bobbys Prob. Nun füttere ich in den Phasen, in denen er sein sog. "normales" Futter ablehnt, auch Gemüsetsticks und Getreidebrocken zu füttern. Damit hab ich bisher das zumindest im Gleichgewicht gehalten.

Tja, wie es zu dieser Vorliebe Deines Hundes kommt ist schwer zu sagen. Es hat möglicherweise mit der Ernährung als Junghund zu tun, muss aber nicht.Wenn er dadurch allerdings gesundheitliche Probleme bekommt, kannst Du auf seine Vorliebe nicht bedenkenlos eingehen. Glücklicherweise ist noch kein gesunder Hund vor seinem vollen Napf verhungert
Gruss
regi.


Stimmt, aber er ist leider kein gesunder Hund.... :( Mit einem halben Jahr hatte er eine schwere Darm-Not-OP aufgrund einer Darmentzündung mit drohenden Darmverschluss. Das war 2 Wochen, nachdem ich ihn bekommen hatte..... :oops:
Vielleicht erklärt das mehr meine Panik, wenn hier fütterungsmäßig was schief läuft.....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suche den thread"mein Hund frisst nur noch Fleisch"
Beitrag
Offline
Forums-Welpe
Forums-Welpe

Beiträge: 24
Nachfrage: Da mein Hund auch gern Gemüse frisst, suche ich Gemüsesticks auf Trockenfutterbasis. Gibts sowas und weiß jemand, wo ich dies herbekommen kann??


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suche den thread"mein Hund frisst nur noch Fleisch"
Beitrag
Offline
Polizeihund
Polizeihund
Benutzeravatar

Beiträge: 2070
Wohnort: Wuppertal
Hunderasse: PON, Huete-Mixe? oder Astramis
Mein(e) Hund(e): Herr Hund und Spunky im Herzen, Bungee und Hotti
Meinst Du Gemuesesticks als Leckerchen?

Dazu faellt mir nichts ein, ausser selber doerren.

Zum Zufuettern werden bei uns sehr gern die Gemueseflocken von Lunderland gefressen. Da gibts die verschiedensten Mischungen.

LG
Martina

_________________
Die schärfsten Kritiker der Elche waren früher selber welche. (R. Gernhardt)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Anzeige
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 


Wer ist im Hundeforum online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

Das könnte Dich auch interessieren

Impressum | Datenschutzerklärung | Hundund.de großes Hundeforum für Hundehalter aus Deutschland, Österreich und der Schweiz und alle, die sich für Hunde interessieren! Tipps zur Erziehung von Hundewelpen, die richtige Wahl beim Hundefutter u.v.m
Powered by phpBB. Deutsche Übersetzung durch phpBB.de