Hunde und Hunderassen mit Hundeforum Hundeforum - Interessante Themen & Diskussionen rund um Hunde
Werde Teil der Hundund Community!





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Anifit - oder gutes Nassfutter?
Beitrag
Offline
Polizeihund
Polizeihund
Benutzeravatar

Beiträge: 2071
Wohnort: Dithmarschen
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse: Jack Russell Terrier
Mein(e) Hund(e): Amy,Emma,Mimi,Bolle
Real Nature konnten wir nur zwei Sorten nehmen glaube ich,da war Weizenkeimöl drinnen,wurde nicht vertragen und Vollkornnudeln waren auch nicht das Wahre.
Doof find ich auch das die Mineralstoffe nicht ausgezeichnet sind.

_________________
LG Stephanie mit ...
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Futtercheck Welches Futter ist eigentlich das Beste für deinen Hund? Muss es immer das teuerste sein? Nicht unbedingt. Finde mit dem kostenlosen Futtercheck in wenigen Minuten das am besten bewertete Futter, individuell abgestimmt auf die Vorlieben und Bedürfnisse deines Vierbeiners. Hier mehr erfahren.
 Betreff des Beitrags: Re: Anifit - oder gutes Nassfutter?
Beitrag
Offline
Leitwolf
Leitwolf
Benutzeravatar

Beiträge: 3935
Wohnort: Eberstadt
Hunderasse: Deutscher Schäferhund
Mein(e) Hund(e): Dori
Habe mir mal alles über Terra Canis durchgelesen und muss sagen, ich bin begeistert. Erst mal die Aufmachung der Homepage ist einfach nur sehenswert: Terra Canis

Ich habe auch einen Artikel gefunden, den ich sehr interessant finde: Artikel Terra Canis

Und das Futter gibt es im Dehner. Da werde ich mal schauen, den gibt es nämlich mittlerweile bei uns auch.

_________________
Viele Grüße
Christina und Fusselbirne Dori


Jeder Tag, an dem du nicht lächelst, ist ein verlorener Tag!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anifit - oder gutes Nassfutter?
Beitrag
Paolo frisst das Terra Canis sehr gern, Kot war zwar nicht so 100 % super, aber es ging schon schlimmer :D

Ich hab mir heute bei Futterfreund eine Probe von den Chewies Dosen bestellt. Vielleicht is das was für euch?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anifit - oder gutes Nassfutter?
Beitrag
Offline
Leitwolf
Leitwolf
Benutzeravatar

Beiträge: 3935
Wohnort: Eberstadt
Hunderasse: Deutscher Schäferhund
Mein(e) Hund(e): Dori
Muss ich mich gleich mal schlau machen, obwohl ich von Terra Canis echt begeistert bin. Wir haben einen Dehner bei mir um die Ecke und ich werde mal sehen, ob es dort das Futter gibt und wie toll Dori es findet und verträgt :D

_________________
Viele Grüße
Christina und Fusselbirne Dori


Jeder Tag, an dem du nicht lächelst, ist ein verlorener Tag!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anifit - oder gutes Nassfutter?
Beitrag
Offline
Leitwolf
Leitwolf
Benutzeravatar

Beiträge: 3935
Wohnort: Eberstadt
Hunderasse: Deutscher Schäferhund
Mein(e) Hund(e): Dori
Ist echt schwierig, oder? Habe ich nämlich auch gerade gelesen!

Ich habe keine Ahnung, warum das andere besser sein soll.

_________________
Viele Grüße
Christina und Fusselbirne Dori


Jeder Tag, an dem du nicht lächelst, ist ein verlorener Tag!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anifit - oder gutes Nassfutter?
Beitrag
Offline
Blindenführhund
Blindenführhund

Beiträge: 895
Nochmal eine Alternative: wie wäre es mit reinen Fleischdosen (z.B. von Lunderland) mit entsprechenden Gemüseflocken (gibts auch bei Lunderland)?

Liebe Grüße,
Birgitta

_________________
Bild
Danke an Nici93


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anifit - oder gutes Nassfutter?
Beitrag
Offline
Rettungshund
Rettungshund
Benutzeravatar

Beiträge: 1181
Wohnort: Colmberg
Meine Kleine hat Terra Canis absolut abgelehnt, hat sich angewiedert umgedreht und ist gegangen :uho1:

Real Nature frißt Sie - allerdings nicht alle Sorten - muß gestehen, Sie ist recht verzogen was Futter anbelangt, tja, bin ich selber Schuld :angry:

Momentan frißt Sie Platinum - dieses Chicken Puppy - das wird sogar pur gefressen, ohne Zusätze wie ein wenig Wurst drüber :lol:

Ich finde das Real Nature riecht besser als das Terra Canis, das hat teilweise einen unangenehmen Geruch.

_________________
Bild

Colliehündin Wanda (09.04.1995 - 05.01.2009), Bordercolliehündin Madainn (* 01.06.2005)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anifit - oder gutes Nassfutter?
Beitrag
Offline
Leitwolf
Leitwolf
Benutzeravatar

Beiträge: 3935
Wohnort: Eberstadt
Hunderasse: Deutscher Schäferhund
Mein(e) Hund(e): Dori
Birgele hat geschrieben:
Nochmal eine Alternative: wie wäre es mit reinen Fleischdosen (z.B. von Lunderland) mit entsprechenden Gemüseflocken (gibts auch bei Lunderland)?

Liebe Grüße,
Birgitta


Jipp, so etwas stelle ich mir auch vor. Muss nochmal nach Lunderland schauen, aber die gibt es ja leider wieder nur im Inet soweit ich weiß.

Ich würde durchaus auch ein paar Kohlenhydrate füttern, aber halt kein Getreide und kein Mais. Reis ist z.B. in Ordnung. Da gibt es ja auch Flockenmischungen.

_________________
Viele Grüße
Christina und Fusselbirne Dori


Jeder Tag, an dem du nicht lächelst, ist ein verlorener Tag!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anifit - oder gutes Nassfutter?
Beitrag
Offline
Leitwolf
Leitwolf

Beiträge: 3948
Wohnort: NRW
Hunderasse: Podenco-SChäferhund-Terrier
Zitat:
Jipp, so etwas stelle ich mir auch vor. Muss nochmal nach Lunderland schauen, aber die gibt es ja leider wieder nur im Inet soweit ich weiß.


Nicht unbedingt,wir haben hier zwei Läden die sie führen...
Einmal ein kleiner Futterladen,und der andere ist mein Händler wo ich das Barffleisch kaufe...




Viele grüße
Erna


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anifit - oder gutes Nassfutter?
Beitrag
Offline
Polizeihund
Polizeihund
Benutzeravatar

Beiträge: 1756
Wohnort: Neuental, Hessen
Cran Carno von Animonda sind auch klasse Dosen! :)

_________________
LG
Eva und die Herby's Dream Collies
Bild
Bild In stillem Gedenken an unsere Sternenkinder

Fleur's Fotofred viewtopic.php?f=1417&t=102548


Bild Mitglied im Club der anonymen Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anifit - oder gutes Nassfutter?
Beitrag
Offline
Rettungshund
Rettungshund

Beiträge: 1723
@Mini

Sehe ich anders.

Lunderland finde ich klasse.

_________________
Man kann in die Tiere nichts hineinprügeln, aber manches aus ihnen herausstreicheln.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anifit - oder gutes Nassfutter?
Beitrag
Offline
Polizeihund
Polizeihund
Benutzeravatar

Beiträge: 1756
Wohnort: Neuental, Hessen
Klar, Lunderland ist ne andere "Klasse" aber schlecht find ich die Dosen nicht :wink:

Unsere bekommen hauptsächlich roh und hin und wieder eine Dose Cran Carno. Geschadet hat es bisher nicht :cool:

_________________
LG
Eva und die Herby's Dream Collies
Bild
Bild In stillem Gedenken an unsere Sternenkinder

Fleur's Fotofred viewtopic.php?f=1417&t=102548


Bild Mitglied im Club der anonymen Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anifit - oder gutes Nassfutter?
Beitrag
Sorry für OT, die Website von Terra Canis hat ein Freund von mir gemacht


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anifit - oder gutes Nassfutter?
Beitrag
Offline
Leitwolf
Leitwolf
Benutzeravatar

Beiträge: 3935
Wohnort: Eberstadt
Hunderasse: Deutscher Schäferhund
Mein(e) Hund(e): Dori
Youandi&Paolo hat geschrieben:
Sorry für OT, die Website von Terra Canis hat ein Freund von mir gemacht


Dann sag mal deinem Kumpel, das er das richtig richtig gut gemacht hat :D

_________________
Viele Grüße
Christina und Fusselbirne Dori


Jeder Tag, an dem du nicht lächelst, ist ein verlorener Tag!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anifit - oder gutes Nassfutter?
Beitrag
Offline
Blindenführhund
Blindenführhund

Beiträge: 895
Diana und Kimba hat geschrieben:
Mich stösst dieses Futter ab. Schickimicki ist es, ja. Das sieht man ja schon an dem Zeitungsbericht wo die tüchtige Geschäftsfrau vor einem sehr noblen Gebäude posiert :???: . Aber gut?? Für den Preis kann ich locker roh füttern und dann kämen weder Tomate noch solche komischen Pizzakräuter darein. Ne, mir ist dieses Futter unsympathisch, dann lieber Lunderland :)


Geht mir genauso... Auch das relativ neue Trockenfutter - unverschämt teuer, viel Schnickschnack drin. Aber man soll sich eben so fühlen, als lasse man seinen Hund damit wie einen Gesundheits-Gourmet leben...

Liebe Grüße,
Birgitta

_________________
Bild
Danke an Nici93


Nach oben
 Profil  
 
Anzeige
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste


Wer ist im Hundeforum online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

Das könnte Dich auch interessieren

Impressum | Datenschutzerklärung | Hundund.de großes Hundeforum für Hundehalter aus Deutschland, Österreich und der Schweiz und alle, die sich für Hunde interessieren! Tipps zur Erziehung von Hundewelpen, die richtige Wahl beim Hundefutter u.v.m
Powered by phpBB. Deutsche Übersetzung durch phpBB.de