Hunde und Hunderassen mit Hundeforum Hundeforum - Interessante Themen & Diskussionen rund um Hunde
Werde Teil der Hundund Community!





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 50 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Das neue Terra Canis Trockenfutter AREO
Beitrag
Offline
Polizeihund
Polizeihund
Benutzeravatar

Beiträge: 2280
Wohnort: NRW
Geschlecht: Weiblich
Also selbst wenns das tollste Futter der Welt wäre und ich bereit wäre, solche Summen dafür zu beazhlen, unpraktisch ist es trotzdem. Unsere kriegen ihr TroFu aus dem Futterdummy oder aus der Hand, was soll ich da mit Futter zum einweichen. Das kann ich ja nicht mal ebenso mitnehmen, wenn wir mit den Hunden unterwegs sind.

_________________
LG von Simone mit Luke und Joy für immer im Herzen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das neue Terra Canis Trockenfutter AREO
Beitrag
Offline
Begleithund
Begleithund

Beiträge: 309
Wohnort: Dreiländereck D/F/CH
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse: Misching
Mein(e) Hund(e): KayKay
ja das finde ich auch schade! dachte anfangs an richtiges trockenfutter


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das neue Terra Canis Trockenfutter AREO
Beitrag
Erna hat geschrieben:
Da würde ich lieber gleiche Barfen oder selber kochen,da gibt es dann auch Bio Fleisch.. :wink:


Barfen mit hauptsächlich Bio und Wild geht zu einem noch viel günstigeren Preis, wenn man erstmal die Quellen gefunden hat, es kostet mich in etwa gleich viel wie Lupovet *zaunpfahlwinkzurück*

Liebe Grüße
Kay


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das neue Terra Canis Trockenfutter AREO
Beitrag
Offline
Rudelmitglied
Rudelmitglied
Benutzeravatar

Beiträge: 281
bei dem Preis könnte ich auch gleich Fleisch aus dem Supermarkt kaufen und mit Gemüse und/oder Flocken mixen.

LG
Sabine

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das neue Terra Canis Trockenfutter AREO
Beitrag
Offline
Blindenführhund
Blindenführhund

Beiträge: 895
Wie gesagt, sogar Biofleisch wäre zu diesem Preis locker zu bekommen...

_________________
Bild
Danke an Nici93


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das neue Terra Canis Trockenfutter AREO
Beitrag
Hm... was ich mit dem Beitrag vorhin sagen wollte:
Sobald man die örtlichen Quellen ausfindig gemacht hat, kann man zu einem ganz normalen Trofupreis auch barfen. So betrachtet scheidet der Barfpreisvergleich als Argument aus, es sei denn, man möchte ihn als Argument gegen alle "bessere" Trofusorten anführen (was ich nicht annehme).

Aber ich höre jetzt besser auf, bevor ich mich selber noch zur Areo-Füttererin konvertiere :lol:

Liebe Grüße
Kay


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das neue Terra Canis Trockenfutter AREO
Beitrag
Offline
Junghund
Junghund

Beiträge: 78
Wohnort: Süddeutschland
Gibt es schon was neues, wann denn das Futter erhältlich sein wird oder wo man es bestellen kann?

LG
Corey


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das neue Terra Canis Trockenfutter AREO
Beitrag
Hallo :waving: ,
bei Terra Canis kann man das Futter jetzt bestellen.http://www.terra-canis.de/index.php/cat/c42_Trockenfutter.html/XTCsid/04de5e189f56343ffa135a8d81e2838e Ich habe mal wegen einer Probe angefragt.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das neue Terra Canis Trockenfutter AREO
Beitrag
Hallo :waving: ,
gestern kam die Futterprobe. Nach dem anrühren riecht es etwas streng, aber es scheint sehr gut zu schmecken. Ich dachte Rambo frisst den Napf gleich mit.
Vertragen hat er es sehr gut. :thumbsup:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das neue Terra Canis Trockenfutter AREO
Beitrag
Nach nur 2 Wochen mußte ich das Futter wieder absetzen. Rambo hat sich extrem das Jucken an gefangen, vor allem an den Ohren (lt. TA war nichts auffälliges) und er hat einen extremen Rotstich bekommen, könnte von den Karotten sein. Gefressen hatb er es sehr gern.
Nach einer Woche Wolfsblut ist die Juckerei wieder verschwunden. Das mit den Ohren hatte er beim NF auch???


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das neue Terra Canis Trockenfutter AREO
Beitrag
Offline
Forumslegende
Forumslegende
Benutzeravatar

Beiträge: 6158
Sowas ähnliches gibt´s auch hier, wobei ich mich gefragt habe, was der Hund mit den Nudeln soll... Auf Anfrage per E-Mail waren auch nicht gerade wertvolle Infos zu bekommen :???:

_________________
Bild Danke an Nici93!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das neue Terra Canis Trockenfutter AREO
Beitrag
Offline
Leitwolf
Leitwolf

Beiträge: 3948
Wohnort: NRW
Hunderasse: Podenco-SChäferhund-Terrier
Hallo

Das Jucken kann von einigem gekommen sein..Laut Zusammensetzung,ist Kamille und Co vertreten..



Viele grüße
Erna


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das neue Terra Canis Trockenfutter AREO
Beitrag
Offline
Junghund
Junghund

Beiträge: 78
Wohnort: Süddeutschland
Also unser auch eher empfindlicher Hund verträgt das AREO sehr gut. Er bekommt es nun seit ca. 2 - 3 Wochen ohne Probleme. Auch benötige ich von dem Futter ziemlich wenig, da es sehr ergiebig ist. Da jedoch die Gemüsestückchen mit Wasser ziemlich aufquellen, mahle ich das Futter in trockenem Zustand, so dass es dann mit Wasser gemischt eine eher breiartige Konsistenz aufweist. So wird das Futter gerne als warmer Frühstücksschlabberbrei angenommen.

Vor einiger Zeit hatte ich mal das TroFu von Herrmann gehabt aber das hat mein Hund weniger gut vertragen, woran das liegt weiß ich nicht!?

Fazit: Für meinen Hund ist AREO als Frühstück im Wechsel mit Auenland "Hundeliebe" sehr gut!

Es ist zwar teuer, aber man benötigt im Gegensatz zu manch anderem Futter recht wenig davon, so dass es real nicht ganz so teuer ist, wie es auf den ersten Blick erscheinen mag.
Ich bin jedenfalls mit der Qualität sehr zufrieden.

LG
Corey


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das neue Terra Canis Trockenfutter AREO
Beitrag
Offline
Polizeihund
Polizeihund

Beiträge: 2030
Wohnort: LK straubing
Ich habe 5 kg vom Rind-AREO angeboten bekommen - für 20€. Klingt verlockend :evil: so an Fertigfuttertagen.... aber an 5 kg frisst Willi ewig ran.... ich würd lieber nur 1 kg probieren :blush:

Hat von euch jemand Interesse an dem Futter? Dann würd ich es weiterleiten...

_________________
Liebe Grüße von Nicole und Willi
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das neue Terra Canis Trockenfutter AREO
Beitrag
Ich hab gedacht ich tu meinem Hund was Gutes damit :angry:
Er ist damit irre aufgequollen, hat 8 Mal am Tag gesch*****, hat fürchterlich nach dreckigem Hund gestunken und war total schwammig. Für uns ist das absolut gar nichts. Ich hab noch nen 5 Kilo Sack hier, von dem ein paar Gramm fehlen. Wer also mag, sagt nur Bescheid :waving:


Nach oben
  
 
Anzeige
Futtercheck Welches Futter ist eigentlich das Beste für deinen Hund? Muss es immer das teuerste sein? Nicht unbedingt. Finde mit dem kostenlosen Futtercheck in wenigen Minuten das am besten bewertete Futter, individuell abgestimmt auf die Vorlieben und Bedürfnisse deines Vierbeiners. Hier mehr erfahren.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 50 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste


Wer ist im Hundeforum online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

Das könnte Dich auch interessieren

Impressum | Datenschutzerklärung | Hundund.de großes Hundeforum für Hundehalter aus Deutschland, Österreich und der Schweiz und alle, die sich für Hunde interessieren! Tipps zur Erziehung von Hundewelpen, die richtige Wahl beim Hundefutter u.v.m
Powered by phpBB. Deutsche Übersetzung durch phpBB.de