Hunde und Hunderassen mit Hundeforum Hundeforum - Interessante Themen & Diskussionen rund um Hunde
Werde Teil der Hundund Community!





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Futter zum Abnehmen - extremst übergewichtig
Beitrag
Offline
Forums-Welpe
Forums-Welpe

Beiträge: 47
Solang man die Futtermenge nicht reduziert, bringt auch das teuerste/beste Futter nichts. Empfehlenswert wäre jedoch sicher, dass der Rohfett und Rohprotein Anteil nicht zu hoch sein sollte.
Ich würde von einem Gewicht von etwa 50 Kilo ausgehen, bei der Rassenkonstellation. Gemüse zufüttern zum strecken oder als Leckerchen.

Das er nun auch noch Borreliose hat, ist natürlich sehr traurig.
Bekommt er Medikamente?

Für die Dame ist das alles sicher nicht leicht. Erst ihr Mann und nun geht es dem Hund auch noch so schlecht.
Da kann man wirklich nur die Daumen drücken.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Futter zum Abnehmen - extremst übergewichtig
Beitrag
Offline
Blindenführhund
Blindenführhund
Benutzeravatar

Beiträge: 878
oh man , die arme Maus
was bekommt er denn für Futter

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Futter zum Abnehmen - extremst übergewichtig
Beitrag
Offline
Begleithund
Begleithund
Benutzeravatar

Beiträge: 438
Wohnort: Vogtland
Hunderasse: Dackelmix, Finnischer Lapphund
Mein(e) Hund(e): Strolchi, Finja, Merlin, Saphira und Angel
Er bekommt Medikamente, aber welche genau, weiß ich nicht.

Sie füttert Josera Balance, abgewogen wird für 35kg, dazu abwechselnd etwas Reis/Kartoffeln/Nudeln und Gemüse, an einen Tag in der Woche bekommt er nur Reis/Kartoffeln/Nudeln und Gemüse. Dazu zwei mal in der Woche einen Knabberartikel (Ochsenziemer/Schweineohr/getrocknetes Brot ...). Als Leckerli bekommt er im Moment nur Trockenfutter was ich von meinen Hunden abzweige, da gebe ich ihr jede Woche einen kleinen Beutel.

Aktuelles Gewicht ist laut Fressnapfwaage 71,3 kg.

_________________
Viele Grüße von Heidi mit Strolchi, Finja, Merlin und Jamie

Bild

Danke *Alina & Enya* für die Sig


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Futter zum Abnehmen - extremst übergewichtig
Beitrag
Offline
Blindenführhund
Blindenführhund
Benutzeravatar

Beiträge: 878
ich würde ihn nicht mehr als 1 Messbecher voll am Tag geben , das reicht vollkommen aus

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Futter zum Abnehmen - extremst übergewichtig
Beitrag
Offline
Begleithund
Begleithund

Beiträge: 309
Wohnort: Dreiländereck D/F/CH
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse: Misching
Mein(e) Hund(e): KayKay
nur noch die hälfte füttern!!!!!! wenn er damit abnimmt, dann so lassen bis er bei normalgewicht ist und möhren zum knabbern geben oder so.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Futter zum Abnehmen - extremst übergewichtig
Beitrag
Offline
Leitwolf
Leitwolf

Beiträge: 3948
Wohnort: NRW
Hunderasse: Podenco-SChäferhund-Terrier
Zitat:
etwas Reis/Kartoffeln/Nudeln und Gemüse, an einen Tag in der Woche bekommt er nur Reis/Kartoffeln/Nudeln und Gemüse. Dazu zwei mal in der Woche einen Knabberartikel (Ochsenziemer/Schweineohr/getrocknetes Brot ...).
Von Nudeln nehmen Hunde eher zu..Ich würde eher auf Getreidefrei umsteigen..Auch beim Futter...Knabbersachen braucht der Hund nicht...Passt auch in keine Diät... :zwink:
Das Futter auf die hälfte kürzen würde ich auch nicht..Weil dann auch die Nährwerte fehlen...

Meine beiden Rüden die zum zunehmen neigten,zeigten mir,das ich auf bestimmtes achten muß,damit sie ihre Figur wieder bekamen und dann auch hielten..Genau so sollte man ein Trainingsprogramm Bewegung starten..Je nach Fülle,Individuell...Das kann von SChwimmen über langsam größere Strecken laufen sich stetig steigern..


Viele grüße
Erna


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Anzeige
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2


Wer ist im Hundeforum online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

Das könnte Dich auch interessieren

Impressum | Datenschutzerklärung | Hundund.de großes Hundeforum für Hundehalter aus Deutschland, Österreich und der Schweiz und alle, die sich für Hunde interessieren! Tipps zur Erziehung von Hundewelpen, die richtige Wahl beim Hundefutter u.v.m
Powered by phpBB. Deutsche Übersetzung durch phpBB.de