Hunde und Hunderassen mit Hundeforum Hundeforum - Interessante Themen & Diskussionen rund um Hunde
Werde Teil der Hundund Community!





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hill's Pet Nutrition ruft Dosenfutter zurück und warnt
Beitrag
Offline
Administrator
Administrator

Beiträge: 65
Hill's Pet Nutrition ruft ausgewählte Dosenfuttermittel für Hunde aufgrund potenziell erhöhter Vitamin-D-Mengen zurück und warnt vor ernster Gefahr. Die betroffenen Hundefutter in Dosen wurden weltweit in Einzelhandelsgeschäften, Tierarztpraxen und E-Commerce vertrieben. Trockenfutter, Katzenfutter oder Treats sind nicht betroffen. Laut welt.de sollen in den USA bereits mehrere Hunde nach der Fütterung mit bestimmten Dosenfuttersorten gestorben sein.

Was ist der Grund für den Produktrückruf?
Der Futterhersteller Hill’s Pet Nutrition hat von potentiell erhöhten Vitamin-D-Spiegeln in einigen unserer Hunde-Dosenfutterprodukten erfahren, nachdem in den Vereinigten Staaten eine Beschwerde wegen eines Hundes mit Anzeichen für erhöhte Vitamin-D-Spiegel eingegangen ist. Unsere Untersuchung bestätigte erhöhte Vitamin D Werte aufgrund eines Lieferantenfehlers.

Während Vitamin D ein essentieller Nährstoff für Hunde ist, kann die Einnahme erhöhter Mengen zu potenziellen Gesundheitsproblemen führen. Abhängig von der aufgenommenen Vitamin-D-Menge und der Dauer können Hunde Symptome wie Erbrechen, Appetitlosigkeit, erhöhten Durst, vermehrtes Wasserlassen, übermäßiges Trinken und Gewichtsverlust aufweisen. Vitamin D kann, wenn es in sehr hohen Mengen konsumiert wird, zu ernsten gesundheitlichen Problemen bei Hunden führen, einschließlich Nierenfunktionsstörungen.

Tierbesitzer, die das Produkt mit den angegebenen Chargennummern gekauft haben, sollten die Fütterung einstellen und diese Produkte unverzüglich entsorgen. Um ausrangierte Produkte kostenlos ersetzen zu können, können Kunden sich an Hill's wenden über unsere Website oder telefonisch unter 0800 44 55 77 3. Die Lieferanten des Futterherstellers wurden aufgefordert, vor der Freigabe der Inhaltsstoffe zusätzliche Qualitätsprüfungen durchzuführen.

Betroffene Produkte:

Hill's™ Prescription Diet™ i/d® i/d Canine 360g
Artikelnummer: 8408U
Chargennummer: 102020T18

Hill's™ Prescription Diet™ z/d Canine Ultra Allergen-Free 370g
Artikelnummer: 8018U
Chargennummer: 102020T17

Hill's™ Prescription Diet™ w/d Canine 370g
Artikelnummer: 8017U
Chargennummer: 102020T05

Hill's™ Science Plan™ Canine Adult mit Huhn 370g
Artikelnummer: 8037U
Chargennummer: 102020T27

Hill's™ Science Plan™ Canine Mature Adult 7+ mit Huhn 370g
Artikelnummer: 8055U
Chargennummer: 102020T14


Nach oben
 Profil  
 
Anzeige
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 


Wer ist im Hundeforum online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

Das könnte Dich auch interessieren

Impressum | Datenschutzerklärung | Hundund.de großes Hundeforum für Hundehalter aus Deutschland, Österreich und der Schweiz und alle, die sich für Hunde interessieren! Tipps zur Erziehung von Hundewelpen, die richtige Wahl beim Hundefutter u.v.m
Powered by phpBB. Deutsche Übersetzung durch phpBB.de