Hunde und Hunderassen mit Hundeforum Hundeforum - Interessante Themen & Diskussionen rund um Hunde
Werde Teil der Hundund Community!





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bullizugang
Beitrag
Offline
Begleithund
Begleithund

Beiträge: 329
und zwar habe mir einen Bulli aus dem Tierschutz angesehen.
Einen ca. 2-jährigen Rüden, dunkel gestromt, der auf mich einen unruhigen Eindruck machte.
Er wurde wohl in einigen Familien rumgereicht und hat keine guten Erfahrungen gemacht, er wurde abgegeben weil er gebissen hätte.
Ich frage mich da eher, was man wohl mit einer Bulldogge machen muss, damit sie beißt, aber gut.

Leider schnorchelt der Bulli ohne Ende und sabbert dabei.
Wir hatten Emma bei dem Besuch im Tierheim dabei, sie macht ja nun keinerlei Geräusche. Das fiel sogar den Mitarbeitern auf, weil der Unterschied so gravierend war.
Der arme Kerl japst sich kaputt und mein Mann und ich denken, dass wir nach einer gelungenen Übernahme des Bullis ihm erst mal einem TA-Besuch gönnen werden zwecks möglicher Gaumensegeloperation, denn ich finde, das ist kein Leben für ein Tier.
Der Bulli ist nämlich eigentlich fit, kann aber nicht so wie er will, das kann man sehen.

Jedenfalls wünschen wir uns, dass wir den Bulli bekommen können, mal sehen ob das was wird.
Da der Bulli meiner Einschätzung nach überhaupt nichts kann - ich glaube, Sitz etc. kennt er alles nicht, weil sich scheinbar nie jemand um ihn gekümmert hat - fangen wir bei 0 an. Da er auch kein deutsch kann, werde ich das langsam starten.

Das wirkliche Wunder war aber, dass Emma diesen Bulli quasi ignoriert hat.
Normalerweise knurrt sie 9 von 10 Bellos egal welchen Geschlechts an, aber bei diesem Bulli hat sie aus welchen Gründen auch immer nichts einzuwenden gehabt. Ich konnte ihn anleinen und spazierenführen, mein Mann mit Emma neben mir. Das könnte ich bei keinem anderen machen, weil sie dann Terror machen würde, das war wirklich seltsam. Ob sie gemerkt hat, was das für eine arme Wurst war? Ich kann mir da jedenfalls keinen Reim drauf machen und freu mich natürlich. Ich weiß nicht ob die beiden sich jemals lieben werden, aber vorerst bin ich damit zufrieden.

Ich werde berichten wie es weitergeht.
Wenn es gut läuft und wir ihn bekommen, dann so September/Oktober.


Nach oben
 Profil  
 
Futtercheck Welches Futter ist eigentlich das Beste für deinen Hund? Muss es immer das teuerste sein? Nicht unbedingt. Finde mit dem kostenlosen Futtercheck in wenigen Minuten das am besten bewertete Futter, individuell abgestimmt auf die Vorlieben und Bedürfnisse deines Vierbeiners. Hier mehr erfahren.
 Betreff des Beitrags: Re: Bullizugang
Beitrag
Offline
Forums-Welpe
Forums-Welpe

Beiträge: 6
Und, gibt es etwas Neues? :waving: :waving:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Anzeige
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 


Wer ist im Hundeforum online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

Das könnte Dich auch interessieren

Impressum | Datenschutzerklärung | Hundund.de großes Hundeforum für Hundehalter aus Deutschland, Österreich und der Schweiz und alle, die sich für Hunde interessieren! Tipps zur Erziehung von Hundewelpen, die richtige Wahl beim Hundefutter u.v.m
Powered by phpBB. Deutsche Übersetzung durch phpBB.de