Hunde und Hunderassen mit Hundeforum Hundeforum - Interessante Themen & Diskussionen rund um Hunde
Werde Teil der Hundund Community!





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 200 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 9, 10, 11, 12, 13, 14  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: bully besitzer gesucht,deren hunde KEINE papiere haben
Beitrag
Offline
Rettungshund
Rettungshund
Benutzeravatar

Beiträge: 1715
Wohnort: Düsseldorf
Itundra hat geschrieben:
Leute, don't feed the troll! :wink:


?

Hattest Du meinen Beitrag gar nicht gelesen ? Schade.

Denn es sollte durchaus möglich sein, sich mal für gute Beiträge zu bedanken, die trotz Widerstand über viele Seiten freundlich geblieben sind. Geschieht hier wenig genug. Wer den Thread jetzt hervorgeholt hat, interessiert mich dabei herzlich wenig und ist wohl auch keiner Diskussion würdig.

Aber dass sich jetzt mal jemand für die vielen Seiten guter Informationen bedankt, hätte ruhig mal so stehen bleiben können. Daran ist ganz sicher nichts falsch. Ich habe das heute morgen sehr interessiert gelesen.

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Futtercheck Welches Futter ist eigentlich das Beste für deinen Hund? Muss es immer das teuerste sein? Nicht unbedingt. Finde mit dem kostenlosen Futtercheck in wenigen Minuten das am besten bewertete Futter, individuell abgestimmt auf die Vorlieben und Bedürfnisse deines Vierbeiners. Hier mehr erfahren.
 Betreff des Beitrags: Re: bully besitzer gesucht,deren hunde KEINE papiere haben
Beitrag
Offline
Forumslegende
Forumslegende
Benutzeravatar

Beiträge: 5194
Der Thread war bis zum sinnlosen Hervorholen von sweet red durchaus interessant!

Ich meinte auch nicht deinen Beitrag, (ich frag mich, wie du überhaupt drauf kommst?!) sondern diejenigen, die auf die unverständlichen Beiträge eingehen. Da ists besser, wenn man es einfach ignoriert, weil es sowieso zu nichts führt!

_________________
Greetz Julia
Bild
Lapinporokoira-Galerie, A-Wurf & B-Wurf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: bully besitzer gesucht,deren hunde KEINE papiere haben
Beitrag
Offline
Rettungshund
Rettungshund
Benutzeravatar

Beiträge: 1142
Wohnort: tief im Westen, wo die Sonne verstaubt
Hunderasse: Kretahundmix, Border Collie
Mein(e) Hund(e): Phoebe, Quinn
Arthursfrauchen hat geschrieben:
:foen:

:lol: :lol: :lol: :lol: :ymapplause:

_________________
Liebe Grüße, Tascha mit Phoebe und Quinn

"Home is not where the heart is, home is where the dog is..." anonymous


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: bully besitzer gesucht,deren hunde KEINE papiere haben
Beitrag
Offline
Rettungshund
Rettungshund
Benutzeravatar

Beiträge: 1715
Wohnort: Düsseldorf
Itundra hat geschrieben:

Ich meinte auch nicht deinen Beitrag, (ich frag mich, wie du überhaupt drauf kommst


Na, natürlich weil es auf meinen folgte. :D
Unterhalten will sich hier hoffentlich niemand mit dem Threadhochholer. Aber tut ja auch niemand.

Also nochmal: schöner Thread. :thumbsup:

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: bully besitzer gesucht,deren hunde KEINE papiere haben
Beitrag
Offline
Forums-Welpe
Forums-Welpe

Beiträge: 19
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse: französische bulldogge , deutsche dogge,
Mein(e) Hund(e): becky loona amie
ok meine meinung erschrekend bösse ist - gut dann fangman davon ab - ich liebe bullis und op oder ohne sind ist egal wichtig das sie gesund sein sollen und glücklich - und das die leuten mit papieren sollten aufhören an verschiedenen foren ein hund schlecht zu machen weil der keine papiere hat oder das leute ohne papiere sollen aufhören dov zu labarn wie arogant sind die mit papieren in grundegenommen hund ist hund . ich hab bulldogge mit und auch einen ohne . ich sehe keine große unterschied - war nur am preis da mein erste bulli ohne papiere war und bis jetzt lebt hat garnichts fiende ich nicht fair zu urteilen das hund ohne schlechter ist als mit - der mit hate husten und schnupfen jetzt ist gesund und auch ok - ich lese gerne und kenne fakten - mein fehler . werr will darüber reden . Wihtig ist das mann liebt sein hund und nicht nur weggen papiere sonder weggen deren karakter und da sein - ich denke das es überflüssig ist die frage zu stehlen op jemmanden hund papiere hat und genau so überflüssig ist zu atakieren papierlosse hunde die so wie so offt auch gesunder sind - klar wie auch immer peace und viell späß wahrheit zu verkraften ist schwerer als man n denkt - bitte schönn lecheln und augen zudrücken - in meinen augen vermehrer ist eine person die hunde ohne ahnung koppflosse vermehrt nur um profit zu schlagen - deren hunde sind im verwahrlossen zustand , oder bissig krank und werden jeder leufigkeit gedeckt.eine person die ohne zu denken tut sachen - oder zuchtet zu kurze nassen und keine schwanze bei hund nur weill es so lustig aussiet und sich gut verkeuft .
liebe grüsse . und viell späß


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: bully besitzer gesucht,deren hunde KEINE papiere haben
Beitrag
Offline
Forums-Welpe
Forums-Welpe

Beiträge: 19
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse: französische bulldogge , deutsche dogge,
Mein(e) Hund(e): becky loona amie
was ist noch klug oder dumm weiß ich nicht mag sein das die leuten meinen das hund ist wie caffe und mann geht ins geschäft denn zu kauffen - kein plan ich fiende frage were angebrachter wer hat einen hund aus ausland und aus parkplatztreff ??? LOL und so nur eine interessante frage wie war seine gesundheit ? ich bin strickt dagegen - und ich fiende das so was soll der großte problem verursachen. mag sein das ich dumm bin weill ich seit gheburt hunde habe - und zu viell falsche infos oder belehrt mich zeigt mir was ist unterschied zwieschin vermehrer zuchter oder hobby zucht .


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: bully besitzer gesucht,deren hunde KEINE papiere haben
Beitrag
Offline
Forums-Welpe
Forums-Welpe

Beiträge: 19
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse: französische bulldogge , deutsche dogge,
Mein(e) Hund(e): becky loona amie
gleich werden so jennige kreutz an koppf mahlen und tanzen - weil ein auslander fehler gemacht hat - ich finds lustig - :freu: stimmt das ist forum nur für züchtern und leuten die gesunde hund o papiere haben und sich beschweren weill es schadet an deren statussimbol . wie so habt ihr hund o papiere geholt und wenn wie so beschwerd sich jemmand oder meint jetzt werde mir mit holen das ist doch krank . oder ghiebt ihr euren hund jetzt in th ab zwecks keine papiere . es ist wahnnsinnnnn - ich stehe zu meinen fehler spräche in 5 sprachen und brauch mich nicht rechtfertigen . ich wünsche euch und euren hunden das ihr sie liebt unabhangig von papieren undas die ale gesund bleiben . ach noch was der ist dummm der andere als dumme bezeichnet meistens sind das eute die radikal sind und keine kritik verkraften. diese forum ict nicht weiter als für mich überflussig


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: bully besitzer gesucht,deren hunde KEINE papiere haben
Beitrag
sweet_red du mußt nicht immer einen neuen Beitrag schreiben wenn du noch etwas zu schreiben hast nach wenigen Minuten und noch keiner geantwortet hat. Geh doch dann bitte bei deinem eigenen Beitrag auf ändern dann kannst du etwas hinzufügen und bitte geb dir etwas mehr Mühe beim Beiträge verfassen. Deine Beiträge sind extrem schwer zu lesen.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: bully besitzer gesucht,deren hunde KEINE papiere haben
Beitrag
Offline
Forumslegende
Forumslegende

Beiträge: 5460
Wohnort: Ruhrpott
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse: Weißer Schäferhund-Husky-Mix, Border Collie
Mein(e) Hund(e): Schnuppe, Barney
Liebe sweet_red, das Problem was hier viele mit dir haben, ist nicht deine Meinung. Das Problem ist, dass sie kaum jemand lesen, geschweige denn verstehen kann. Gib dir doch bitte etwas mehr Mühe um deinen Text hier leserlich zu machen. Dazu zählen die Groß/Kleinschreibung, die richtige Grammatik, Interpunktion und Absätze. Ich hab all deine Beiträge sogar komplett durchgelesen und kein Wort verstanden. So ging es den Anderen einfach auch. Es ist auch eine Form der Höflichkeit sich in einem Forum verständlich auszudrücken. Außerdem ist es nicht nett, wenn Beiträge einfach weg editiert werden. Andere User verstehen den Zusammenhang so nicht mehr und können das hier Geschriebene nicht mehr nachvollziehen. Aufgrund dessen ist das Editieren zur Unkenntlichkeit hier auch nicht erwünscht.

Versuch deinen Beitrag doch einfach noch ein mal zu schreiben und zwar so, dass wir alle den auch verstehen können. Vllt kann man dann ja auch eine wirkliche Diskussion starten. :waving:

_________________
Sapere aude! Habe Mut dich deines eigenen Verstandes zu bedienen! (Kant)
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: bully besitzer gesucht,deren hunde KEINE papiere haben
Beitrag
Offline
Forums-Welpe
Forums-Welpe

Beiträge: 19
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse: französische bulldogge , deutsche dogge,
Mein(e) Hund(e): becky loona amie
http://www.endors-gimli-von-den-hochwie ... nstieg.htm beispiel bye


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: bully besitzer gesucht,deren hunde KEINE papiere haben
Beitrag
Offline
Forums-Welpe
Forums-Welpe

Beiträge: 19
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse: französische bulldogge , deutsche dogge,
Mein(e) Hund(e): becky loona amie
http://petwatch.blogspot.com/2011/09/ku ... zucht.html
http://petwatch.blogspot.com/2011/08/wd ... t-zum.html
http://hundezucht.blogspot.com/
http://hunde.deine-tierwelt.de/gemeinsc ... m/43606/1/
http://forum.deine-tierwelt.de/threads/ ... unde/page3
nur beispiele
http://docs.google.com/viewer?a=v&q=cac ... oWum5BtT0g


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: bully besitzer gesucht,deren hunde KEINE papiere haben
Beitrag
Offline
Forums-Welpe
Forums-Welpe

Beiträge: 19
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse: französische bulldogge , deutsche dogge,
Mein(e) Hund(e): becky loona amie
http://www.urbia.de/archiv/forum/th-141 ... piere.html angeblich ghiebt ja wege lol


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: bully besitzer gesucht,deren hunde KEINE papiere haben
Beitrag
Offline
Forumslegende
Forumslegende
Benutzeravatar

Beiträge: 5194
Kannst du oder willst du nicht verstehen, was dir gerade zwei Moderatoren erklärt haben????

Lies nochmal die Beiträge von susan und Feicitera durch!

_________________
Greetz Julia
Bild
Lapinporokoira-Galerie, A-Wurf & B-Wurf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: bully besitzer gesucht,deren hunde KEINE papiere haben
Beitrag
Offline
Junghund
Junghund
Benutzeravatar

Beiträge: 142
@ sweet_red

ich weiß immer noch nicht was du uns hier sagen willst und die Links helfen auch nicht weiter :headtowall:

_________________
Lieben Gruss BekeeLi mit
Bild
Klick den Banner


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: bully besitzer gesucht,deren hunde KEINE papiere haben
Beitrag
Offline
Forums-Welpe
Forums-Welpe

Beiträge: 5
Hunderasse: Franz. Bully
Mein(e) Hund(e): Vito
Da glaube ich ja fast, jemand hat einen Test gemacht. Die Gefahr bei einem "möchte gern Züchten, aber ohne Regeln" einen Bully mit den rassetypischen Auffälligkeiten zu erhalten, ist größer, als bei einem Züchter. Aber mal eine Frage: Warum haben Bullys und andere Rassen diverse Krankheitsbilder? Wer hat hier so verzüchtet?
Wir haben unseren Bully von einem Züchter und Papiere hat er natürlich auch. Diese nützen mir aber wenig, wenn ich monatlich beim Tierarzt sitze und teure Rechnungen bezahlen muss. Mein Bully hat leider alles dass, was wir durch unseren Kauf bei einem Züchter vermeiden wollten. Ja, auch er gehörte zu denen, die im Sommer einen Kollaps bekommen, zumindest bis zur OP. Auch wir wollten einen herumtollenden kleinen Racker. Jetzt müssen wir aufpassen, dass wir ihn nicht zu sehr belasten, damit er nicht ständig Bandscheibenvorfälle bekommt. Ich bin ausdrücklich gegen Vermehrer und Händler. Aber ich bin auch gegen Züchter, die immer nur das Geld im Blick haben und Verpaarungen vornehmen, die typische Krankheiten weiterhin in der Rasse belassen.

Ich wünsche euch und eueren Bullys eine schöne Weihnacht und ein nicht so stressiges Silvester. Taormina


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Anzeige
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 200 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 9, 10, 11, 12, 13, 14  Nächste


Wer ist im Hundeforum online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

Das könnte Dich auch interessieren

Impressum | Datenschutzerklärung | Hundund.de großes Hundeforum für Hundehalter aus Deutschland, Österreich und der Schweiz und alle, die sich für Hunde interessieren! Tipps zur Erziehung von Hundewelpen, die richtige Wahl beim Hundefutter u.v.m
Powered by phpBB. Deutsche Übersetzung durch phpBB.de