Hunde und Hunderassen mit Hundeforum Hundeforum - Interessante Themen & Diskussionen rund um Hunde
Werde Teil der Hundund Community!





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Wie gewöhne ich unseren 9 monat. Rüden ans Alleineschlafen?
Beitrag
Offline
Forums-Welpe
Forums-Welpe

Beiträge: 4
Hunderasse: Französische Bulldogge Rüde
Mein(e) Hund(e): Charly
Hallo und gute Nacht
Ich bin hier völlig neu und sehr erfreut, speziell Fragen zu einer Rasse stellen zu können.
Bitte bitte kann mir hier jemand Tipps geben, wie wir (Familie, Tochter 13, Sohn 12) unseren Charly ENDLICH zum Alleineschlafen bekommen.
Charly ist ein unglaublich verschmuster Welpe von mittlerweile 9 Monaten, fast genau. Bisher durfte er bei uns im Schlafzimmer schlafen, er schläft ab und an bei den Kindern im Zimmer, sowohl aber auch auf Reisen im Hotelzimmer neben dem Bett (er war schon als Welpe immer mit dabei, selbst suf Geschäftsreise!). Zu erwähnen ist, dass er iIMMER in seinem Schlafkissen mit Kopfstütze schläft. Zur Zeit möchte er aufgrund der extremen Hitze lieber auf dem Boden bzw den Fliesen liegen. Er bettet sich allerdings jede Nacht wahnsinnig oft um und es ist schier unmöglich, durchzuschlafen. Allein schon, weil er einfach ein Schnarcher und Grunzer ist.
Nachdem ich bereits durch das Geschnarche meines Mannes wohl schon an eine Lautstärke gewöhnt bin, stört es mich nicht immer. Allerdings wie gesagt, nicht immer. Mittlerweile aber ist es schier unaushaltbar, neben ihm zu schlafen. Echt keine Kraft mehr. Zumal wir alle im ersten Stock schlafen.
Wie schaffe ich es, Charly ohne zu verstören, ALLEINE im Erdgeschoss schlafen zu lassen?
Er schafft es, tagsüber für zwei drei Stunden alleine zu sein. Kein Thema. Klappt echt gut und er ist stubenrein!
Charly ist unser zweiter Hund und wir hatten vorher einen Labrador, bei dem es kein Problem war, alleine zu schlafen. Im Erdgeschoss.
Die Methode damals war: ne Woche hatte ich mich ausquartiert, um Wohnzimmer auf der Couch geschlafen, sie schlief auf ihrem Platz. Eine verschliessbare große Schlafbox. Die dann nachts zum Schlafen mit Reißverschluss geschlossen wurde. Das ging super!!!
Aber ehrlich gesagt, geht diese Methode NICHT BEI CHARLY. Charly hat auch eine box. Masse 120:60cm. Er hält sich auch mal in der Box auf, kein Ding. Aber er will nicht darin schlafen. Auch nicht mit seinem geliebten Schlafkissen. Sobald ich auch nur versuche, das Zimmer zu verlassen, fängt er an, unglaublich zu Windrln und zu weinen. Ich muss ehrlich sagen, es ist Hammer laut! Ich kann das weder meiner Familie noch meinen Nachbarn und auch CHARLY nicht anmaßen. Denn er fängt an, schnellatmig zu werden und hechelt dann auch irgendwann extrem, so dass ich mich sehr erschreckt habe. Jetzt liege ich die dritte Nacht hier im Wohnzimmer, völlig fertig, und wende mich hilfesuchend an ernstgemeinte Tipps! Ich arbeite auch Vollzeit und muss echt mal wieder durchschlafen. Er schläft gerade schnarchend, schauen wir mal, wie lange, denn ich lass ihn konsequent da drin. Und er kann mich von der Box aus sehen. Schläft, wacht auf, winselt, schläft wieder... Mache ich es richtig oder falsch?? Was könnt ihr mir hierzu raten??
Lieben Dank von einer mittlerweile übernächtigten Sun
PS: Charly hat ein altes getrageneres tshirt von mir in der Box.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Futtercheck Welches Futter ist eigentlich das Beste für deinen Hund? Muss es immer das teuerste sein? Nicht unbedingt. Finde mit dem kostenlosen Futtercheck in wenigen Minuten das am besten bewertete Futter, individuell abgestimmt auf die Vorlieben und Bedürfnisse deines Vierbeiners. Hier mehr erfahren.
 Betreff des Beitrags: Re: Wie gewöhne ich unseren 9 monat. Rüden ans Alleineschla
Beitrag
Offline
Polizeihund
Polizeihund
Benutzeravatar

Beiträge: 2070
Wohnort: Wuppertal
Hunderasse: PON, Huete-Mixe? oder Astramis
Mein(e) Hund(e): Herr Hund und Spunky im Herzen, Bungee und Hotti
Hallo Sun,

ich bin jetzt mal ganz boese. Dir war sicherlich doch im Vorfeld klar, dass Du Dir eine Rasse ausgesucht hast, die aufgrund der Plattnasigkeit zum Schnarchen und Roecheln neigt. Zudem sind die Franzosen auch sehr menschenbezogen.

charly ist vermutlich noch nicht soweit, alleine zu svhlafen. Dazu gehoert nach meinen Erfahrungen auch eine gewisse Reife. Selbst unser PON, der von Welpenbeinen an, ein sehr selbstbewusstes Kerlchen war, hat erst im Alter vo ueber einem Jahr freiwillig nicht mehr im SZ gepennt. Und vielleicht ist auch die Box viel zu gross fuer diesen kleinen Hund. Je nach Charakter moegen es viele Hunde auch lieber eng und kuschelig.

LG
Martina

_________________
Die schärfsten Kritiker der Elche waren früher selber welche. (R. Gernhardt)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie gewöhne ich unseren 9 monat. Rüden ans Alleineschla
Beitrag
Offline
Forums-Welpe
Forums-Welpe

Beiträge: 4
Hunderasse: Französische Bulldogge Rüde
Mein(e) Hund(e): Charly
Hallo Martina
Deine Meinung ist schön und gut. Ich hatte um einen Tipp gebeten.
Dies ist kein Forum für Meinungsäußerung .
Mir war klar!!! Was Charly ist und dass er schnarcht etc.
außerdem ist er schon mal freiatmer!
Ich kenne hier jede Menge Bully Besitzer, die ihren Hund auch alleine schlafen lassen. Leider bekam ich so noch keinen Tipp, von dem ich überzeugt war, bis eben diese Box. Mein Charly hat 15 Kilo und ist für sein Alter ein relativ großer Bully!! Ich würde jetzt schon mehrmals angesprochen, ihn als deckhund bereit zu stellen.
Was für mich momentan absolut nicht zur Sprache kommt!
Wenn du einen guten Tipp hast, danke ich fr deine Antwort
Ansonsten lass stecken
Lg
Sun


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie gewöhne ich unseren 9 monat. Rüden ans Alleineschla
Beitrag
Offline
Begleithund
Begleithund

Beiträge: 442
Geschlecht: Weiblich
Bekommt er denn genug Luft?


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie gewöhne ich unseren 9 monat. Rüden ans Alleineschla
Beitrag
Offline
Forums-Welpe
Forums-Welpe

Beiträge: 4
Hunderasse: Französische Bulldogge Rüde
Mein(e) Hund(e): Charly
Hallo
Ja. Zum Glück. Das hat auch unser Tierarzt bestätigt. Nur die Hitze gerade macht ihm zu schaffen. Daher sind wir eher abends unterwegs und vermeiden die Mittagshitze, immer mit unserem to go Hundewassernapf. :))))
Charly ist so anhänglich, dass er mir in den ersten Stock folgen will. Er soll und darf aber keine Stufen hoch. Dann steht er an der Kindersicherung an den Stufen und heult. Obwohl ich nur kurz hoch geh, um was zu holen und dann gleich wieder in den Erdgeschoss zurückkehre :)
Es wird schwierig sehe ich. Falls hier jemand einen wirklich guten Tipp für mich hat, bitte ich um einen gut gemeinten Rat.
Vielen Dank schon mal und liebe Grüße

Sun


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie gewöhne ich unseren 9 monat. Rüden ans Alleineschla
Beitrag
Offline
Leitwolf
Leitwolf

Beiträge: 3948
Wohnort: NRW
Hunderasse: Podenco-SChäferhund-Terrier
Zitat:
Er soll und darf aber keine Stufen hoch. Dann steht er an der Kindersicherung an den Stufen und heult. Obwohl ich nur kurz hoch geh, um was zu holen und dann gleich wieder in den Erdgeschoss zurückkehre :)
Daran könntest du anfangen zu arbeiten..Dein Hund sollte lernen,das er auch einmal alleine zurück bleibt..
Du müßtest schauen,was deinen Hund beruhigt..Es gibt z.b die möglichkeit über Düfte zu arbeiten...

Was macht dein Hund denn,wenn du die Türen zu machst..Heißt zur Toilette gehst,in den Keller...

Franz Bulldoggen sind wirklich sehr anhänglich..
Hast du versucht ihn an einen Platz im Wohnzimmer zu gewöhnen??
Hier meine ich jetzt keine Hundebox..



Viele Grüße
Erna


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie gewöhne ich unseren 9 monat. Rüden ans Alleineschla
Beitrag
Offline
Forums-Welpe
Forums-Welpe

Beiträge: 4
Hunderasse: Französische Bulldogge Rüde
Mein(e) Hund(e): Charly
Hallo liebe Erna :)
Ja. Er hat im Wohnzimmer seinen festen Platz und dort liegt auch ein bereits von mir getragenes altes tshirt. Das hat er auch beim Schlafen in seiner Box.
Ja. Charly ist sehr anhänglich. Auch wenn im Erdgeschoss unsere Kinder sitzen und ich mal hoch muss, will er mir nach. Und manchmal heult er dann trotzdem mir hinterher.

Charly ist ruhig, wenn ich in der Nähe bin bzw wenn er weiß, ich bin da, will er eben immer bei mir sein. Der Rest der Family schafft es dann schon, ihn auch zu beruhigen. Alle können oben sein, das ist ok für ihn. Bloß ich nicht...

Zwischenzeitlich ist es mit dem Alleineschlafen etwas besser.
Abends nochmal raus, dann etwas im Garten spielen, wenn bettgehzeit schalte ich ein dimmlicht im Wohnzimmer ein. Das erste Mal hat er gestern nicht geheult, als ich aus den Wohnzimmer ging. Wir werden das heute Nacht wieder so machen.
Wobei ich dazu sagen muss, dass ich ihn gestern das erste mal allein im Erdgeschoss schlafen ließ, und er es toll gemacht hat. Und noch nicht mal in seiner Box sondern auf dem Schlafkissen mit tshirt.
Jetzt nur noch standfest bleiben.
Danke.
Lg


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie gewöhne ich unseren 9 monat. Rüden ans Alleineschla
Beitrag
Offline
Leitwolf
Leitwolf

Beiträge: 3948
Wohnort: NRW
Hunderasse: Podenco-SChäferhund-Terrier
Zitat:
Wobei ich dazu sagen muss, dass ich ihn gestern das erste mal allein im Erdgeschoss schlafen ließ, und er es toll gemacht hat. Und noch nicht mal in seiner Box sondern auf dem Schlafkissen mit tshirt.
Das hört sich doch schon einmal gut an.. :thumbsup:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Anzeige
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 


Wer ist im Hundeforum online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

Das könnte Dich auch interessieren

Impressum | Datenschutzerklärung | Hundund.de großes Hundeforum für Hundehalter aus Deutschland, Österreich und der Schweiz und alle, die sich für Hunde interessieren! Tipps zur Erziehung von Hundewelpen, die richtige Wahl beim Hundefutter u.v.m
Powered by phpBB. Deutsche Übersetzung durch phpBB.de