Hunde und Hunderassen mit Hundeforum Hundeforum - Interessante Themen & Diskussionen rund um Hunde
Werde Teil der Hundund Community!





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Wilma ist Schwanger!
Beitrag
Offline
Forums-Welpe
Forums-Welpe

Beiträge: 1
Geschlecht: Männlich
Hunderasse: Französische Bulldogge
Mein(e) Hund(e): Rocky,Wilma
Guten Abend unsere Bullydame Wilma(1 Jahr alt) ist schwanger!

Muß man bei der Geburt irgendwas beachten bzw ist ein Kaiserschnitt notwendig oder kommen die Welpen so zur Welt?

Hier ist die kleine Maus

Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wilma ist Schwanger!
Beitrag
Offline
Rettungshund
Rettungshund

Beiträge: 1104
Wohnort: D (NRW)
Der Tierarzt hilft weiter...
Bei einer Französischen Bulldogge kannst Du von einem Kaiserschnitt ausgehen, zumindest wenn der Vater auch eine Bulldogge ist.
Ich würde auf jeden Fall einen Tierarzt in Rufbereitschaft haben, wenn es soweit ist - alles andere ist lebensgefährlich für Hündin und Welpen bei dieser Rasse.

Mit 1 Jahr ist sie eigentlich noch zu jung für Welpen!
Und niemand braucht Vermehrerwelpen... es gibt tausende im Tierschutz, die ein Zuhause suchen. :(

Ich werde das nie verstehen, warum meint jeder Hinz und Kunz, er müsste Hundewelpen produzieren?

Lienchen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wilma ist Schwanger!
Beitrag
Offline
Junghund
Junghund
Benutzeravatar

Beiträge: 138
Wohnort: Am Golf von Thailand
Hunderasse: Bangkaews
Lienchen hat geschrieben:


Mit 1 Jahr ist sie eigentlich noch zu jung für Welpen!
Und niemand braucht Vermehrerwelpen... es gibt tausende im Tierschutz, die ein Zuhause suchen. :(

Ich werde das nie verstehen, warum meint jeder Hinz und Kunz, er müsste Hundewelpen produzieren?

Lienchen


@ Lienchen,

du Sprichst mir aus der Seele, keine Ahnung aber Welpen produzieren, eine Jährlings Hündin decken zu lassen, dafür sollte es für den Rüden halter und den TE Schreiber 5000 EUR strafe vom Gesetz geben.

Würde ich das mit einer meiner Hündinnen unter 2,5 Jahren schon machen, keiner der Welpen würde Papiere bekommen, das einzige Papier was ich Bekommen würde, das wäre das Überweisungsformular an den Verband, beim ersten mal sind es 2000 $ Strafe und beim zweiten mal sind es 5000 $ und als Nachschlag Zuchtverbot in Thailand auf Lebenszeit.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wilma ist Schwanger!
Beitrag
Offline
Begleithund
Begleithund

Beiträge: 442
Geschlecht: Weiblich
Hunde sind trächtig und Menschen schwanger ;)
Wie kann denn eine 1 jährige tragend sein?
Warum kann man nicht aufpassen und verantwortlich sein!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wilma ist Schwanger!
Beitrag
Offline
Rudelmitglied
Rudelmitglied

Beiträge: 265
Hunderasse: Rauhaardackel
Such dir bitte schnell einen Tierarzt, bei dem du Wilma vorstellst. Der soll dir unbedingt erklären, wie die Trächtigkeit verläuft (oder im Idealfall verlaufen sollte), wo die Risiken liegen, wie die Geburt abläuft und was danach kommt.
Der Tierarzt sollte euch die gesamte Trächtigkeit über begleiten und wenn es dann soweit ist, auch bereit stehen, um bei der Geburt zu helfen.
Da Wilma noch so jung ist, zu einer 'problematischen' Rasse gehört und du keine Erfahrung hast, musst du unbedingt einen erfahrenen Tierarzt hinzuziehen!

Sinnvoll ist auch, bei einem Züchter in der Nähe nach Erfahrungsberichten und Rat zu fragen. Am besten einen, der Französische oder Englische Bulldoggen züchtet, denn diese Rassen haben leider anatomiebedingt große Probleme bei der Geburt und ein langjähriger Züchter bringt entsprechende Erfahrungswerte mit.

Ich wünsche Wilma, den Welpen und dir alles Gute und hoffe, dass sich diese Situation für keinen von euch wiederholt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Anzeige
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 


Wer ist im Hundeforum online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

Das könnte Dich auch interessieren

Impressum | Datenschutzerklärung | Hundund.de großes Hundeforum für Hundehalter aus Deutschland, Österreich und der Schweiz und alle, die sich für Hunde interessieren! Tipps zur Erziehung von Hundewelpen, die richtige Wahl beim Hundefutter u.v.m
Powered by phpBB. Deutsche Übersetzung durch phpBB.de