Hunde und Hunderassen mit Hundeforum Hundeforum - Interessante Themen & Diskussionen rund um Hunde
Werde Teil der Hundund Community!





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: OP Versicherung? Erfahrungen und Empfehlungen gesucht!
Beitrag
Offline
Junghund
Junghund
Benutzeravatar

Beiträge: 56
Geschlecht: Weiblich
Hallo,

ich überlege ob ich für meine Hündin eine OP Versicherung abschließen soll. Wie ich bereits erfahren habe sind Krankenversicherungen wohl nicht so toll da sie einfach zu viel ausschließen, hierfür würde ich Geld auf einem Konto ansparen.

Kennt ihr eine gute OP Versicherung bzw habt selber Erfahrungen? Mir wurden die Agila und die Uelzener empfohlen.

_________________
[...] Aber wenn du mich zähmst, dann werden wir einander brauchen. Du wirst für mich einzigartig sein. Und ich werde für dich einzigartig sein in der ganzen Welt …« (Der kleine Prinz)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Futtercheck Welches Futter ist eigentlich das Beste für deinen Hund? Muss es immer das teuerste sein? Nicht unbedingt. Finde mit dem kostenlosen Futtercheck in wenigen Minuten das am besten bewertete Futter, individuell abgestimmt auf die Vorlieben und Bedürfnisse deines Vierbeiners. Hier mehr erfahren.
 Betreff des Beitrags: Re: OP Versicherung? Erfahrungen und Empfehlungen gesucht!
Beitrag
Offline
Junghund
Junghund

Beiträge: 76
Wohnort: Niederösterreich
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse: Irish Wolfhound & Rauhaardackel
Mein(e) Hund(e): Artos, Rauhaardackel, geb. 12.7.2016
Fosco, Irischer Wolfshund, geb. 27.4.2015
Snoopy Chihuahua Rüde, Mai 1994-Februar 2006
Nero, Dt. Kurzhaarmix 27.4.2007-26.6.2015
Blacky, Labrador Retriever 26.10.2005-21.11.2016
Melody hat geschrieben:
Hallo,

ich überlege ob ich für meine Hündin eine OP Versicherung abschließen soll. Wie ich bereits erfahren habe sind Krankenversicherungen wohl nicht so toll da sie einfach zu viel ausschließen, hierfür würde ich Geld auf einem Konto ansparen.

Kennt ihr eine gute OP Versicherung bzw habt selber Erfahrungen? Mir wurden die Agila und die Uelzener empfohlen.

Da wir schon sehr viele Krankheits- und OP-Kosten hatten, haben wir bei unserem jetzigen Junghund eine OP- und Krankenversicherung abgeschlossen.
Wg. einer Infektion an der Unterlippe wurde unser Hund mehrmals vom Tierarzt behandelt und die Versicherung hat innerhalb von 3 Tagen anstandslos bezahlt. Wir haben eine Versicherung genommen, wo wir einen 20%igen Selbstbehalt haben. Es ist die Helvetia.

_________________
Hunden nicht nur, wenn sie jung sind, sondern auch im Alter Pflege angedeihen zu lassen,
ist Ehrenpflicht eines guten Menschen.

Marcus Porcius Cato (234-149 v. Christus), römischer Politiker und Schriftsteller
http://koenigsberger.webbox.at//


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OP Versicherung? Erfahrungen und Empfehlungen gesucht!
Beitrag
Offline
Junghund
Junghund
Benutzeravatar

Beiträge: 56
Geschlecht: Weiblich
Hallo,

danke für die Antwort!

Von der Helvetia habe ich auch schon gehört, wäre evtl auch was.

_________________
[...] Aber wenn du mich zähmst, dann werden wir einander brauchen. Du wirst für mich einzigartig sein. Und ich werde für dich einzigartig sein in der ganzen Welt …« (Der kleine Prinz)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OP Versicherung? Erfahrungen und Empfehlungen gesucht!
Beitrag
Offline
Junghund
Junghund
Benutzeravatar

Beiträge: 56
Geschlecht: Weiblich
Kann mir denn keiner sagen ob ihr eine OP - oder Krankenversicherung habt, oder gar nichts? Und ob das bei einer durchgestandenen Coronavirus und Parvovirose Infektion sinnvoll ist oder ein Ausschluss?

_________________
[...] Aber wenn du mich zähmst, dann werden wir einander brauchen. Du wirst für mich einzigartig sein. Und ich werde für dich einzigartig sein in der ganzen Welt …« (Der kleine Prinz)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OP Versicherung? Erfahrungen und Empfehlungen gesucht!
Beitrag
Offline
Begleithund
Begleithund

Beiträge: 442
Geschlecht: Weiblich
Ich habe drüber nachgedacht beim 3. Hund. Entweder Agila oder Ülzener. Habe es dann aber sein gelassen, da sie zu teuer ist und ich sie hoffentlich auch nicht brauche. Meine anderen beiden sind 9 und 7 Jahre und ich brauchte auch noch keine. Bei den Hunden davor hätte es sich auch nicht gelohnt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OP Versicherung? Erfahrungen und Empfehlungen gesucht!
Beitrag
Offline
Junghund
Junghund
Benutzeravatar

Beiträge: 56
Geschlecht: Weiblich
Hm, danke.
Bin mir noch nicht ganz sicher. Ich würde zur OP Versicherung tendieren da mir die Krankenversicherung aus der Vorerkrankung wahrscheinlich einen Strick dreht. Oder?

_________________
[...] Aber wenn du mich zähmst, dann werden wir einander brauchen. Du wirst für mich einzigartig sein. Und ich werde für dich einzigartig sein in der ganzen Welt …« (Der kleine Prinz)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OP Versicherung? Erfahrungen und Empfehlungen gesucht!
Beitrag
Offline
Begleithund
Begleithund

Beiträge: 442
Geschlecht: Weiblich
Ja, ich hätte auch nur OP-Versicherung genommen, alles andere lohnt nicht.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OP Versicherung? Erfahrungen und Empfehlungen gesucht!
Beitrag
Offline
Junghund
Junghund
Benutzeravatar

Beiträge: 56
Geschlecht: Weiblich
Ok, vielen Dank

_________________
[...] Aber wenn du mich zähmst, dann werden wir einander brauchen. Du wirst für mich einzigartig sein. Und ich werde für dich einzigartig sein in der ganzen Welt …« (Der kleine Prinz)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OP Versicherung? Erfahrungen und Empfehlungen gesucht!
Beitrag
Offline
Forums-Welpe
Forums-Welpe

Beiträge: 4
Geschlecht: Männlich
Hunderasse: Deutsche Dogge
Mein(e) Hund(e): Odin
Melody hat geschrieben:
Hallo,

ich überlege ob ich für meine Hündin eine OP Versicherung abschließen soll. Wie ich bereits erfahren habe sind Krankenversicherungen wohl nicht so toll da sie einfach zu viel ausschließen, hierfür würde ich Geld auf einem Konto ansparen.

Kennt ihr eine gute OP Versicherung bzw habt selber Erfahrungen? Mir wurden die Agila und die Uelzener empfohlen.


Moin,

ich bin noch bei der Agila und habe diese gerade gekündigt, nachdem ich diese vors Gericht geschliffen habe (Urteil noch ausstehend am 13.02.2020).
Meine Erfahrung ist, spar lieber das Geld, bevor Du es in die Versicherung packst.
Mein Hund hatte eine OP, Agila weigert sich zu zahlen, trotz Exklusiver OP Versicherung.
Erst prüften diese, ob die den Vertrag aufheben könnten, als das nicht ging, wurde um die Definition eines chirurgischen Eingriffs diskutiert.
Ich halte seit 30 Jahren Hunde und habe mich gegen meinem Empfinden zur Agila überreden lassen.
Die Versicherungen für Tiere wollen nur abkassieren und versichern prinzipiell nichts, was wirklich wichtig wäre, daher mein Rat: Finger weg!

Beste Grüße


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OP Versicherung? Erfahrungen und Empfehlungen gesucht!
Beitrag
Offline
Rudelmitglied
Rudelmitglied

Beiträge: 296
Bei jeder Versicherung entsteht im Schadensfall ein Sonderkündigungsrecht auf beiden Seiten
Egal ob Haftpflicht, OP-/Krankenversicherung für den Hund, ist auch bei der Autoversicherung so.

Wichtig ist auch immer das Kleingedruckte sehr aufmerksam zu lesen


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Anzeige
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 


Wer ist im Hundeforum online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

Das könnte Dich auch interessieren

Impressum | Datenschutzerklärung | Hundund.de großes Hundeforum für Hundehalter aus Deutschland, Österreich und der Schweiz und alle, die sich für Hunde interessieren! Tipps zur Erziehung von Hundewelpen, die richtige Wahl beim Hundefutter u.v.m
Powered by phpBB. Deutsche Übersetzung durch phpBB.de