Hunde und Hunderassen mit Hundeforum Hundeforum - Interessante Themen & Diskussionen rund um Hunde
Werde Teil der Hundund Community!





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Was ist Struppi für ein Hund?
Beitrag
Offline
Forums-Welpe
Forums-Welpe
Benutzeravatar

Beiträge: 34
Was ist Struppi für ein Hund?
Ich meine den Hund von den Tim und Struppi Comicheften.
Ich dachte immer er sei ein Foxterrier, aber die gibt es ja nicht in weiß.
LG


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist Struppi für ein Hund?
Beitrag
Offline
Blindenführhund
Blindenführhund

Beiträge: 611
Geschlecht: Weiblich
Ich glaub, das ist ein "Künstlerhund". Es mag ein realer Hund als Vorlage gedient haben, der dann künstlerisch frei in die Zeichnungen übernommen wurde.

Der weiße Zwergschnauzer kommt ihm schon recht nah, wobei ich auch finde, dass er mehr wie ein Terrier wirkt.

_________________
Ich will nicht alles besser wissen, ich weiß es einfach.
Und wenn ich was nicht weiß, weil ich nicht allwissend bin,
dann steht das dabei.

Bild Mitglied im Club der anonymen :susan: und Bild

Frau Werwolf's Hexenkessel


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist Struppi für ein Hund?
Beitrag
Offline
Forums-Welpe
Forums-Welpe
Benutzeravatar

Beiträge: 34
Ja stimmt an Schnauzer hatte ich noch gar nicht gedacht.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist Struppi für ein Hund?
Beitrag
Offline
Junghund
Junghund

Beiträge: 90
Bei Wikipedia und anderen Internetquellen steht, es sei ein Foxterrier.

Vielleicht wurde die Farbe nur künstlerisch abgeändert. Oder gab/gibt es weiß als Fehlfarbe?



Liebe Grüße
Tomke Anneke


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist Struppi für ein Hund?
Beitrag
Offline
Forumslegende
Forumslegende
Benutzeravatar

Beiträge: 6158
Wenn man sich dieses Bild anschaut, kommt es einem Foxl schon sehr nahe! Einen ganz weißen habe ich bisher noch nicht gesehen, abe rmanche sind schon sehr hell und haben keine ausgeprägten (typischen) tricolor-Flecken.

_________________
Bild Danke an Nici93!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist Struppi für ein Hund?
Beitrag
Offline
Blindenführhund
Blindenführhund
Benutzeravatar

Beiträge: 996
Anneke87 hat geschrieben:
Bei Wikipedia und anderen Internetquellen steht, es sei ein Foxterrier.

Vielleicht wurde die Farbe nur künstlerisch abgeändert. Oder gab/gibt es weiß als Fehlfarbe?



Liebe Grüße
Tomke Anneke


Struppi ist ein ein Drahthaar Fox Terrier und als solcher darf er auch ganz weiß sein :zwink: , das ist heute aber sehr, sehr selten. Der weißeste, den ich kannte, hatte nur braune Ohren.

_________________
LG Diana

www.foxtasys.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist Struppi für ein Hund?
Beitrag
Offline
Blindenführhund
Blindenführhund
Benutzeravatar

Beiträge: 996
Klotti hat geschrieben:
Wenn man sich dieses Bild anschaut, kommt es einem Foxl schon sehr nahe! Einen ganz weißen habe ich bisher noch nicht gesehen, abe rmanche sind schon sehr hell und haben keine ausgeprägten (typischen) tricolor-Flecken.


Die farbigen Platten verlieren ihre Farbe wenn der Fox geschoren wird. So auch der Hund auf dem Bild.
Das Braun wird beige und das schwarz wird grau. Das Fell wird insgesamt fluffig und schmutzanfällig. Drahthaarfoxis müssen getrimmt werden, dann bleibt das Fell wie es sein soll und es behält seine Schutzfunktion.

_________________
LG Diana

www.foxtasys.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist Struppi für ein Hund?
Beitrag
Offline
Leitwolf
Leitwolf

Beiträge: 3948
Wohnort: NRW
Hunderasse: Podenco-SChäferhund-Terrier
Hier steht auch das es ein Foxl ist...

http://www.wirliebenfilme.de/kino/films ... l-795.html


Viele grüße
Erna


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist Struppi für ein Hund?
Beitrag
Offline
Begleithund
Begleithund
Benutzeravatar

Beiträge: 425
Wohnort: Berlin
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse: Französische Bulldogge
Mein(e) Hund(e): Arthur
Foxiana hat geschrieben:
Klotti hat geschrieben:
Wenn man sich dieses Bild anschaut, kommt es einem Foxl schon sehr nahe! Einen ganz weißen habe ich bisher noch nicht gesehen, abe rmanche sind schon sehr hell und haben keine ausgeprägten (typischen) tricolor-Flecken.


Die farbigen Platten verlieren ihre Farbe wenn der Fox geschoren wird. So auch der Hund auf dem Bild.
Das Braun wird beige und das schwarz wird grau. Das Fell wird insgesamt fluffig und schmutzanfällig. Drahthaarfoxis müssen getrimmt werden, dann bleibt das Fell wie es sein soll und es behält seine Schutzfunktion.


Ein "schönes" Beispiel für ungepflegtes und fast weiß aussehendes Foxlfell sitzt gerade im Berliner Tierheim:

Bild

(Quelle: http://www.tierschutz-berlin.de)

_________________
Viele Grüße von Kristin und Arthur

Bild

>>Arthurs Fotofred<<


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist Struppi für ein Hund?
Beitrag
Offline
Blindenführhund
Blindenführhund
Benutzeravatar

Beiträge: 996
Danke, ich werde das mal ans Foxl-Notfell-Forum weitergeben. Wie furchtbar so eine alte Hündin abzuschieben weil man umzieht. Als ob der Hund nicht mit umziehen kann :(

_________________
LG Diana

www.foxtasys.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist Struppi für ein Hund?
Beitrag
Offline
Blindenführhund
Blindenführhund
Benutzeravatar

Beiträge: 996
So ein Foxi könnte die Vorlage für Struppi gewesen sein :)

_________________
LG Diana

www.foxtasys.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist Struppi für ein Hund?
Beitrag
Offline
Rudelmitglied
Rudelmitglied
Benutzeravatar

Beiträge: 234
Wohnort: Baden-Baden
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse: (Deutscher Schäferhund), Großspitz
Mein(e) Hund(e): (Yola verst. 2005), Merlin
Ich kannte Fox Terrier früher nur als Weiß.

Meine Großeltern hatten so einen.

Wenn man Googlet findet man schon noch einige Bilder wo weiße drauf sind

http://en.wikipedia.org/wiki/File:Wire_ ... itting.JPG

_________________
Liebe Grüße

Michaela & Merlin

Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist Struppi für ein Hund?
Beitrag
Offline
Blindenführhund
Blindenführhund
Benutzeravatar

Beiträge: 996
Pekin hat geschrieben:

Wenn man Googlet findet man schon noch einige Bilder wo weiße drauf sind

http://en.wikipedia.org/wiki/File:Wire_ ... itting.JPG


Der ist auch geschoren. Bei den meisten dauerhaft geschorenen Hunden verschwindet die Farbe fast vollständig.

_________________
LG Diana

www.foxtasys.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist Struppi für ein Hund?
Beitrag
Offline
Blindenführhund
Blindenführhund

Beiträge: 611
Geschlecht: Weiblich
Foxiana hat geschrieben:
Der ist auch geschoren. Bei den meisten dauerhaft geschorenen Hunden verschwindet die Farbe fast vollständig.


Jupp, ich meine auch regelrecht "spüren" zu können, dass er sich nicht richtig drahtig anfühlt und das Haar nicht knirscht, wenn man es zwischen den Fingern reibt.

Airedales sieht man ab und wann auch mal dauerhaft geschoren. Die sind normalerweise lohfarben mit schwarzem Sattel und Kragen. Geschoren sehen sie aus als hätte man sie versehentlich bei einer 90°C Wäsche verwaschen. Das rotstichige loh ist fast cremefarben und das schwarz ist nur noch ein mittel- bis hellgrau. Das Haar selber ist matt und stumpf.

Finde ich ganz fürchterlich und es bedarf einiger Trimmintervalle bis die Farbe wieder durchkommt und sich das Haar richtig anfühlt.

_________________
Ich will nicht alles besser wissen, ich weiß es einfach.
Und wenn ich was nicht weiß, weil ich nicht allwissend bin,
dann steht das dabei.

Bild Mitglied im Club der anonymen :susan: und Bild

Frau Werwolf's Hexenkessel


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist Struppi für ein Hund?
Beitrag
Offline
Blindenführhund
Blindenführhund
Benutzeravatar

Beiträge: 996
Nein, die werden in auch in anderen Fächern geprüft. Schleppen, stöbern, bringen usw.
Hierkannst du dir die Formulare ansehen.

_________________
LG Diana

www.foxtasys.de


Nach oben
 Profil  
 
Anzeige
Futtercheck Welches Futter ist eigentlich das Beste für deinen Hund? Muss es immer das teuerste sein? Nicht unbedingt. Finde mit dem kostenlosen Futtercheck in wenigen Minuten das am besten bewertete Futter, individuell abgestimmt auf die Vorlieben und Bedürfnisse deines Vierbeiners. Hier mehr erfahren.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 


Wer ist im Hundeforum online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

Das könnte Dich auch interessieren

Impressum | Datenschutzerklärung | Hundund.de großes Hundeforum für Hundehalter aus Deutschland, Österreich und der Schweiz und alle, die sich für Hunde interessieren! Tipps zur Erziehung von Hundewelpen, die richtige Wahl beim Hundefutter u.v.m
Powered by phpBB. Deutsche Übersetzung durch phpBB.de