Hunde und Hunderassen mit Hundeforum Hundeforum - Interessante Themen & Diskussionen rund um Hunde
Werde Teil der Hundund Community!





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 43 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Grewe-Persönlichkeit statt Leckerlie[DVD]
Beitrag
Offline
Forumslegende
Forumslegende

Beiträge: 5460
Wohnort: Ruhrpott
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse: Weißer Schäferhund-Husky-Mix, Border Collie
Mein(e) Hund(e): Schnuppe, Barney
Klar braucht man für die Leinenführigkeit eine Leine. :lol: wenn man aber an ihr mit Impulsen arbeitet, ist sie halt auch ein Hilfsmittel. Und dann ist es auch nicht mehr alles ohne Hilfsmittel wie behauptet. Mehr wollte ich damit gar nicht sagen. :lol: Es ist klar-man muss seine Übungen auch einfach auf den Hund abstimmen. Man kann Grenzen auch nur über die Körpersprache deutlich machen. Dass da nicht jeder Hund für wirklich empfänglich ist und auch nicht jeder Halter es so gut durchführen kann, sollte man natürlich beachten. Das Buch kann ich allerdings auch absolut empfehlen. :thumbsup:

_________________
Sapere aude! Habe Mut dich deines eigenen Verstandes zu bedienen! (Kant)
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Futtercheck Welches Futter ist eigentlich das Beste für deinen Hund? Muss es immer das teuerste sein? Nicht unbedingt. Finde mit dem kostenlosen Futtercheck in wenigen Minuten das am besten bewertete Futter, individuell abgestimmt auf die Vorlieben und Bedürfnisse deines Vierbeiners. Hier mehr erfahren.
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Grewe-Persönlichkeit statt Leckerlie[DVD]
Beitrag
Offline
Junghund
Junghund
Benutzeravatar

Beiträge: 137
Klar, so gesehen hast Du natürlich Recht. :D

Für mich ist die Leine allerdings weniger ein Hilfsmittel, da dieser Impuls dazu dient, um die Leinenführigkeit zu trainieren. Hmm, schwer zu erklären. :???: Und da ein Hund ja fast überall in Deutschland innerhalb der Ortschaften an der Leine geführt werden muss, sehe ich sie als "zum Hund gehörend", wie zb HB, Geschirr oder Steuermarke.
Ein echtes Hilfsmittel wär da für mich zb ein Halti oder diese "Gentle Walker". Und die sind wirklich nicht nötig, um Leinenführigkeit zu trainieren.

_________________
LG Gundi, Jerry Lee und Ruby

They are better than human beings - because they KNOW but do not TELL!! Emily Dicknson
Aussie-Geschenke Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Grewe-Persönlichkeit statt Leckerlie[DVD]
Beitrag
Offline
Rettungshund
Rettungshund

Beiträge: 1492
Da man an der Leinenführigkeit auch arbeiten kann, ohne die Leine als Hilfsmittel zu benutzen (sie ist dann eher Bestandteil des Problems), indem man dem Hund den Weg abschneidet, mit dem Clicker jede lockere Sekunde lobt etc. denke ich schon, dass sie wenn Impulse gegeben werden als Hilfsmittel eingesetzt wird. So wie z.B. die Stimme auch aktiv als Hilfsmittel eingesetzt werden kann oder nur als passiver Vermittler (wenn Befehle, Lob&Tadel in der gleichen Tonart/Lautstärke gesagt werden). Wird sie nur passiv eingesetzt, ist sie meistens eher Bestandteil des Problems (Hund hört nicht). Sobald man allerdings anfängt, etwas als Wegbereiter für ein Ziel einzusetzen, ist es meiner Ansicht nach ein Hilfsmittel.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Grewe-Persönlichkeit statt Leckerlie[DVD]
Beitrag
Offline
Junghund
Junghund
Benutzeravatar

Beiträge: 137
Stimmt schon....aber ist dann nicht alles irgendwann mal Hilfsmittel? Also auch mein Körper, wenn ich dem Hund den Weg abschneide, damit er nicht zieht?

Edit: ich denke eher, dass Michael Grewe mit Hilfsmittel Halti und Co meint.

_________________
LG Gundi, Jerry Lee und Ruby

They are better than human beings - because they KNOW but do not TELL!! Emily Dicknson
Aussie-Geschenke Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Grewe-Persönlichkeit statt Leckerlie[DVD]
Beitrag
Offline
Forumslegende
Forumslegende

Beiträge: 5460
Wohnort: Ruhrpott
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse: Weißer Schäferhund-Husky-Mix, Border Collie
Mein(e) Hund(e): Schnuppe, Barney
Ich denke auch Grewe meint da Dinge wie Halti, Leckerchen und Co. Für mich ist alles was nicht ich bin und in Form von Kommunikation eingesetzt wird ein Hilfsmittel. Wenn ich meine Körpersprache einsetze kommuniziere ich mit dem Hund. Auch Sprache ist eine Form von Kommunikation-man kann sie beruhigend, pushend, wütend usw. einsetzen. Das ist für mich der Unterschied-die Leine ist in dem Sinne keine Kommunikation. Ich kann dem Hund allerdings durchaus beibringen, was ich bspw mit bestimmten Impulsen an der Leine von ihm möchte. Quasi als Signalgeber. So lege ich die Leine auf den Boden und stelle mich drauf, wenn ich grade im Gespräch bin und der Hund Ruhe zu halten hat-die Leine wird so zum Signal Ruhe zu halten. Oder ich gebe kleine Impulse die den Hund wieder daran erinnern sollen, sich an mir zu orientieren. Für mich eher Signal als Kommunikation.

_________________
Sapere aude! Habe Mut dich deines eigenen Verstandes zu bedienen! (Kant)
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Grewe-Persönlichkeit statt Leckerlie[DVD]
Beitrag
Offline
Rettungshund
Rettungshund
Benutzeravatar

Beiträge: 1489
Wohnort: Schneeberg
Hunderasse: Parson Jack Russell Terrier und Australian Shepherd
Mein(e) Hund(e): Diego und Lucie
Hat jemand gestern Stern TV gesehen?
Mit dem "wunderbaren" Michael Grewe?
Prima, was er da angestellt hat. Leider gibts in der Mediatheke den Beitrag nicht zum nochmal anschauen und weiter verbreiten.
Sein lapidarer Umgang mit der Rottweiler Hündin, die anfang des Jahres ein Kind gebissen hat, und der darauf folgenden Szene, als diese ein Huhn tötet war unterirdisch.
Noch dazu rannte er über 1 Minute dem hetzenden Hund hinterher (obwohl er vorher meinte, er als Fachmann könne den Hund in einer solchen Situation stoppen) und als die Kamera es nicht aufnahmen konnte, hörte man den Hund jaulen. Tja, dumm nur, dass die Mikros aber noch an waren.
Da ist er dahin, der "gute Ruf". HOFFE ICH zumindest. Es ist furchtbar, dass solch inkompetente Menschen in Deutschland sogar Gutachten erstellen dürfen! :headtowall:

_________________
BildLiebe Grüße von Sindy mit Diego und Lucie Bild

- Gewalt beginnt wo Wissen endet -


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Grewe-Persönlichkeit statt Leckerlie[DVD]
Beitrag
Offline
Forumslegende
Forumslegende

Beiträge: 5460
Wohnort: Ruhrpott
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse: Weißer Schäferhund-Husky-Mix, Border Collie
Mein(e) Hund(e): Schnuppe, Barney
bitte mach dafür einen eigenen thread auf.hier geht es um die DVD und nicht um grewe allgemein.

_________________
Sapere aude! Habe Mut dich deines eigenen Verstandes zu bedienen! (Kant)
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Grewe-Persönlichkeit statt Leckerlie[DVD]
Beitrag
Offline
Forums-Welpe
Forums-Welpe

Beiträge: 24
Sollte sich jemand VOR dem Kauf über die DVD informieren wollen, wär das aber eine wertvolle Information.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Grewe-Persönlichkeit statt Leckerlie[DVD]
Beitrag
Offline
Rettungshund
Rettungshund
Benutzeravatar

Beiträge: 1476
Wohnort: Geilenkirchen
Der Vorfall steht doch in keinerlei Zusammenhang mit dem Inhalt der DVD. :-?
Wir können aber gerne, sollte jemand einen entsprechenden Thread dazu eröffnent, hier auf diesen hinweisen.

_________________
Wer Sahne will muß Kühe schütteln


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Grewe-Persönlichkeit statt Leckerlie[DVD]
Beitrag
Offline
Forumslegende
Forumslegende

Beiträge: 5460
Wohnort: Ruhrpott
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse: Weißer Schäferhund-Husky-Mix, Border Collie
Mein(e) Hund(e): Schnuppe, Barney
Danke Neufi. Hier geht es um Hundebuch Rezensionen und der Beitrag hatte keinen Bezug zu der in diesem Thread besprochenen DVD, sondern es ging um eine Sendung (für sowas haben wir übrigens ebenfalls ein Unterforum). Dementsprechend ist es OT und gehört hier nicht hin. Gerne kann ein Thread an anderer Stelle eröffnet werden. Dies ist aber nicht der richtige Rahmen dafür. Sollte nochmal OT kommen, wird es kommentarlos gelöscht. Hier möchte ich auch nochmal an die Forenregeln erinnern:

Zitat:
Verhalten gegenüber Moderatoren und Administratoren:
Falls du mit einer Entscheidung eines Moderators nicht einverstanden bist, wende dich bitte direkt per PN an diesen.
Sollte dies zu keiner Klärung führen, kannst du dich gerne auch an einen Administrator wenden, der die Entscheidung überprüfen wird.
Jegliche öffentliche Diskussion über eine Entscheidung des Teams werden wir nicht gestatten.


Sollte jemand damit nicht einverstanden sein, steht es ihm frei per PN mit dem Team in Kontakt zu treten.

_________________
Sapere aude! Habe Mut dich deines eigenen Verstandes zu bedienen! (Kant)
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Grewe-Persönlichkeit statt Leckerlie[DVD]
Beitrag
Offline
Rettungshund
Rettungshund
Benutzeravatar

Beiträge: 1489
Wohnort: Schneeberg
Hunderasse: Parson Jack Russell Terrier und Australian Shepherd
Mein(e) Hund(e): Diego und Lucie
Uuar, immer ruhig bleiben! :wink: Der erste Hinweiß hätte doch absolut gereicht. :lol:

_________________
BildLiebe Grüße von Sindy mit Diego und Lucie Bild

- Gewalt beginnt wo Wissen endet -


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Grewe-Persönlichkeit statt Leckerlie[DVD]
Beitrag
Offline
Forumslegende
Forumslegende

Beiträge: 5460
Wohnort: Ruhrpott
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse: Weißer Schäferhund-Husky-Mix, Border Collie
Mein(e) Hund(e): Schnuppe, Barney
War gar nicht an dich gerichtet, sondern an Gandorf. :lol: Für diejenigen die es interessiert hier die Diskussion um den Bericht:

plauderecke/bericht-ueber-rottweiler-biss-2010-mit-grewe-t113284.html

:waving:

_________________
Sapere aude! Habe Mut dich deines eigenen Verstandes zu bedienen! (Kant)
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Grewe-Persönlichkeit statt Leckerlie[DVD]
Beitrag
Offline
Forumslegende
Forumslegende

Beiträge: 5460
Wohnort: Ruhrpott
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse: Weißer Schäferhund-Husky-Mix, Border Collie
Mein(e) Hund(e): Schnuppe, Barney
@Diana
Warst du mal auf einem Seminar von ihm oder wo hast du dir das genau zeigen lassen? Gerne auch per PN. :blush:

_________________
Sapere aude! Habe Mut dich deines eigenen Verstandes zu bedienen! (Kant)
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Anzeige
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 43 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3


Wer ist im Hundeforum online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

Das könnte Dich auch interessieren

Impressum | Datenschutzerklärung | Hundund.de großes Hundeforum für Hundehalter aus Deutschland, Österreich und der Schweiz und alle, die sich für Hunde interessieren! Tipps zur Erziehung von Hundewelpen, die richtige Wahl beim Hundefutter u.v.m
Powered by phpBB. Deutsche Übersetzung durch phpBB.de