Hunde und Hunderassen mit Hundeforum Hundeforum - Interessante Themen & Diskussionen rund um Hunde
Werde Teil der Hundund Community!





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Eigenen Kot fressen
Beitrag
Offline
Forums-Welpe
Forums-Welpe

Beiträge: 11
Hunderasse: Irgendwas Wuscheliges
Mein(e) Hund(e): Jetti
Ich weiß nicht ob ich das normal finden soll!
Wenn Jetti mal ein Häufchen im Garten findet (ich mach eigentlich immer alles sauber) das ich übersehen habe, zieht sie sich das rein, wenn ich es nicht lautstark verhindere und dann schnell einsammel.

Dass Hund Kot fressen von "Beutetieren" wie Pferd, Rind, Huhn, usw. ist ja normal, finde ich auch nicht so tragisch. Aber eigenen Kot :whaaaaat:

Wer kann mir das erklären :bistbled:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Futtercheck Welches Futter ist eigentlich das Beste für deinen Hund? Muss es immer das teuerste sein? Nicht unbedingt. Finde mit dem kostenlosen Futtercheck in wenigen Minuten das am besten bewertete Futter, individuell abgestimmt auf die Vorlieben und Bedürfnisse deines Vierbeiners. Hier mehr erfahren.
 Betreff des Beitrags: Re: Eigenen Kot fressen
Beitrag
Offline
Blindenführhund
Blindenführhund
Benutzeravatar

Beiträge: 617
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse: ,Mischling, Shiba Inu, Chinese Crested Powder Puff
Mein(e) Hund(e): Tomte *1997-11.2.2018, Fiene *2008, Smilla *2016
Es kann irgendein Mangel sein, oder aber auch ein Zwangsverhalten auf Grund der Vorgeschichte.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eigenen Kot fressen
Beitrag
Offline
Forums-Welpe
Forums-Welpe

Beiträge: 11
Hunderasse: Irgendwas Wuscheliges
Mein(e) Hund(e): Jetti
Auf was für einen Mangel könnte es denn hinweisen?

Ich füttere sehr naturnah: unterschiedliches Rohfleisch aus der Tiefkühlbox vom Futt..napf. Dazu Kartoffeln oder Möhren oder Gemüseflocken. 3 x die Woche rohes Ei und Markknochen, manchmal etwas Backhefe. Diverse getrocknete Kräuter und täglich Knobi (gegen Wurmbefall), wobei ich bei Knobi unsicher bin, ob das so gut für Hunde ist.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eigenen Kot fressen
Beitrag
Offline
Blindenführhund
Blindenführhund
Benutzeravatar

Beiträge: 617
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse: ,Mischling, Shiba Inu, Chinese Crested Powder Puff
Mein(e) Hund(e): Tomte *1997-11.2.2018, Fiene *2008, Smilla *2016
Lass im Zweifelsfall ein Blutbild machen.

Was weißt du über die Vorgeschichte?


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eigenen Kot fressen
Beitrag
Offline
Blindenführhund
Blindenführhund

Beiträge: 580
Wohnort: Ruhrgebiet
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse: Irish Terrier
Mein(e) Hund(e): Idefix
Kommt vor, wenn's auch fies ist.

Manche Hunde haben diese Marotte, die Meisten nur im Junghundealter und legen das später ab.

Mein Hund ist scharf auf Durchfall :whaaaaat: :whaaaaat: :whaaaaat: ~x( , da ist noch viel Unverdautes drin. Auch menschlich Hinterlassenschaften -erkennbar an der Tempodekoration - findet er im Wald ziemlich zielsicher. :furious: :furious: :furious:

Andere HH berichten Ähnliches, da hilft nur gut aufpassen.
Gruß
regi


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eigenen Kot fressen
Beitrag
Offline
Leitwolf
Leitwolf

Beiträge: 3948
Wohnort: NRW
Hunderasse: Podenco-SChäferhund-Terrier
Von meinen eigenene Hunden,kenne ich zwei möglichkeiten warum sie ihren Kot fressen..
Bei meinem Rüden war es ein Nachahmungseffekt..Die Mutterhündin machte den Kot der Welpen weg..So weit es mir erzählt wurde,machten einige der Welpen das nach..
Ich bekam es unter Kontrolle,in dem ich ihn Postiv bestätigte,nach dem er seinen Haufen machte..Auch anzeigen und direktes zu mir kommen..
Unsere Hündin zeigte das Verhalten,wenn das Futter nicht stimmte..
Das fing auch erst im Alter an..Meiner Meinung nach,hat es etwas mit der Darmflora zu tun..Sie war Allergiker..


Viele Grüße
Erna


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Anzeige
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 


Wer ist im Hundeforum online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

Das könnte Dich auch interessieren

Impressum | Datenschutzerklärung | Hundund.de großes Hundeforum für Hundehalter aus Deutschland, Österreich und der Schweiz und alle, die sich für Hunde interessieren! Tipps zur Erziehung von Hundewelpen, die richtige Wahl beim Hundefutter u.v.m
Powered by phpBB. Deutsche Übersetzung durch phpBB.de