Hunde und Hunderassen mit Hundeforum Hundeforum - Interessante Themen & Diskussionen rund um Hunde
Werde Teil der Hundund Community!





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hund ist starknervös seit das Baby da ist
Beitrag
Offline
Rudelmitglied
Rudelmitglied

Beiträge: 243
Hallo

Wir haben da ein Problem mit einem unserer Hunde

Wir haben vor 5 Tagen unser Baby bekommen und ich bin jetzt den 2 Tag mit dem Baby zu Hause

Mein Freund hat noch wärend ich im Krankenhaus war eine Windel mit nach Hause genommen und die Hunde haben Positiv drauf reagiert.

Als ich nach Hause gekommen bin ,bin ich erst zu den Hunden und mein Freudn hatte das Baby .

Dann habe ich die kleine auf den Arm genommen und die beiden drann schnuppern lassen .

Bexxx der Probleme macht steht auch sehr auf Welpen wenn er sie sieht dreht er voll ab und wenn er rann darf fängt er an zu flehmen.
Durch den Geruch vom Baby hat er auch diese Anzeichen gemacht .

Nun ist es so,dass wenn das Baby einen laut von sich gibt er sofort anfängt zu jaulen oder sich ständig vors Betchen stellt und reinschauen will
Er ist extrem nervös und dieses getappel auf dem Laminat macht mich noch irre.

Ich habe in der Schwangerschaft schon mit dem Hundetraining aufgehört also eher wegen dem Wetter und sobald es besser ist werden wir auch wieder gehen .

Ich habe nur Angst das wir irgendwas falsch machen klar hat er seinen festen Platz wo er uns auch sehen kann aber das er so nervös wird hätte ich nicht gedacht

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hund ist starknervös seit das Baby da ist
Beitrag
Offline
Begleithund
Begleithund

Beiträge: 303
Ich glaube eher, dass die Nervosität daher rührt, dass er enorm neugierig ist, was da dauernd so quäkt. Ich denke, dass sich das in den nächsten Wochen wieder gibt, denn dann ist er dieses Gequängel und Geschreie gewohnt und er gewöhnt sich auch daran, dass DU dann jedesmal zum Baby gehst und er wird dann auch nicht mehr dahin rennen oder dir hinterherrennen. Du musst deine Hunde weiterhin aktiv am Leben mit Baby teilnehmen lassen, soweit es möglich ist, dann wird es auch keine Probleme geben. War bei uns genau dasselbe, wir hatten damals einen DSH-Rüden. Er hat sich nach ein paar Wochen so daran gewohnt, dass ich immer rumrenne, wenn mein Sohn geschrien hat, dass er sich gar nicht mehr aufgerafft hat, weil ja nichts interessantes für ihn passiert ist.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hund ist starknervös seit das Baby da ist
Beitrag
Offline
Begleithund
Begleithund
Benutzeravatar

Beiträge: 366
Wohnort: Niedersachsen
Da hab ich auch angst vor das es bei uns dann auch sein wird,er flennt auch richtig wenn ich mal ein fremdes baby auf den arm habe,er will da unbedingt hin und abknutschen und so,Bin gespannt wie es auf dauer wird,aber ich nehme an,das wird sich legen,wenn es nicht mehr so interressant ist...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hund ist starknervös seit das Baby da ist
Beitrag
Offline
Begleithund
Begleithund
Benutzeravatar

Beiträge: 366
Wohnort: Niedersachsen
achso Glückwunsch zum neuen Familienmitglied :waving:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hund ist starknervös seit das Baby da ist
Beitrag
Offline
Forumslegende
Forumslegende

Beiträge: 5270
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse: Berner Sennenhund
Ersteinmal herzlichen Glückwunsch,wie heißt der Kleine denn? :)

Ich würde auch am ehesten auf Neugierde tippen..Genau geh mal wieder zum Training und schau mal,ob sich was verändert. Wenn nicht,würde ich ne Meinung von einem Hundetrainer einholen.

Viel Spaß mit dem neuen Erdenbürger :lovemetoo:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hund ist starknervös seit das Baby da ist
Beitrag
Offline
Rudelmitglied
Rudelmitglied

Beiträge: 243
Danke euch und es ist ein Mädchen ,Ayleen heißt sie.

Also heute ist es schon besser mit Bexxx ich bin auch echt erstaunt wie schnell die Hunde nicht mehr ins Bett kommen sie haben schon davor immer eine Dicke Decke vor dem Bett gehabt da gehen sie aber nicht rauf sondern gehen ins Wohnzimmer auf Ihren Hundeplatz

Ich erschrecke auch mehr als die Kleine wenn die Hunde bellen oder über den Laminat rennen sie macht sich daraus nix.

Dazu kommt auch ,dass ich die Hauptperson der Hunde bin und sie sonst immer meine Babys waren mhh es tut mir ja auch leid aber Baby und dazu noch nen Milchstau wo es mir nihct so super geht ist etwas viel

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hund ist starknervös seit das Baby da ist
Beitrag
Offline
Forumslegende
Forumslegende

Beiträge: 5270
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse: Berner Sennenhund
Das hört sich doch schon besser an! :)

Schöner Name :) Sollte es nicht eigentlich ein Junge werden?Oder vertue ich mich jetzt?
Stellst du Bilder von ihr ein? :lovemetoo:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hund ist starknervös seit das Baby da ist
Beitrag
Offline
Rudelmitglied
Rudelmitglied

Beiträge: 243
nee sollte immer ein Mädchen sein

ich werde keine Bilder reinstellen ich mag das nicht und der Papa findet es auch nicht so toll mal sehen evt 1

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Anzeige
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 


Wer ist im Hundeforum online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

Das könnte Dich auch interessieren

Impressum | Datenschutzerklärung | Hundund.de großes Hundeforum für Hundehalter aus Deutschland, Österreich und der Schweiz und alle, die sich für Hunde interessieren! Tipps zur Erziehung von Hundewelpen, die richtige Wahl beim Hundefutter u.v.m
Powered by phpBB. Deutsche Übersetzung durch phpBB.de