Hunde und Hunderassen mit Hundeforum Hundeforum - Interessante Themen & Diskussionen rund um Hunde
Werde Teil der Hundund Community!





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Mein Hund "beschützt" und will dann beißen ...
Beitrag
Offline
Forums-Welpe
Forums-Welpe

Beiträge: 1
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse: Mix zw. altdeutschem Schäferhund und Kaukase
Hallo zusammen, ich besitze einen wunderschönen und tollen Hund, ein Mix aus: Vater ist ein Mix aus altdeutschen Schäferhund/Border Collie Mix und die Mama ist eine Kaukasin. Er ist zuhause bei uns bei meinem Mann und mir, und auch Menschen die er kennt anständig. Im Hof wenn er ist, dann bellt er heftigst und lässt auch niemanden mehr auf unser Grundstück, außer er kennt die Menschen. Das ist ja auch gut so... jedoch hat er jetzt sich angewöhnt, bzw. es ist bereits zweimal passiert, dass er gebissen/gezwickt hat. Er hat Leute die ich beim spazieren gehen getroffen habe in die Hand bebissen... das erstemal war ich überhaupt nicht darauf vorbereitet als eine Bekannte auf mich zukam (Hund war an der Leine) und das zweie mal hat er eine weitläufige Nachbarin in die Hand gebissen als wir vorbei gelaufen sind und ich kurz abgelenkt war....puh... das ist ganz und gar nicht schön, ich war so entsetzt...ich bin jetzt auch in der Hundeschule um ihn das abzugewohnen und ihm zu zeigen das er das nicht zu machen braucht...
Die Trainierin empfiehlt mir, dass ich ihn an den Maulkorb gewöhne, und diesen dann anwende wenn ich z. B. mit ihm rausgehe. somit bin ich entspannter weil ich nicht ständig Angst habe das er jemanden beißt, und er ist wahrscheinlich auch entspannter....
Ich bin vom Maulkorb noch nicht sooooo überzeugt.... hat jemand damit Erfahrung oder hat ähnliche Erlebnisse mit seinem Hund?
Zuhause bei "seinen" Menschen ist er soooo anhänglich und hat meinen Mann als Rudelführer absolut anerkannt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein Hund "beschützt" und will dann beißen ...
Beitrag
Offline
Junghund
Junghund

Beiträge: 81
In deinem Mix ist ein Kaukase drin, wie du schreibst.
Sie gehören zu den Herdenschutzhunden.
Bitte gehe zu einer Hundeschule/Trainer, die sich mit Herdenschutzhunden wirklich auskennen.

Man kann nicht durch eine Erziehung die Instinkte, die durch jahrelange Zucht hervorgehoben wurden, wegerziehen. Man muss lernen mit ihnen umzugehen


Zuletzt geändert von Mischlinge am 23.01.2018 15:41, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein Hund "beschützt" und will dann beißen ...
Beitrag
Offline
Begleithund
Begleithund
Benutzeravatar

Beiträge: 329
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse: ,Mischling, Shiba Inu, Chinese Crested Powder Puff
Mein(e) Hund(e): Tomte *1997, Fiene *2008, Smilla *2016
Ein gutes Maultiertraining ist nur verkehrt.

Wie alt ist er?
Als 50% Kaukase erreicht er sein "Potential" erst mit ungefähr drei Jahren.

nicht falschverstehen, ich mag Kaukasen sehr und kenne ein paar faszinierende Exemplare, aber sie sind echt nicht ohne.
Und der Schuß Schäferhund und Collie machen es nicht unbedingt unkomplizierter (nebenbei: warum mixt man so was :headtowall: ).

Verharmlost bitte auch die Vorfälle nicht. Ein "Zwicken" ist auch beissen und nichts anderes.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein Hund "beschützt" und will dann beißen ...
Beitrag
Hallo,
ich hoffe du liest diesen Beitrag irgendwann mal von uns allen. Ein Kaukase ist eben "scharf" und misstrauisch gegenüber anderen Menschen...
Ich hoffe, ihr habt euch bei der Anschaffung des Hundes über diese Rasse informiert?

Wie die Vorgänger geschrieben haben, sind profesionelle Leute gefragt, die sich mit Herdenschutzhunden auskennen. Einen Kaukasen kenne ich und dieser Hund war in einer normalen Hundeschule. Ein Kaukase ist seinen Leuten gegenüber loyal, aber eben anderen Menschen gegenüber so drauf, wie du es beschreibst. Das wird, wenn ihr nicht frühzeitig richtig handelt, zu einem Problem werden. Und der Kaukase den ich kenne, der ging später zu einer Hundeschule, die sich mit Herdenschutzhunden auskennen, weil er eben das Verhalten zeigte, das du hier beschreibst.

Herdenschutzhunde kenne ich hier aus meiner Gegend. Sie beschützen unter anderem Höfe. Und sie verteidigen diese auch, wenn nicht die Besitzer da sind.

Du kannst von Glück reden, das du nicht angezeigt wurdest. Denn das, kann man dann gerne tuen, wenn ein Hund beißt, schnappt....sei es nun aus Schreck oder aus den eigenen Genen heraus. Dann kommt die Hundestaffel und dann müßt ihr eine Prüfung absolvieren. Das ist das, was ich alles schon selbst hier erlebt habe, aus direkter Nähe. Und auch, das manche Leute dachten, ein Maulkorb sei doch nicht so dolle.... und dann, der Hund eingeschläfert werden mußte.

Schade, das du auf die Postings hier noch nicht geantwortet hast. Bestimmt ist euer Hund hübsch und schön, doch die Mischung ist nicht ohne. Und ich weiß nicht, ob es euer erster Hund ist? Ich würde so einen Hund nur in erfahrene Hände geben, weil eben die Mischung eures Hundes, sehr "explosiv" ist! Und ich eben schon erlebt habe, das solche Mischungen oder reinrassigen Hunde bei falscher Führung, Schaden erlitten haben. :(
Viele Grüße


Nach oben
  
 
Anzeige
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 


Wer ist im Hundeforum online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Impressum | Hundund.de großes Hundeforum für Hundehalter aus Deutschland, Österreich und der Schweiz und alle, die sich für Hunde interessieren! Tipps zur Erziehung von Hundewelpen, die richtige Wahl beim Hundefutter u.v.m
Powered by phpBB. Deutsche Übersetzung durch phpBB.de