Hunde und Hunderassen mit Hundeforum Hundeforum - Interessante Themen & Diskussionen rund um Hunde
Werde Teil der Hundund Community!





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Leckerlies für Allergiker ohne Rind, Weizen Soja und Ente
Beitrag
Offline
Leitwolf
Leitwolf
Benutzeravatar

Beiträge: 4209
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse: Labrador-Dalmatiner Mix, Labrador
Mein(e) Hund(e): Mylow, Amina
Hallo ihr Lieben,

könnt ihr mir einen Tipp geben, was ich Mylow beim spazieren gehen, in der Hundeschule und auch so zuhause für in den kong oder einfach so als leckerlie geben kann?
er hat eine allergie gegen rind, weizen soja und ente, was die suche natürlcih sehr schwer macht.

ich bin noch nicht wirklich auf eine idee gekommen, die auch einigermaßen bezahlbar ist.

LG Janina

_________________
LG von Janina mit Mylow & Amina und Tinka tief im Herzen

Lieben heißt manchmal loslassen können, lieben heißt manchmal vom Geliebten sich trennen,
Lieben heißt nicht nach dem eigenen Glück fragen.
Die Zeit heilt nicht alle Wunden,
aber sie rückt die Unheilbaren aus dem Mittelpunkt - Tinka meine Maus, du bist immer ganz tief in meinem Herzen!!! ♥


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leckerlies für Allergiker ohne Rind, Weizen Soja und Ent
Beitrag
Offline
Rettungshund
Rettungshund
Benutzeravatar

Beiträge: 1311
Wie wäre es mit Käse


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leckerlies für Allergiker ohne Rind, Weizen Soja und Ent
Beitrag
Offline
Leitwolf
Leitwolf
Benutzeravatar

Beiträge: 3779
Wohnort: Mittelfranken
Ich wuerde auch sagen getrocknetes Fleisch.
Aehnlich wie die Chickos gibts auch noch andere Marken, einige etwas weicher, kann man dann gut kleinschneiden.
Kaese und Frischkaese fuer den Kong, dazu ein paar leckere getrocknete Fleischstuecke, jummy ;)

_________________
Mitglied im Club der anonymen :susan:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leckerlies für Allergiker ohne Rind, Weizen Soja und Ent
Beitrag
Offline
Leitwolf
Leitwolf
Benutzeravatar

Beiträge: 4209
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse: Labrador-Dalmatiner Mix, Labrador
Mein(e) Hund(e): Mylow, Amina
hat jemand zufällig ein link, wo ich mir naschauen kann, wie man das selbst trocknet?

_________________
LG von Janina mit Mylow & Amina und Tinka tief im Herzen

Lieben heißt manchmal loslassen können, lieben heißt manchmal vom Geliebten sich trennen,
Lieben heißt nicht nach dem eigenen Glück fragen.
Die Zeit heilt nicht alle Wunden,
aber sie rückt die Unheilbaren aus dem Mittelpunkt - Tinka meine Maus, du bist immer ganz tief in meinem Herzen!!! ♥


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leckerlies für Allergiker ohne Rind, Weizen Soja und Ent
Beitrag
Hühnerherzen gekocht,Hühnermägen gekocht,Putenherzen,Rotbarschfilet etc. gibts für wenig geld im TK-Regal. Einfach in heisses wasser werfen und kochen bis sie gar sind (dann siffts nicht so) abkühle lassen und verfüttern. Du kannst auch Karotten,Erbsen kochen oder ähnliches (in Brühe) da stehen meine drauf :lol:

Ansonsten z.B. Thunfischleckerchen:
1 Päckchen Kartoffelpüreepulver (ca. 110 gr.)
30 gr. Speisestärke (auch aus Kartoffeln)
1 Ei (ganz mit Schale)
1 Dose Thunfisch (mit/ohne Öl)
100 ml Wasser
1 El Olivenöl
Das Ganze zu einem Teig rühren und dann entweder:
Nocken, Kugeln, etc formen oder den Teig noch etwas flüssiger machen und aufs Blech streichen.
ca. 20 min bei 180° Umluft backen.
kommt auf die Teigkosistenz an :wink:

lg isy


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leckerlies für Allergiker ohne Rind, Weizen Soja und Ent
Beitrag
Offline
Leitwolf
Leitwolf
Benutzeravatar

Beiträge: 4209
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse: Labrador-Dalmatiner Mix, Labrador
Mein(e) Hund(e): Mylow, Amina
@Maurash: Da ist wieder zu viel drin für meinen Allergiker

@Kristina: danke für den link, das werde cih mal ausprobieren, nur habe ich die befürchtung, das es nicht lange halten wird, wenn ich ein packen kaufe mit 500 gramm :wink:

_________________
LG von Janina mit Mylow & Amina und Tinka tief im Herzen

Lieben heißt manchmal loslassen können, lieben heißt manchmal vom Geliebten sich trennen,
Lieben heißt nicht nach dem eigenen Glück fragen.
Die Zeit heilt nicht alle Wunden,
aber sie rückt die Unheilbaren aus dem Mittelpunkt - Tinka meine Maus, du bist immer ganz tief in meinem Herzen!!! ♥


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leckerlies für Allergiker ohne Rind, Weizen Soja und Ent
Beitrag
Offline
Begleithund
Begleithund
Benutzeravatar

Beiträge: 342
Wohnort: Aichach
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse: Samojeden-Mix, Kooikerhondje-Mix
Mein(e) Hund(e): Leo, Skippy
gibt doch auch einiges an trockenfutter, wo keine dieser sachen drinnen ist. schau doch z.b. mal nach exclusion, da ist ja auch wirklich sehr wenig drinnen.

auch kauartikel gibts ja von pferd, kaninchen, wild, schaf, huhn, strauß, pute, fisch,... im internet oder auf ausstellungen ist das auch nicht so teuer. (oft werden auch von rindallergikern trotzdem rinderhufe oder pansen vertragen)
finde, da ist die auswahl doch noch recht groß :)

bei uns gibts in den kong nur noch quark mit getrockneten fischen zwischendrin...

unser lieblings-leckerli-rezept...
500 g fleisch (z.b. leber, thunfisch)
500 g haferflocken
500 ml milch
3 eier
alles mischen, aufm backblech verteilen und bei 180°C 30 min backen. schneiden und portionsweise eingefrieren.
habs alternativ auch schon mit hirse, huhn und wasser probiert, das hat auch halbwegs funktioniert...
die leckerlis bleiben weich und sind sehr beliebt!

_________________
Bild
"Gib mir Schnee, gib mir Hunde; den Rest kannst Du behalten" [Knud Rasmussen]


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leckerlies für Allergiker ohne Rind, Weizen Soja und Ent
Beitrag
Offline
Leitwolf
Leitwolf
Benutzeravatar

Beiträge: 4209
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse: Labrador-Dalmatiner Mix, Labrador
Mein(e) Hund(e): Mylow, Amina
exclusion pferd & kartoffel haben wir schon ausprobiert 4 wochen lang, leider blieben die symptome, warum weis ich auch nicht, denn er hat ja nur gegen rind, weizen, soja und ente reagiert. braucht es vllt. doch länger bis der darm sich erholt hat?

_________________
LG von Janina mit Mylow & Amina und Tinka tief im Herzen

Lieben heißt manchmal loslassen können, lieben heißt manchmal vom Geliebten sich trennen,
Lieben heißt nicht nach dem eigenen Glück fragen.
Die Zeit heilt nicht alle Wunden,
aber sie rückt die Unheilbaren aus dem Mittelpunkt - Tinka meine Maus, du bist immer ganz tief in meinem Herzen!!! ♥


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leckerlies für Allergiker ohne Rind, Weizen Soja und Ent
Beitrag
was hältst du von den Platinum Leckerlies? Meine Hündin liebt sie (wobei sie noch nie etas verwährt hat ;) )

http://www.platinum-natural.com/index.p ... Itemid=119


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leckerlies für Allergiker ohne Rind, Weizen Soja und Ent
Beitrag
Offline
Leitwolf
Leitwolf
Benutzeravatar

Beiträge: 4209
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse: Labrador-Dalmatiner Mix, Labrador
Mein(e) Hund(e): Mylow, Amina
BaronesseBea hat geschrieben:
was hältst du von den Platinum Leckerlies? Meine Hündin liebt sie (wobei sie noch nie etas verwährt hat ;) )

http://www.platinum-natural.com/index.p ... Itemid=119


müsste ich ausprobieren ob er diese verträgt weil da ja wieder kräuter usw drin sind.

_________________
LG von Janina mit Mylow & Amina und Tinka tief im Herzen

Lieben heißt manchmal loslassen können, lieben heißt manchmal vom Geliebten sich trennen,
Lieben heißt nicht nach dem eigenen Glück fragen.
Die Zeit heilt nicht alle Wunden,
aber sie rückt die Unheilbaren aus dem Mittelpunkt - Tinka meine Maus, du bist immer ganz tief in meinem Herzen!!! ♥


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leckerlies für Allergiker ohne Rind, Weizen Soja und Ent
Beitrag
selber backen schon probiert?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leckerlies für Allergiker ohne Rind, Weizen Soja und Ent
Beitrag
Du hast einen Allergiker.
Du kochst frisch für den Hund, damit Du genau weißt, was im Futter ist.

Da sind Leckerlies, bei denen irgendwas drin sein könnte (Gewürzmischung!!), worauf er reagieren könnte, absolut tabu.
Entweder holst Du Dir getrocknete oder gebackene Sachen mit absolut eindeutiger Deklaration oder machst selbst was, wobei ich das Selbstgemachte vorziehen würde. Auf Gekauftes kannst Du später, wenn es ihm besser geht, wieder zurückgreifen.

Hol Dir eine Fleischsorte, die er verträgt. Koch das Fleisch, schneide es in kleine Würfel und Du hast ein schnell schluckbares Leckerlie. Große Portionen kochen und schneiden, danach in kleinen Portionen einfrieren und Du must dann nicht täglich dran arbeiten ;).

Brauchst Du trockene Leckerlies (läßt sich ja besser in der Jackentasche tragen ;) ), schneide das Fleisch (egal, ob gekocht oder roh) in doppelte Leckerliegröße, aufs Backblech und bei ca. 100Grad (ca. 75-90 Grad Umluft je nach Backofen) trocknen lassen. Lohnt sich vor allem dann, wenn man sämtliche vorhandenen Backbleche vollbekommt.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leckerlies für Allergiker ohne Rind, Weizen Soja und Ent
Beitrag
Offline
Rettungshund
Rettungshund
Benutzeravatar

Beiträge: 1102
Wohnort: Leipzig
Hunderasse: Australian Shepherd
Mein(e) Hund(e): Catie
Und Leckerchen von Rinti oder Dokas? Letzteres nur Huhn & Fisch.
Oder gleich die Fisch Leckerchen von Lunderland? Oder getrocknetes Fleisch selbst kleinschneiden, wie Lunge, Herz, Leber von z.B. Lamm oder Strauß. Empfehlenswerter Shop: http://www.straussensehnen.de/

Unser Trofu ist auch für Allergiker, allerdings sehr klein: Alsa Singel Protein Strauß & Reis

Liebe Grüße Lissy

_________________
Bild

Viele Liebe Grüße von Lissy & Catie & Cassie (wo auch immer mein Eumel gerade ist)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leckerlies für Allergiker ohne Rind, Weizen Soja und Ent
Beitrag
Offline
Junghund
Junghund
Benutzeravatar

Beiträge: 111
Wohnort: exil Allgaier^^
Hunderasse: Schnauzer pfs
Mein(e) Hund(e): Pearl
back am besten selber :wink:

für meinen allergiker gibts:

300gr kartoffelmehl ( kannst alternativ auch reismehl nehmen)
2 eier
2-3 el öl ( nach wahl )
100gr parmesan käse

je nachdem ob der teig zu trocken oder zu feucht ist noch etwas mehl oder wasser zufügen.
dünnen rollen formen und kleine stücke schneiden.

20- 25 minuten bei 140 grad backen, dann noch ca 10-15 min bei leicht geöffnetem und abgeschalteten backofen in der restwärme trocken.
je trockener die leckerchen sind um so besser halten sie sich ( bei mir ohne probleme 4 wochen, ich back immer mehr auf einmal)


lg pearl

_________________
liebe Grüße Tine & Pearly
Pearly ist auch auf Facebook http://www.facebook.com/profile.php?id=100002591068722


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Anzeige
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 


Wer ist im Hundeforum online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

Das könnte Dich auch interessieren

Impressum | Datenschutzerklärung | Hundund.de großes Hundeforum für Hundehalter aus Deutschland, Österreich und der Schweiz und alle, die sich für Hunde interessieren! Tipps zur Erziehung von Hundewelpen, die richtige Wahl beim Hundefutter u.v.m
Powered by phpBB. Deutsche Übersetzung durch phpBB.de