Hunde und Hunderassen mit Hundeforum Hundeforum - Interessante Themen & Diskussionen rund um Hunde
Werde Teil der Hundund Community!





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Rezept für Hundeplätzchen zu Weihnachten
Beitrag
Huuuhuuu


Ich würde gerne dieses Weihnachten sowohl meinen, als auch befreundeten Hunden Hundeplätzchen backen (ich hab Katzen-ausstechformen, das finden die bestimmt klasse :lol: )


Habt ihr leckere Rezepte, die einfach zu machen sind und nicht allzuviele Zutaten brauchen?


Nach oben
  
 
Futtercheck Welches Futter ist eigentlich das Beste für deinen Hund? Muss es immer das teuerste sein? Nicht unbedingt. Finde mit dem kostenlosen Futtercheck in wenigen Minuten das am besten bewertete Futter, individuell abgestimmt auf die Vorlieben und Bedürfnisse deines Vierbeiners. Hier mehr erfahren.
 Betreff des Beitrags: Re: Rezept für Hundeplätzchen zu Weihnachten
Beitrag
Offline
Leitwolf
Leitwolf

Beiträge: 3948
Wohnort: NRW
Hunderasse: Podenco-SChäferhund-Terrier
Hallo

Ich werde dieses mal testen..

150Gr. Dinkelmehl
100gr. Cashewkerne
1 Bioapfel
3 Möhren
2El Honig
1TL Sonnenblumenöl
Wasser nach bedarf

Cashewkerne grob hacken,apfel und Möhren fein reiben.Alles mit den übrigen Zutaten zu einem gut formbaren Teig kneten.Nach Bedarf Wasser.
Backofen auf 180Grad vorheizen.Backpapier.Mit 2 Teel,Nockerln von der Masse abstechen.
30min. Backen,dann den Ofen ausschalten und nachtrocknen lassen.In einer Papiertüte oder Leinensäckchen packen..

140gr Dinkelmehl
100gr Weizenvollkornmehl
100gr Kalbsleberwurst
200gr Hüttenkäse
3El Sonnenblumenöl
1 Ei
1 Bioapfel

Apfel reiben mit den übrigen Zutaten vermengen.Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.
Backpapier..Den Teig auf einer bemahlten Fläche ausrollen,und mit Förmchen ausstechen.18-20 min. Backen,gut Nachtrocknen lassen,in einer Keksdose aufbewahren..

170 gr Maisgrieß
1El Sonnenblumenöl
400ml Milch
1 Ei
3El Pamesan
1Tk 6Kräutermischung

Die Milch aufkochen lassen,den Maisgrieß dazu,quellen lassen.Wen der Grieß abgekühlt ist,mit den übrigen Zutaten vermengen..B
Backofen 180Grad..Hier werden Kugeln geformt..30 min.backen,und über Nacht die Kugeln im Ofen hart werden lassen...




Viel Spaß,ich hoffe es war ein richtiges dabei..

Viele Grüße
Erna


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rezept für Hundeplätzchen zu Weihnachten
Beitrag
Danke, ich werde mal das zweite ausprobieren, Hüttenkäse finden die klasse :thumbsup:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rezept für Hundeplätzchen zu Weihnachten
Beitrag
Offline
Junghund
Junghund
Benutzeravatar

Beiträge: 74
Ich hab den zweiten auch schon gemacht- geht ganz einfach, aber ich habe nur Dinkelmehl benutzt. Titan schmecken die sooo gut, dass er schon nach einem Keks anfängt zu tropfen weil er mehr möchte. Das war bis jetzt bei noch keinem Leckelie so. Bin ganz begeistert von ihnen.

_________________
LG, Jennifer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rezept für Hundeplätzchen zu Weihnachten
Beitrag
Offline
Junghund
Junghund
Benutzeravatar

Beiträge: 52
Wohnort: Harz
und selber backen macht Spaß und ist gesund für den Hund..sammle seit langem Rezepte, habe sicher über 100 Stck und backe mind. alle 2 Wochen....lecker, meinen die gebarften Dackel :goldcup:

_________________
Bianca und die Dackelbande
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rezept für Hundeplätzchen zu Weihnachten
Beitrag
Offline
Junghund
Junghund

Beiträge: 119
Fellini hat geschrieben:
und selber backen macht Spaß und ist gesund für den Hund..sammle seit langem Rezepte, habe sicher über 100 Stck und backe mind. alle 2 Wochen....lecker, meinen die gebarften Dackel :goldcup:


Mein Name ist Gabriele habe 2 Zwergpinscher die Getreidefrei teils Gebarft gefüttert werden .Hast du auch dafür Rezepte .Müßten denke ich auf Katoffelbasis sein.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rezept für Hundeplätzchen zu Weihnachten
Beitrag
Offline
Junghund
Junghund
Benutzeravatar

Beiträge: 52
Wohnort: Harz
klar hab ich, ich suche welche für dich raus und setze sie dann später hier rein.... :waving:

_________________
Bianca und die Dackelbande
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rezept für Hundeplätzchen zu Weihnachten
Beitrag
Offline
Junghund
Junghund
Benutzeravatar

Beiträge: 52
Wohnort: Harz
ich hab dir PN einen privaten Link gesendet-dort sind ganz viele meiner Rezepte gespeichert :waving: -in einem anderen Forum habe ich nämlich eine Interessengemeinschaft für das Backen von Hundekeksen gegründet...ein liebes Mitglied hat alles in eine PDF-Datei umgewandelt-viel Spaß beim Rezepte aussuchen...ich hab heute schon 8 Bleche für unser Tierheim gebacken, beim Adventsbasar werden die gegen eine Spende vergeben... :lovemetoo:

_________________
Bianca und die Dackelbande
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rezept für Hundeplätzchen zu Weihnachten
Beitrag
Offline
Polizeihund
Polizeihund
Benutzeravatar

Beiträge: 1895
Wohnort: Wien
Wo habt ihr denn diese tollen Rezepte her?

liebe Grüße


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rezept für Hundeplätzchen zu Weihnachten
Beitrag
Offline
Junghund
Junghund
Benutzeravatar

Beiträge: 52
Wohnort: Harz
teils aus dem Internet, aus Büchern und selbstkreierte natürlich..ausprobieren macht Spaß

_________________
Bianca und die Dackelbande
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rezept für Hundeplätzchen zu Weihnachten
Beitrag
das klingt ja toll, dürfte ich auch denk link haben? :D


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rezept für Hundeplätzchen zu Weihnachten
Beitrag
Offline
Junghund
Junghund
Benutzeravatar

Beiträge: 52
Wohnort: Harz
klaro, schick ich dir gleich... :waving:

_________________
Bianca und die Dackelbande
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rezept für Hundeplätzchen zu Weihnachten
Beitrag
Offline
Blindenführhund
Blindenführhund
Benutzeravatar

Beiträge: 636
Hunderasse: Labrador-Pit Bull-Mix
Mein(e) Hund(e): Pivo
Mich würde der Link auch interessieren. Könntest du ihn mir bitte schicken?

_________________
Bild


LG
Jane mit Motte & Pivo


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rezept für Hundeplätzchen zu Weihnachten
Beitrag
Offline
Forums-Welpe
Forums-Welpe

Beiträge: 11
Wohnort: Heidesheim
Hunderasse: Beauceron
Mein(e) Hund(e): Kyra
Oh das klingt ja super ! Dürfte ich den Link auch haben :waving:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rezept für Hundeplätzchen zu Weihnachten
Beitrag
Offline
Junghund
Junghund
Benutzeravatar

Beiträge: 137
Wohnort: Thüringen
:waving: Ich möchte den Link auch haben.... :lol:

_________________
Gruß von ANDREA
Naddel (Mopsmix) und Sam (Boxermix)

Bild


Nach oben
 Profil  
 
Anzeige
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste


Wer ist im Hundeforum online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

Das könnte Dich auch interessieren

Impressum | Datenschutzerklärung | Hundund.de großes Hundeforum für Hundehalter aus Deutschland, Österreich und der Schweiz und alle, die sich für Hunde interessieren! Tipps zur Erziehung von Hundewelpen, die richtige Wahl beim Hundefutter u.v.m
Powered by phpBB. Deutsche Übersetzung durch phpBB.de