Hunde und Hunderassen mit Hundeforum Hundeforum - Interessante Themen & Diskussionen rund um Hunde
Werde Teil der Hundund Community!





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kommandos mit Verwechslungsgefahr
Beitrag
Offline
Polizeihund
Polizeihund

Beiträge: 1894
Oftmals liest/hört man, dass Sitz/Platz aufgrund der gleichen Endung zu ähnlich klingen und viele down lieber verwenden. Jetzt gibt es aber doch jede Menge geführte Hunde auf höherer Ebene (Prüfungen), die auch mit diesen Kommandos fehlerfrei geführt werden.
"Si" und "Pla" sind ja nun ganz unterschieldich als Anfang. Hören Hunde wirklich besonders auf die Endung? Wieso nicht das ganze Wort? Meist sind dies ja relativ kurze und nicht lange Begriffe. Oder passieren die Fehler wenn der Hund mit seine Aufmerksamkeit nicht wirklich bei der Sache ist? So kam mir das bei Spike manchmal vor :???:
Was meint ihr :waving:


Nach oben
 Profil  
 
Futtercheck Welches Futter ist eigentlich das Beste für deinen Hund? Muss es immer das teuerste sein? Nicht unbedingt. Finde mit dem kostenlosen Futtercheck in wenigen Minuten das am besten bewertete Futter, individuell abgestimmt auf die Vorlieben und Bedürfnisse deines Vierbeiners. Hier mehr erfahren.
 Betreff des Beitrags: Re: Kommandos mit Verwechslungsgefahr
Beitrag
Offline
Junghund
Junghund

Beiträge: 140
Wohnort: Oberösterreich
ich besitze ja nun noch keinen Hund, aber ich habe schon mit ein paar Haltern darüber diskutiert und ich habe dabei festgestellt, das diejenigen die nur auf Zeichenkomandos setzen keine Probleme gehabt haben!

einer hat es mir mal so erklärt, das wenn man nur mit zeichen bei einem Hund arbeitet lernt er automatisch das er sein Herrchen immer beobachten muss!!! und somit hat man immer die Aufmerksamkeit des Hundes.

Ob das auch bei allen Rassen so funktioniert weiss ich nicht, und das mit den Endungen... ???


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommandos mit Verwechslungsgefahr
Beitrag
Solange Hunde die Kommandos 'Fuss' und 'Fass' unterscheiden koennen, finde ich die ganze Diskussion um Aehnlichkeiten von Woertern/Kommandos etwas weit hergeholt...
:waving:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommandos mit Verwechslungsgefahr
Beitrag
der mensch muss halt die hörzeichen so geben, dass sie tatsächlich unterscheidbar sind. da liegt meines erachtens die "gefahr" bei den "tz-endungen"... wenn man den anfang des kommandos deutlich genug betont, klappt das problemlos.
ansonsten sind die meisten hunde, die mir bekannt sind und die diese kommandos verwechseln einfach noch nicht lange genug und konsequent genug trainiert worden. die übungen sind sich ja nicht unähnlich und viele menschen sind öfter mit einem "naja, das ist nicht das was ich wollte, aber hauptsache du bist ruhig" dabei :wink:
nächster punkt ist, dass hunde kontextbezogen lernen. kaum ein hund hört nur aufs hörzeichen, sondern assoziiert auch noch übungssituation, körpersprache des menschen etc mit dem kommando. weichen nun rahmenbedingungen ab, bzw fehlen in einer prüfungssituation ganz, fehlt einigen hunden ein wichtiger bestandteil des kommandos. sehr viele menschen sind sich dessen nicht bewusst und stimmen ihr training nicht darauf ab...
interessant wirds bei hunden, die zb für die obedience-distanzkontrolle weitere qualitäten des positionswechsels kennenlernen. bei nur zwei möglichkeiten heißt sitz/platz sonst nämlich immer nur "mach das andere". kommt noch ein drittes, zb "steh" dazu, wirds komplizierter und der hund muss denken... :D


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommandos mit Verwechslungsgefahr
Beitrag
ich denke der hund kann da untrscheiden.
unbewusst kommt ja auch von uns immer ein wenig körpersprache mit hinzu.
mir ist es noch nie passiert, dass ein kommando missverstanden wurde, was er bereits vollständig gelernt hatte. sei es im alltag oder im sport (es sei denn eben, die übungs saß noch nicht richtig)


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommandos mit Verwechslungsgefahr
Beitrag
Offline
Rettungshund
Rettungshund
Benutzeravatar

Beiträge: 1476
Wohnort: Geilenkirchen
Ayana würfelt sitz und platz auch noch durcheinander.
Aber nicht, weil es so ähnlich klingt, sondern weil sie offensichtlich nicht konzentriert zuhört in dem Moment.
Ich habe blöderweise das platz aus dem sitz heraus aufgebaut.
Wenn sie sich also nicht sicher ist, nicht wirklich zugehört hat, probiert sie fix jeweils "das andere".
Je nach Motivationslage habe ich dann ein eigenständiges Sitz-Platz-Sitz-Platz-Stehaufmännchen. :dizzy:

_________________
Wer Sahne will muß Kühe schütteln


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommandos mit Verwechslungsgefahr
Beitrag
Offline
Leitwolf
Leitwolf
Benutzeravatar

Beiträge: 3497
Wohnort: Kaiserslautern
Also ich hab damit keine Probleme weil ich die Befehle anderst betone das eine ist weicher das andere härter...

Und Fass sagt keiner im Hundesport Scotty würde dich Popo wackelnd anschauen und sich fragen was du willst und bei pack würde er erstmal suchen wo den seine Beute ist....

_________________
____________________________________MFG doglady________________________
Bild

Nach dem Sommmer... <- orang
_______________ Ruht das Licht... <- hellorang
___________________________ In deinen Augen.... <- grün


-> Maggie Stiefvater
BilderUpdate 29 March 2012

PS <- rot, stellt Euch die Farben einfach vor...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommandos mit Verwechslungsgefahr
Beitrag
Sitz spreche ich kurz aus und Platz ziehe ich mehr in die Länge. Von daher kann Emma das gut unterscheiden.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommandos mit Verwechslungsgefahr
Beitrag
Offline
Rudelmitglied
Rudelmitglied

Beiträge: 154
Wohnort: Berlin-Marzahn
ich spreche sitz auch sehr kurz und ziehe ebenfalls platz in die länge. püppi hat da noch nie was verwechselt. down bedeutet bei uns platz mit abgelegtem kopf.

_________________
Bild
Püppis Erlebnisse - Fotos - Ich freu mich immer über Kommentare :D

Dass mir mein Hund das Liebste sei, sagst du oh Mensch sei Sünde,
mein Hund ist mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommandos mit Verwechslungsgefahr
Beitrag
Offline
Leitwolf
Leitwolf
Benutzeravatar

Beiträge: 3435
Wohnort: Sachsen
Hunderasse: Berger de Beauce
Mein(e) Hund(e): Vision du Gardien de la Puissance, Romily's Helena, Romily's Isara
doglady hat geschrieben:
Also ich hab damit keine Probleme weil ich die Befehle anderst betone das eine ist weicher das andere härter...

Und Fass sagt keiner im Hundesport Scotty würde dich Popo wackelnd anschauen und sich fragen was du willst und bei pack würde er erstmal suchen wo den seine Beute ist....
Das korrekte Kommando wäre dann "voran".

_________________
Viele Grüße von Katrin und dem Trio infernale
________________________________________
Honeste vivere, neminem laedere, suum cuique tribuere

Bild
http://www.sos-beauceron.ch


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommandos mit Verwechslungsgefahr
Beitrag
Offline
Rettungshund
Rettungshund
Benutzeravatar

Beiträge: 1142
Wohnort: tief im Westen, wo die Sonne verstaubt
Hunderasse: Kretahundmix, Border Collie
Mein(e) Hund(e): Phoebe, Quinn
ich sage sitz - sehr kurz und plaaatz - etwas langgezogen. kein Ding, sobald beide Kommandos richtig sitzen. ist der Borderkopf mal wieder ganz woanders als bei mir, könnt ichs vergessen - aus dem Grund bemühe ich mich, dann kein Kommando zu geben, sondern ihn erst zu mir zu holen - räuspern hilft mir meistens aus, dann ist er bei mir - gedanklich - und kann beides unterscheiden.

_________________
Liebe Grüße, Tascha mit Phoebe und Quinn

"Home is not where the heart is, home is where the dog is..." anonymous


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommandos mit Verwechslungsgefahr
Beitrag
Bei uns brauchen die meisten 'Fass' - ob im Hundesport oder beim Dienst. Ist vielleicht ein Englisch-Deutsch. Fuss wird uebrigens ebenfalls gebraucht. Ich mach's genauso.
:waving:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommandos mit Verwechslungsgefahr
Beitrag
Offline
Leitwolf
Leitwolf
Benutzeravatar

Beiträge: 3435
Wohnort: Sachsen
Hunderasse: Berger de Beauce
Mein(e) Hund(e): Vision du Gardien de la Puissance, Romily's Helena, Romily's Isara
Die deutsche Sprache eignet sich glaub sehr gut für Kommandos. *gg*

_________________
Viele Grüße von Katrin und dem Trio infernale
________________________________________
Honeste vivere, neminem laedere, suum cuique tribuere

Bild
http://www.sos-beauceron.ch


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommandos mit Verwechslungsgefahr
Beitrag
...oder ist vielleicht einfach der Grundstein dieses Sportes. :wink:

Lustig ist es jedenfalls, wenn sich die DH Fuehrenden in Slowakisch versuchen. Aber mein Berndeutsch finden sie hingegen bestimmt auch witzig. :lol:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommandos mit Verwechslungsgefahr
Beitrag
Offline
Leitwolf
Leitwolf

Beiträge: 3948
Wohnort: NRW
Hunderasse: Podenco-SChäferhund-Terrier
Für mich liegt es auch daran wie man die Komados ausspricht..
Kommt zu Sitz und Platz auch noch Steh,sehe ich einige Hunde die Sitz und Steh durcheinader bringen...
Und wirklich ähnlichkeit ausser das beides mit st anfängt,besteht eigentlich nicht..
An tz liegt es denke ich selber nicht,sondern eher daran das die Besitzer die Worte ähnlich ziehen,und betonen...

Zur Körperhaltung,ganz Interessant ist es wenn man sich selber auf den Boden legt,und den Hund Komandos gibt..
Dazu gab es schon so einige Tests auf unserem Hundeplatz,ob Hunde das Komando auch wirklich ganz verstanden haben,und wie weit sie auf die Körpersprache reagieren..




Viele grüße
Erna


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Anzeige
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste


Wer ist im Hundeforum online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

Das könnte Dich auch interessieren

Impressum | Datenschutzerklärung | Hundund.de großes Hundeforum für Hundehalter aus Deutschland, Österreich und der Schweiz und alle, die sich für Hunde interessieren! Tipps zur Erziehung von Hundewelpen, die richtige Wahl beim Hundefutter u.v.m
Powered by phpBB. Deutsche Übersetzung durch phpBB.de