Hunde und Hunderassen mit Hundeforum Hundeforum - Interessante Themen & Diskussionen rund um Hunde
Werde Teil der Hundund Community!





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 173 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Longieren-wer tuts noch?
Beitrag
Offline
Forumslegende
Forumslegende

Beiträge: 5460
Wohnort: Ruhrpott
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse: Weißer Schäferhund-Husky-Mix, Border Collie
Mein(e) Hund(e): Schnuppe, Barney
Boah wie genial! :laola: :goldcup: Bei uns klappen die wechsel mit Dino endlich so langsam-aber eine 8 klappt denke ich mal noch nicht. Echt klasse Leistung, dass ihr das nun hinbekommen habt! :thumbsup: Uuuuund ich will Videos sehen. :lol: Die tipps hätt ich nun aber auch gerne. :-

_________________
Sapere aude! Habe Mut dich deines eigenen Verstandes zu bedienen! (Kant)
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Longieren-wer tuts noch?
Beitrag
Was ist denn das Problem bei Dino?
Also woran haperts genau wenn du wechseln willst?

Bleibt er stehen? Geht er in den Kreis?

Wie genau machst du den Wechsel? Wie hast du es aufgebaut, bzw wie baust du es grad auf?

Video kommt dann wahrscheinlich morgen ... Katja will filmen :D


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Longieren-wer tuts noch?
Beitrag
Offline
Forumslegende
Forumslegende

Beiträge: 5460
Wohnort: Ruhrpott
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse: Weißer Schäferhund-Husky-Mix, Border Collie
Mein(e) Hund(e): Schnuppe, Barney
Er ist mir zu schnell. :lol: Ich fang mal von vorne an:

Aufgebaut hab ich es so, dass ich in den anderen Kreis gehe, wenn Dino grad etwas über 6 Uhr ist-von da aus schicke ich ihn dann weiter um den Kreis in dem ich grad stehe. Am Anfang kürzte er oft ab und lief in den Kreis, weil ich zu früh rüber gelaufen bin. Das geht aber mittlerweile.

Unser Problem ist eigentlich nur sein "Turbo" und sein selbst gedachter Radius. Sprich: er ist wahnsinnig schnell und schaltet den Turbo ein, sobald ich wechseln will. Mit dem Resultat, dass ich immer mit ihm gleichzeitig in der Mitte angekommen bin und wir dann übereinander stolperten. :roll: Also mache ich es nun so, dass ich schon vorher an die seite gehe-da läuft er aber wegen seinem selbst gedachten "Radius" in den Kreis, weil er IMMER versucht einen etwa 5m radius um MICH einzuhalten-der Kreis ist dann nicht mehr so von Interesse. :lol: das haben wir aber nun einigermaßen ausdiskutiert-der wechsel klappt mittlerweile. ich muss nur echt aufpassen wie ein Schießhund.

Deswegen weiß ich nicht ob er es versteht, dass er auch um den anderen Kreis rennen kann, wenn ich woanders stehe. :uho1: :uho2: Er kennt das longieren von "außen" zwar, aber es fällt ihm deutlich schwerer, als wenn ich drin stehe. Ob das also klappt, weiß ich nicht. Hab ich aber auch noch nicht probiert. Evtl fange ich damit mal an, wenn ich in der Mitte von den beiden Kreisen stehe-mal schaun ob er dann in beide rein läuft-5m radius und so. :roll:

_________________
Sapere aude! Habe Mut dich deines eigenen Verstandes zu bedienen! (Kant)
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Longieren-wer tuts noch?
Beitrag
Offline
Junghund
Junghund
Benutzeravatar

Beiträge: 114
so wie du es beschreibst würde ich es erstmal weiter an einem trainieren aber diesen größer stecken.

Nehme doch einfach ein Radius von 10m
wir Variieren auch immer an der Größe.

Und dann so trainieren wie du es selber schon machst, also übe das du ihn vom rand aus von dir weg schicken kannst. und evtl sogar von außen her...

Bei Heike haben wir einfach (mehr für heike) einfach den mittelpunkt (gekenzeichnet durch ein hering um den sie rum laufen konnte) weiter an den rand verlagert bis sie fast am Rand stand.
Und als wir den 2. Kreis dazu genommen haben, haben wir die kreise kleiner gemacht (aber eher aus Heringmangel ;) )

und dort genauso angefangen wie mit nur einen kreis und dann erstmal den kreiswechsel geübt.
Naja und Heike für sich ja dann später die 8 am kreis....

Würde ihn einfach anfangs nicht ganz rum laufen lassen bei der 8 sondern sobald er aus dem 1. kreis kommt lässt du ihn wechseln (für die 8) und sobald er am scheitelpunkt ist, wirfst du die bestätigung um den 2. Kreis
(ah versteht man das???)

_________________
LG Chaoshund
Bild

Vielen lieben Dank an *cheyenne*


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Longieren-wer tuts noch?
Beitrag
Chaoshund hat geschrieben:
Bei Heike haben wir einfach (mehr für heike) einfach den mittelpunkt (gekenzeichnet durch ein hering um den sie rum laufen konnte) weiter an den rand verlagert bis sie fast am Rand stand.

:p
Dran gehalten hab ich mich dann zwischendurch trotzdem nicht :lol:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Longieren-wer tuts noch?
Beitrag
Offline
Junghund
Junghund
Benutzeravatar

Beiträge: 114
Graefin hat geschrieben:
Chaoshund hat geschrieben:
Bei Heike haben wir einfach (mehr für heike) einfach den mittelpunkt (gekenzeichnet durch ein hering um den sie rum laufen konnte) weiter an den rand verlagert bis sie fast am Rand stand.

:p
Dran gehalten hab ich mich dann zwischendurch trotzdem nicht :lol:


Nein :whip: :dizzy:

aber naja :headtowall: so ist die Heike eben :lol:

war vielleicht auch mein Fehler es hätte evtl eine Rießen Leuchtreklame sein sollen, die blinkt und piept wenn du den Radius verlässt, halt einfach Heike sicher :biglaugh:

_________________
LG Chaoshund
Bild

Vielen lieben Dank an *cheyenne*


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Longieren-wer tuts noch?
Beitrag
Offline
Blindenführhund
Blindenführhund
Benutzeravatar

Beiträge: 959
Wohnort: Bayern
Hunderasse: GordonSetter
Mein(e) Hund(e): Tessa
Heute Abend gehen Tessa und ich zum ersten Mal zum Longieren.

Freu mich schon. :D

_________________
Liebe Grüße Julia
mit Tessa 25. 07. 2008


Bild

und Alin für immer im Herzen 16. 01. 1994 - 11. 09. 2008


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Longieren-wer tuts noch?
Beitrag
Supi ... freu mich schon auf den Bericht :D

Heute hab ich mit Katja wieder den Wechsel zwischen 2 Kreisen geübt. Naja ... Katja hat gefilmt und mich zwischendurch gerüffelt :D Aber es klappt echt schon super.

Ich stell heut abend mal ein paar Videos rein!


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Longieren-wer tuts noch?
Beitrag
Offline
Blindenführhund
Blindenführhund
Benutzeravatar

Beiträge: 959
Wohnort: Bayern
Hunderasse: GordonSetter
Mein(e) Hund(e): Tessa
Es war super unser erstes Longieren.

Ging viel schneller/einfacher als ich dachte.
Ich hätte erwartet, dass sie mir z. B. am Anfang hundert Mal in den Kreis hüpft.

Aber es ging echt toll.
Gleich ohne Leine und nur zwei Mal ganz am Anfang reingehüpft.

Nach ein paar Versuchen, konnte sie schon einmal ganz um den Kreis und Wechsel.

Auf der DVD die ich habe war das alles viel langwieriger.
Mag sein, dass das dann vielleicht besser aufgebaut ist oder so.
Aber das ist mir wurscht. Machs nur aus Spaß an der Freude.
Und Tessa hats auch einen riesen Spaß gemacht. :)

_________________
Liebe Grüße Julia
mit Tessa 25. 07. 2008


Bild

und Alin für immer im Herzen 16. 01. 1994 - 11. 09. 2008


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Longieren-wer tuts noch?
Beitrag
Offline
Rettungshund
Rettungshund

Beiträge: 1492
Das ist klasse! :goldcup: Dann dürfen wir uns bald auf ein Video deiner Hübschen beim Longieren freuen? ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Longieren-wer tuts noch?
Beitrag
@Julia
Klingt doch klasse! :laola:

Die DVDs sind ja meist auch für den "Extremfall" ausgelegt. Viele Hunde lernen schneller, aber wenn dem nicht so ist, ist man mit dem Schema der DVDs meist gut bedient.

Ich freu mich auch schon auf ein Video von euch :)


Ich war heute wieder mit Katja auf dem Platz ... hier die Ergebnisse

https://www.youtube.com/watch?v=vBBDkfLJ9ME

Hier habe ich mal 2 Wechsel hintereinander geübt ... hat geklappt :dancing:

https://www.youtube.com/watch?v=w-kkYuAG_Ys

Und hier mal ein missglückter Wechsel ... ich war einfach zu langsam :uho2: :lol:

https://www.youtube.com/watch?v=7DzY5tdaPCM


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Longieren-wer tuts noch?
Beitrag
Offline
Forumslegende
Forumslegende

Beiträge: 5460
Wohnort: Ruhrpott
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse: Weißer Schäferhund-Husky-Mix, Border Collie
Mein(e) Hund(e): Schnuppe, Barney
@ Julia
Herzlich willkommen bei den Longierverrückten. :lol: Toll dass es so gut gelaufen ist. :goldcup: Wenn ich dran denke wie ich am Anfang besonders mit Schnuppe zu kämpfen hatte... :uho1: :uho2:

@Heike
Die Videos sind top! :goldcup: Das macht richtig Spaß zuzuschauen-täuscht es oder ist Mia wirklich wieder schneller geworden?

@chaoshund
Danke für die Tipps! :thumbsup: Die idee mit dem größeren Radius ist echt gut. Hab ich noch gar nicht dran gedacht. Schwierig ist es nur, weil wir da langsam Platzprobleme bekommen. :???: Ich werd auf jeden Fall das von außen schicken nun erstmal weiter üben und für die 8 es genauso machen, wie du es beschrieben hast (ja ich habs verstanden :biglaugh: ). Vllt klappt das ja auch noch mit den kleineren Kreisen-und sonst muss ich mal nach einer Wiese Ausschau halten. Ein bisschen größer könnt ich sie auf jeden Fall noch machen.

_________________
Sapere aude! Habe Mut dich deines eigenen Verstandes zu bedienen! (Kant)
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Longieren-wer tuts noch?
Beitrag
Dankeee :D

Mir macht das Ganze auch immer mehr Spaß ... und Mia anscheinend auch. :)

Ob sie schneller geworden ist kann ich gar nicht sagen. Ich weiß nur, dass sie gerne am langen Ende (also da, wo ich schnell in den anderen Kreis wechseln würde) Gas gibt, eben weil sie einen Wechsel erhofft.

Ich würd das Ganze ja auch wohl gern von weiter oben filmen ... also so, dass man wirklich alles sieht ... aber ich kann glaub ich schlecht von Katja verlangen, dass sie sich aufs Dach vom Vereinsheim stellt :))


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Longieren-wer tuts noch?
Beitrag
Offline
Junghund
Junghund
Benutzeravatar

Beiträge: 114
wenn du ne Leiter mit bringst würde ich es sogar für dich machen Heike ;)

_________________
LG Chaoshund
Bild

Vielen lieben Dank an *cheyenne*


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Longieren-wer tuts noch?
Beitrag
Oooohhh ... das ist ja lieb :lovemetoo:

Mal schauen, wenn du wieder da bist hab ich vielleicht sogar ne andere Variante gefunden :D


Nach oben
  
 
Anzeige
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 173 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12  Nächste


Wer ist im Hundeforum online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

Das könnte Dich auch interessieren

Impressum | Datenschutzerklärung | Hundund.de großes Hundeforum für Hundehalter aus Deutschland, Österreich und der Schweiz und alle, die sich für Hunde interessieren! Tipps zur Erziehung von Hundewelpen, die richtige Wahl beim Hundefutter u.v.m
Powered by phpBB. Deutsche Übersetzung durch phpBB.de