Hunde und Hunderassen mit Hundeforum Hundeforum - Interessante Themen & Diskussionen rund um Hunde
Werde Teil der Hundund Community!





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Obi-Turnier: Verein bietet keine Obi an, trainiere wo anders
Beitrag
Offline
Forums-Welpe
Forums-Welpe

Beiträge: 8
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse: Klein-Elo
Hey Leute,

ich bin seit 2 Monaten in einem Verein Mitglied, aber da dieser leider kein Obi anbietet,
habe ich mir eine 10-Karte besorgt mit der ich einem anderen Verein Obi trainiere.
Nun wollte ich fragen, was ist wenn ich Turnieren laufen will.
Dürfte ich dann unter dem Vereinsnamen starten, wo ich Mitglied bin,
obwohl die kein Obi anbieten und ich wo anders trainiert haben. :gruebel:

Liebe Grüße,
Daisylein


Zuletzt geändert von Daisylein am 21.04.2012 15:08, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hundeschule
Beitrag
Offline
Blindenführhund
Blindenführhund

Beiträge: 507
Wohnort: Hessen
Hunderasse: Border Collie-Malinois Mischling
Mein(e) Hund(e): Balou
Soweit ich weiß, sollte das kein Problem sein, um an einer Prüfung teilzunehmen musst du ja nur in einem Verein Mitglied sein :)
Die wird es wohl weniger interessieren, wo du und dein hund Obi gelernt haben, denn man könnte sowas ja auch alleine Zuhause im Garten machen und dann auf Prüfungen starten.. :zwink:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hundeschule
Beitrag
Offline
Rettungshund
Rettungshund
Benutzeravatar

Beiträge: 1476
Wohnort: Geilenkirchen
Daisylein hat geschrieben:
Dürfte ich dann unter dem Vereinsnamen starten, wo ich Mitglied ,
obwohl die kein Obi anbieten und ich wo anders trainiert haben. :gruebel:
...


Das mußt Du sogar. :yes: Du startest unter dem Verein, in dem Du Mitglied bist.
Dieser lässt auch Deine Leistungskarte ausstellen.
Ich bin in derselben Situation wie Du: ich bin in einem Verein Mitglied, der kein Obedience anbietet, trainiere in einem anderen Verein als Gast auf 10er Karte und starte über meinen Ursprungsverein.

Übrigens: wenn Du den Titel dieses Threads anpaßt, wirst Du sicherlich mehr Antworten bekommen. :) Ich verschieb ihn Dir schon mal zum Hundesport.

_________________
Wer Sahne will muß Kühe schütteln


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hundeschule
Beitrag
Offline
Forums-Welpe
Forums-Welpe

Beiträge: 8
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse: Klein-Elo
Danke für eure Antworten. :)
Wusste nicht, wie ich den Titel sonst nennen soll, hab ihn jetzt aber geändert.
Klingt ein bisschen komisch, aber mir ist nichts Besseres eingefallen, was dann
auch noch in die Zeile passt.

Neufi Hope hat geschrieben:
....
Dieser lässt auch Deine Leistungskarte ausstellen.
....

Was meinst du damit?
Was ist das genaus und für was braucht man so was?
Bin ja noch ziemlich neu im Verein und kenn mich noch nicht so richtig aus.
War davor ja auch noch nie in einem Hundeverein. :(

LG,
Daisylein


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Obi-Turnier: Verein bietet keine Obi an, trainiere wo an
Beitrag
Offline
Rettungshund
Rettungshund
Benutzeravatar

Beiträge: 1476
Wohnort: Geilenkirchen
Ist doch prima der Titel, so kann man sich schon mal mehr drunter vorstellen. :)

Also ich kann jetzt nur für unseren Verband sprechen, aber ich denke, es ist in den anderen ähnlich:
in der Leistungskarte werden die Prüfungen eingetragen, die Du absolviert hast.
So mußt Du ja zum Beispiel, bevor Du ein Obedience-Turnier bestreitest, die BH-Prüfung ablegen.
Die steht dann auch in der Leistungskarte und Du hast den Nachweis dafür.

Entschuldige, wenn ich wirr erkläre, irgendwie fehlen mir grad die richtigen Worte.
Aber vielleicht findet sich noch jemand, der es besser erläutern kann. :blush: :blush: :blush:

_________________
Wer Sahne will muß Kühe schütteln


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Obi-Turnier: Verein bietet keine Obi an, trainiere wo an
Beitrag
Offline
Forums-Welpe
Forums-Welpe

Beiträge: 8
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse: Klein-Elo
Also steht auf der Leistungskarte nichts anders als der
Nachweis für die BH-Prüfung?
Oder müssen dort noch andere Prüfungen stehen?
Werden Obi-Prüfungen auch auf der Leistungskarte eingetragen?


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Obi-Turnier: Verein bietet keine Obi an, trainiere wo an
Beitrag
Offline
Blindenführhund
Blindenführhund

Beiträge: 507
Wohnort: Hessen
Hunderasse: Border Collie-Malinois Mischling
Mein(e) Hund(e): Balou
Beim Agility werden dort alle Prüfungen (also Turniere) eingetragen, ob nun DIS oder nicht, demnach müsste es beim Obi sicherlich genauso sein mit den Punkten :thumbsup:
Die musst du, glaube ich, mindestens 4 Wochen vor der BH bei deinem Verein beantragen :zwink:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Obi-Turnier: Verein bietet keine Obi an, trainiere wo an
Beitrag
Offline
Rettungshund
Rettungshund
Benutzeravatar

Beiträge: 1476
Wohnort: Geilenkirchen
Ich hab sie jetzt mal rausgekramt, damit ich keinen Unsinn erzähle.
Auf der Vorderseite stehen die Daten über den Hund und den Eigentümer.
Wechselt der Eigentümer, geht die Leistungskarte mit dem Hund mit und der neue Eigentümer wird darauf eingetragen.
Auf der Rückseite ist viieel Platz für abgelegte Prüfungen. Bei mir steht aber bisher nur die BH-Prüfung drauf. :lol:
Diese Leistungskarten gibt es jeweils für die verschiedenen Sportarten unterschiedlich = für Obedience, für Agility, für THS, für IPO.
Und sie wird halt über den Verein beantragt, in dem Du Mitglied bist und nicht über den, in welchem Du zusätzlich trainierst.
Sie muß auch bei jedem Turnier vorgelegt werden.
Außerdem hat man noch einen Sportpass. Dieser gehört dann aber nicht zum Hund, sondern zum Hundeführer.
Da stehen bei mir derzeit drei BH-Prüfungen drin = 2x Hope und 1x Ayana.

_________________
Wer Sahne will muß Kühe schütteln


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Obi-Turnier: Verein bietet keine Obi an, trainiere wo an
Beitrag
.cOnni. hat geschrieben:
Die musst du, glaube ich, mindestens 4 Wochen vor der BH bei deinem Verein beantragen :zwink:


Bei uns war es so, dass die Leistungskarten erst nach bestandener BH bestellt und die Prüfung dann nachträglich eingetragen wurde. Vielleicht ist das auch eine Ausnahme?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Obi-Turnier: Verein bietet keine Obi an, trainiere wo an
Beitrag
Neufi Hope hat geschrieben:
Außerdem hat man noch einen Sportpass. Dieser gehört dann aber nicht zum Hund, sondern zum Hundeführer.
Da stehen bei mir derzeit drei BH-Prüfungen drin = 2x Hope und 1x Ayana.


Davon habe ich noch nie etwas gehört. :uho1: Vielleicht ist mein alter Verein da irgendwie "anders"?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Obi-Turnier: Verein bietet keine Obi an, trainiere wo an
Beitrag
Offline
Blindenführhund
Blindenführhund

Beiträge: 507
Wohnort: Hessen
Hunderasse: Border Collie-Malinois Mischling
Mein(e) Hund(e): Balou
elsebaer hat geschrieben:
Neufi Hope hat geschrieben:
Außerdem hat man noch einen Sportpass. Dieser gehört dann aber nicht zum Hund, sondern zum Hundeführer.
Da stehen bei mir derzeit drei BH-Prüfungen drin = 2x Hope und 1x Ayana.


Davon habe ich noch nie etwas gehört. :uho1: Vielleicht ist mein alter Verein da irgendwie "anders"?



Das habe ich auch noch nie gehört :uho1:

Bei uns war es mit der Beantragung jetzt immer, dass das vorher schon gemacht werden musste, vielleicht war es bei euch dann eine Ausnahme?
Oder unsere gehen einfach auf Nummer sicher, aber eigentlich muss man ja die Leistungskarte schon vorher da sein, da der Richter das ja alles unterschreiben muss, zwecks bestandener oder auch nicht bestandener BH :D


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Obi-Turnier: Verein bietet keine Obi an, trainiere wo an
Beitrag
Offline
Rettungshund
Rettungshund
Benutzeravatar

Beiträge: 1476
Wohnort: Geilenkirchen
Möglicherweise wird das von Verband zu Verband anders gehandhabt.
Unser Verein ist im DSV.

_________________
Wer Sahne will muß Kühe schütteln


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Obi-Turnier: Verein bietet keine Obi an, trainiere wo an
Beitrag
Offline
Forums-Welpe
Forums-Welpe

Beiträge: 8
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse: Klein-Elo
Okay und danke für eure Antworten...hast jetzt einigermaßen verstanden.
Werde mich mal bei meinem Verein informieren und mal
fragen, wie das bei uns ist.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Anzeige
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 


Wer ist im Hundeforum online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

Das könnte Dich auch interessieren

Impressum | Datenschutzerklärung | Hundund.de großes Hundeforum für Hundehalter aus Deutschland, Österreich und der Schweiz und alle, die sich für Hunde interessieren! Tipps zur Erziehung von Hundewelpen, die richtige Wahl beim Hundefutter u.v.m
Powered by phpBB. Deutsche Übersetzung durch phpBB.de