Hunde und Hunderassen mit Hundeforum Hundeforum - Interessante Themen & Diskussionen rund um Hunde
Werde Teil der Hundund Community!





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 206 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 9, 10, 11, 12, 13, 14  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Nur einmal decken lassen...so zum Spaß
Beitrag
Hallo liebe Yane :waving:

Dankeschön mit deinen Erfahrungen kann ich sicherlich was anfangen.
Ich weiß ja auch das es nichts bringen wird ,aber untätig dasitzen und und sich nur drüber aufregen und mit engelzungen drauflos zünglen bringt ja auch nichts :(

Ich finde das einfach schrecklich,das man sich da voher nichtmal Gedanken drüber macht.


Nach oben
  
 
Futtercheck Welches Futter ist eigentlich das Beste für deinen Hund? Muss es immer das teuerste sein? Nicht unbedingt. Finde mit dem kostenlosen Futtercheck in wenigen Minuten das am besten bewertete Futter, individuell abgestimmt auf die Vorlieben und Bedürfnisse deines Vierbeiners. Hier mehr erfahren.
 Betreff des Beitrags: Re: Nur einmal decken lassen...so zum Spaß
Beitrag
Offline
Junghund
Junghund

Beiträge: 124
Wohnort: allgäu
hi,

ich kann dazu nur sagen: bei der hundezucht ist nicht immer alles gold was glänzt.

ich hatte ca. 10 jahre eine westi zucht (ist nun auch schon 10 jahr her und ich habs nie bereut es aufgehört zu haben). es machte viel spass, aber auch viel ärger.
bei der geburt geht nicht immer alles glatt, das haben wir ja schon gehört. mißbildungen usw.usw.
gehen wir aber mal davon aus, es klappt alles. die welpen sind zum abgeben, gesund alles ok.
vorher finden sich zig leute, die sagen: ja so einen will ich dann haben, man denkt super, alles bestens die haben schnell ein zuhause. ist es dann soweit, tja dann............ach ne der mann ist dagegen, ne wir fahren in urlaub, ne wir wollen nun doch keinen, oder einen anderen usw. und von zig leuten, ist keiner mehr übrig. also inserieren und oh wunder......das ist ja richtig teuer.

es kommen, nach zig telefonaten (auch mitten in der nacht) leute die sich dafür interessieren und nehmen ihn auch mit. doch nicht jeder kommt dann damit klar. ich habe zig hunde wieder zurück genommen (allergie, allergie gegen die arbeit, katze kommt mit hund nicht klar, kind kommt mit hund nicht klar, der vermieter dagegen usw. usw. usw.) und wieder neu vermittelt. daran denkt keiner. erst ist man froh einen kleinen racker weniger zu haben und hat ihn schneller wieder zurück, als man dachte.
das nächste problem. der welpe ist gesund, geimpft, entwurmt und beim neuen besitzer. was der macht/füttert kann ich nicht mehr sehen. der erste tierarztbesuch (nachimpfung) und dann.....................ja der hund hat dies und das (tierärzte sind auch nur "götter in weiss" die geld verdienen wollen und nicht alle gut..... :thumbsdown: :devil:könnte ein buch schreiben.... :devil: und glaube schon lange nicht mehr alles was die sagen ) und der hinweis: geht zum züchter, der muss dafür grade stehen (2 jahre gewährleistung hund = ware). der böse anruf und die drohungen von anwalt, kostenerstattung usw. sind dann das ergebnis. da kommt freude auf und die frage: wie kläre ich das nun mit den leuten?

der gedanke - nur mal so eben süße welpen -zu haben, sollte gut überdacht werden und an alle möglichen wiedrigkeiten sollte man ebenfalls denken.

lg sunny

_________________
Ein Leben ohne Hund ist möglich, aber sinnlos!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nur einmal decken lassen...so zum Spaß
Beitrag
sunny1959 hat geschrieben:
vorher finden sich zig leute, die sagen: ja so einen will ich dann haben, man denkt super, alles bestens die haben schnell ein zuhause. ist es dann soweit, tja dann............ach ne der mann ist dagegen, ne wir fahren in urlaub, ne wir wollen nun doch keinen, oder einen anderen usw. und von zig leuten, ist keiner mehr übrig. also inserieren und oh wunder......das ist ja richtig teuer.

es kommen, nach zig telefonaten (auch mitten in der nacht) leute die sich dafür interessieren und nehmen ihn auch mit. doch nicht jeder kommt dann damit klar. ich habe zig hunde wieder zurück genommen (allergie, allergie gegen die arbeit, katze kommt mit hund nicht klar, kind kommt mit hund nicht klar, der vermieter dagegen usw. usw. usw.)



ich will nicht behaupten, dass es sowas nicht gibt.

aber wenn es bei dir zu hauf passiert, dann muss ich ernsthaft fragen ob du deine welpenkäufer mit bedacht auswählst.
ich kenne einige züchter (verschiedener rassen) persönlich und pflege engen kontakt zu diesen.
und dort ist mir nicht ein einziger fall bekannt, wo ein hund zurückgegeben wird.

natürlich kommen immer unvorhergesehene dinge und manchmal geht es eben doch nicht.
glaube ich auch.
aber in der masse, in der du es beschreibst :roll:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nur einmal decken lassen...so zum Spaß
Beitrag
Offline
Leitwolf
Leitwolf
Benutzeravatar

Beiträge: 3693
Wohnort: Nordhessen
Hunderasse: Rough Collie, Medium Poodle
Mucki88 hat geschrieben:
sunny1959 hat geschrieben:
vorher finden sich zig leute, die sagen: ja so einen will ich dann haben, man denkt super, alles bestens die haben schnell ein zuhause. ist es dann soweit, tja dann............ach ne der mann ist dagegen, ne wir fahren in urlaub, ne wir wollen nun doch keinen, oder einen anderen usw. und von zig leuten, ist keiner mehr übrig. also inserieren und oh wunder......das ist ja richtig teuer.

es kommen, nach zig telefonaten (auch mitten in der nacht) leute die sich dafür interessieren und nehmen ihn auch mit. doch nicht jeder kommt dann damit klar. ich habe zig hunde wieder zurück genommen (allergie, allergie gegen die arbeit, katze kommt mit hund nicht klar, kind kommt mit hund nicht klar, der vermieter dagegen usw. usw. usw.)



ich will nicht behaupten, dass es sowas nicht gibt.

aber wenn es bei dir zu hauf passiert, dann muss ich ernsthaft fragen ob du deine welpenkäufer mit bedacht auswählst.
ich kenne einige züchter (verschiedener rassen) persönlich und pflege engen kontakt zu diesen.
und dort ist mir nicht ein einziger fall bekannt, wo ein hund zurückgegeben wird.

natürlich kommen immer unvorhergesehene dinge und manchmal geht es eben doch nicht.
glaube ich auch.
aber in der masse, in der du es beschreibst :roll:


Dem muss ich mich anschließen. Bei "meiner" Züchterin ist es so, dass sie seit 6 Jahren züchtet und soviel ich weiß noch kein Hund zurück kam...

_________________
LG, Sari mit Colliemädel Ivy und Püdelmädel Lia
Bild

Bilder von Ivy und Lia.~*Wild Compilation*S.24/15.08.**~.

Unser Blog


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nur einmal decken lassen...so zum Spaß
Beitrag
Offline
Blindenführhund
Blindenführhund
Benutzeravatar

Beiträge: 628
Wohnort: Austria
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse: Siberian Huskies
Kann ich mich auch nur anschließen. bei 13 Würfen 2 Hunde als erwachsene zurückgeholt da sich leider die Lebensumstände extrem geändret haben. Ansonsten kein Problem. Allerdings gibts auch kein kommen, Welpen mitnehmen und das war es.

_________________
Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum mit einem Siberian Husky of Black Dream Wolves!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nur einmal decken lassen...so zum Spaß
Beitrag
Offline
Rettungshund
Rettungshund
Benutzeravatar

Beiträge: 1293
Wohnort: Loxstedt
Ich habe auch schon mal Welpen zurueckbekommen. Aber so extrem wie hier geschildert wurde ist es niemals. Ich suche meine WK aeusserst sorgsam aus und sie wissen allesamt, was auf sie zukommt. Ich bereite sie sehr gut auf den Familienzuwachs vor und man kann viele Dinge vorab ausschliessen.
Ich frage z.B. schon vorab nach eventuellen Allergien und Empfindlichkeiten, weise darauf hin, dass GR teils extrem haaren koennen etc. Ich spreche Leute, die zur Miete wohnen immer auf die Erlaubnis der Hundehaltung seitens des Vermieters hin und sage ihnen, dass sie sich die Erlaubnis schriftlich geben lassen muessen etc.
Man kann also viele Dinge bei sorgfaeltigem Vorgehen von vornherein ausschliessen.
Wenn dann die leute trotz allem mit dem Welpen ueberfordert sind, wie es auch schon bei WK von mir vorgekommen ist, nehme ich den Welpen nach einem ausgiebigen Gespraech wieder zurueck, klar.

_________________
Martina und die Seafront Golden Retriever


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nur einmal decken lassen...so zum Spaß
Beitrag
Offline
Forumslegende
Forumslegende

Beiträge: 5790
Wohnort: bremervörde
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse: Border Collie,Bullmastiff
Mein(e) Hund(e): Lobo,Sina,Debby
ich wurde letztens gefragt ob ich lobo eine mix hündin decken lassen würde habe nein gesagt und gesagt das es schon genug hunde gibt und genug, die in tierheimen sitzen und ein zuhause suchen da meinte der typ,das menschen auch immer mehr kinder bekommen obwohl die altenheime voll sind.
:???:

_________________
Bild
danke für die tolle sig,*cheyenne*


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nur einmal decken lassen...so zum Spaß
Beitrag
Offline
Forumslegende
Forumslegende
Benutzeravatar

Beiträge: 8659
Wohnort: berlin
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse: Kurzhaarcollie
Mein(e) Hund(e): Sheriff "Sammy" vom Ihlpol
toller vergleich :angry: da seh ich keinen zusammenhang. im tierheim sitzen auch sehr viele junge hunde, die ihrem besitzer einfach lästig geworden sind, oder ein wenig schwierig in der erziehung sind. im altenheim sitzen viele menschen, die einfach keinen anderen mehr haben, der sich um sie kümmern könnte, oder die verwandten wohnen sehr weit weg, und/oder arbeiten sehr viel.

_________________
liebe grüße
laura & sammy
Bild
->Sammy's Bilderfred<- ->Sammy's Nachwuchs wird erwachsen<-
Kiffen macht dumm und gleichgültig, ich weiß zwar nicht warum aber es ist mir auch egal
Käse ist legal, und der stinkt von allen Seiten


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nur einmal decken lassen...so zum Spaß
Beitrag
san hat geschrieben:
ich wurde letztens gefragt ob ich lobo eine mix hündin decken lassen würde habe nein gesagt und gesagt das es schon genug hunde gibt und genug, die in tierheimen sitzen und ein zuhause suchen da meinte der typ,das menschen auch immer mehr kinder bekommen obwohl die altenheime voll sind.
:???:

ich vermute mal die person hat werder hundeverständis, noch hat sie die misere verstanden, in der unsere gesellschaft aufgrund der vielen alten und wenigen jungen menschen steckt


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nur einmal decken lassen...so zum Spaß
Beitrag
san hat geschrieben:
.............................. das es schon genug hunde gibt und genug, die in tierheimen sitzen und ein zuhause suchen da meinte der typ,das menschen auch immer mehr kinder bekommen obwohl die altenheime voll sind.
:???:


:lol:

Der Typ ist nicht schlecht. Klasse Konter.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nur einmal decken lassen...so zum Spaß
Beitrag
Offline
Forumslegende
Forumslegende

Beiträge: 5790
Wohnort: bremervörde
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse: Border Collie,Bullmastiff
Mein(e) Hund(e): Lobo,Sina,Debby
Unsere nachabrin hat mir eben erzählt,das sie ihre mix hündin bald vom rotti decken lassen will,weil sie dann angeblich laut ta ruhiger wird. :angry:

_________________
Bild
danke für die tolle sig,*cheyenne*


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nur einmal decken lassen...so zum Spaß
Beitrag
san hat geschrieben:
Unsere nachabrin hat mir eben erzählt,das sie ihre mix hündin bald vom rotti decken lassen will,weil sie dann angeblich laut ta ruhiger wird. :angry:


:thumbsup: kompetenter ta


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nur einmal decken lassen...so zum Spaß
Beitrag
Offline
Forumslegende
Forumslegende
Benutzeravatar

Beiträge: 8659
Wohnort: berlin
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse: Kurzhaarcollie
Mein(e) Hund(e): Sheriff "Sammy" vom Ihlpol
echt klasse ta, da wird einem ganz warm ums herz :angry:

_________________
liebe grüße
laura & sammy
Bild
->Sammy's Bilderfred<- ->Sammy's Nachwuchs wird erwachsen<-
Kiffen macht dumm und gleichgültig, ich weiß zwar nicht warum aber es ist mir auch egal
Käse ist legal, und der stinkt von allen Seiten


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nur einmal decken lassen...so zum Spaß
Beitrag
Offline
Rettungshund
Rettungshund
Benutzeravatar

Beiträge: 1476
Wohnort: Geilenkirchen
Und dann gibt es noch die Möglichkeit:

Zwischen allen möglichen anderen Fragen und Untersuchungen fragt die Besitzerin nebenher: wird mein Hund ruhiger, wenn er einmal Junge bekommt?
TA: sowas kommt schon mal vor, ist aber keine Garantie

Und macht dann daraus "der Tierarzt hat gesagt..." Daß die Leute nur das raushören, was sie hören WOLLEN, erlebe ich als Trainer fast in jeder Stunde.

Nur mal als Gedankenanstoss...

_________________
Wer Sahne will muß Kühe schütteln


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nur einmal decken lassen...so zum Spaß
Beitrag
Offline
Forumslegende
Forumslegende

Beiträge: 5790
Wohnort: bremervörde
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse: Border Collie,Bullmastiff
Mein(e) Hund(e): Lobo,Sina,Debby
Dazu muss ich noch sagen,leyla ist schon sehr ruhig klar draussen will sie toben aber das wollen doch die meisten hunde,nur das michelle(die besitzerin)
kein bock hat was mit dem hund zu machen,sie sagt selber das der hund öfters 19 stunden am stück nicht raus kommt,meint aber das würde leyla nichts ausmachen sie kommt damit super zurecht... :???:

_________________
Bild
danke für die tolle sig,*cheyenne*


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Anzeige
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 206 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 9, 10, 11, 12, 13, 14  Nächste


Wer ist im Hundeforum online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

Das könnte Dich auch interessieren

Impressum | Datenschutzerklärung | Hundund.de großes Hundeforum für Hundehalter aus Deutschland, Österreich und der Schweiz und alle, die sich für Hunde interessieren! Tipps zur Erziehung von Hundewelpen, die richtige Wahl beim Hundefutter u.v.m
Powered by phpBB. Deutsche Übersetzung durch phpBB.de