Hunde und Hunderassen mit Hundeforum Hundeforum - Interessante Themen & Diskussionen rund um Hunde
Werde Teil der Hundund Community!





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Papiere nur bis zum 8. Welpen?
Beitrag
Offline
Rudelmitglied
Rudelmitglied
Benutzeravatar

Beiträge: 232
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse: Akita
Hallo,

eine Frage an die Züchter:

Ein Bekannter hat sich vor ca. 1,5 Jahren einen belgischen Schäferhund Welpen geholt. Angeblich von einem richtigen Züchter.
Der Hund hat allerdings keine Papiere.
Der Züchter erzählte meinem Bekannten, dass er nur für die ersten 8 Welpen Papiere bekommen würde, und da sein Hund der 11. im Wurf ist, hätte er keine.

Ich glaube die Antwort schon zu kennen, aber: Gibts das wirklich???


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Futtercheck Welches Futter ist eigentlich das Beste für deinen Hund? Muss es immer das teuerste sein? Nicht unbedingt. Finde mit dem kostenlosen Futtercheck in wenigen Minuten das am besten bewertete Futter, individuell abgestimmt auf die Vorlieben und Bedürfnisse deines Vierbeiners. Hier mehr erfahren.
 Betreff des Beitrags: Re: Papiere nur bis zum 8. Welpen?
Beitrag
Offline
Begleithund
Begleithund
Benutzeravatar

Beiträge: 388
Wohnort: Niederösterreich
Bei meiner Rasse gibt es keine Beschränkung aber ich bilde Mir ein malgehört zu haben das das früher wirklich mal der fall war ( aber da gab es dann auch meist nicht mehr als die vorgeschriebene Stückzahl.
Aber hab das auch aus 2ter Hand.

_________________
liebe Grüsse Vicky

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Papiere nur bis zum 8. Welpen?
Beitrag
Offline
Rudelmitglied
Rudelmitglied
Benutzeravatar

Beiträge: 232
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse: Akita
Und was war da der Sinn davon? Warum gab es diese "Begrenzung"? :gruebel:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Papiere nur bis zum 8. Welpen?
Beitrag
Offline
Polizeihund
Polizeihund
Benutzeravatar

Beiträge: 2511
Wohnort: Essen
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse: Boston Terrier
Mein(e) Hund(e): Mokwai, Fleur und Blue
Andreas hat geschrieben:
EnglishPointer hat geschrieben:
aber ich bilde Mir ein malgehört zu haben das das früher wirklich mal der fall war ( aber da gab es dann auch meist nicht mehr als die vorgeschriebene Stückzahl.


Da bildest du dir nicht nur ein das war tatsächlich früher, vor über 20 Jahren, so.
Viele Züchter haben dann die Hunde, die es nicht geben durfte, unter der Hand abgegeben. Diese hatten dann auch keine Papiere. Die meisten aber dürfte der Euthanasie zum Opfer gefallen sein.
Meist lag die Begrenzung auf 6 Welpen.

Grauenvoll. Ich dachte bisher, dass es nur ein Ammenmärchen war.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Papiere nur bis zum 8. Welpen?
Beitrag
Offline
Polizeihund
Polizeihund

Beiträge: 2010
Ich weiß nicht, wie da die Zuchtbestimmungen sind, aber bei uns ist es so, dass die Hündin 6 Monate pausieren muss, wenn sie mehr als 8 Welpen hat.
Vielleicht wollte der Züchter das umgehen, indem er nur 8 Welpen gemeldet hat und den Rest ohne Papiere verscherbelt, damit er gleich die nächste Hitze weiter machen kann... :dozey:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Papiere nur bis zum 8. Welpen?
Beitrag
Offline
Polizeihund
Polizeihund
Benutzeravatar

Beiträge: 2511
Wohnort: Essen
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse: Boston Terrier
Mein(e) Hund(e): Mokwai, Fleur und Blue
Mina hat geschrieben:
Ich weiß nicht, wie da die Zuchtbestimmungen sind, aber bei uns ist es so, dass die Hündin 6 Monate pausieren muss, wenn sie mehr als 8 Welpen hat.
Vielleicht wollte der Züchter das umgehen, indem er nur 8 Welpen gemeldet hat und den Rest ohne Papiere verscherbelt, damit er gleich die nächste Hitze weiter machen kann... :dozey:

Ist das nicht grundsätzlich so, dass jede Zuchthündin unter einem FCI/VDH-angeschlossenen Rassezuchtverein 1 Jahr pausieren muß, egal, wie groß der Wurf war?

Wenn Ihr mir jetzt auch noch sagt, dass es in manchen Rassezuchtvereinen nicht der Fall ist, falle ich vom Glauben ab...

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Papiere nur bis zum 8. Welpen?
Beitrag
Offline
Leitwolf
Leitwolf
Benutzeravatar

Beiträge: 3435
Wohnort: Sachsen
Hunderasse: Berger de Beauce
Mein(e) Hund(e): Vision du Gardien de la Puissance, Romily's Helena, Romily's Isara
Beim SV ist das anders.

_________________
Viele Grüße von Katrin und dem Trio infernale
________________________________________
Honeste vivere, neminem laedere, suum cuique tribuere

Bild
http://www.sos-beauceron.ch


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Papiere nur bis zum 8. Welpen?
Beitrag
Offline
Rettungshund
Rettungshund
Benutzeravatar

Beiträge: 1247
Hunderasse: Kuvasz / Maremmanomix
Mein(e) Hund(e): Rahan / Monello
Es ist in der Tat von Verein zu Verein unterschiedlich. Aber die Rahmenbedingungen werden ja vom ZO des VDH schon gesetzt.
Die Rassevereine können dann noch verschärfen.

Erholungspause für Hündinnen:
Einige Verbände geben vor 12 Monate, andere 1 Wurf pro Kalenderjahr.

Bei Würfen mit mehr als 8 Welpen, schreiben die meisten Verbände ZUSÄTZLICH zur Erholungspause noch 6 weitere Monate zur Erholung vor. Also 18 Monate.

Einige Vereine schreiben vor, dass die Zeitspanne ab dem Geburtstag des letzten Wurfes bis zur nächsten Deckung gerechnet werden muss. Andere zählen den Decktag des letztes Wurfes auch schon dazu ....

Liebe Grüsse
Susanne mit Rahan und Monello


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Papiere nur bis zum 8. Welpen?
Beitrag
Offline
Polizeihund
Polizeihund
Benutzeravatar

Beiträge: 1838
Wohnort: Reichshof
Andreas hat geschrieben:
Entweder 1 Jahr oder es muss eine Hitze dazwischen liegen. Manchmal sogar beides.


Beim DPK muß mindestens 8 Monate Pause sein, das kommt dann sowieso meistens auf ein Jahr hin und bei mehr als 6 Welpen mindestens ein Jahr.

Gruß Uta mit Bonny und Buffy

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Papiere nur bis zum 8. Welpen?
Beitrag
Offline
Polizeihund
Polizeihund

Beiträge: 2010
beim sv darfste 2 mal im jahr nen wurf machen. bei mehr als 8 welpen 6 monate pause. ab dem geburtstermin. wird die hündin nach genau nach 6 monaten wieder läufig (also die nächste hitze), darfste sie auch wieder belegen...

kenn da auch grad eine...hat immer sehr viele welpen gebracht...wäre sie 2 wochen eher läufig geworden, hätte sie nicht belegt werden dürfen....nun wurde sie die 4.! Hitze hintereinander belegt...mit 9 jahren...(und das bei 3 verschiedenen leuten)

was das angeht, sollte der SV unbedingt seine Zuchtbestimmungen ändern! ich finde so was unmöglich!
Ein wurf pro jahr reicht aus. außer die Hündin hat nur 1-3 welpen, dann würde ich sagen, okay. oder die welpen sind verendet o.ä.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Papiere nur bis zum 8. Welpen?
Beitrag
Offline
Polizeihund
Polizeihund
Benutzeravatar

Beiträge: 2511
Wohnort: Essen
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse: Boston Terrier
Mein(e) Hund(e): Mokwai, Fleur und Blue
Entschuldigt bitte, aber das ist doch absurd.

Es wird immer wieder geschrieen, die Käufer sollen bitte nicht zu Vermehrern gehen und schon gar nicht zu Hundehändlern, da dort die Hündinnen ausgebeutet, sprich bei jeder Hitze belegt werden. Das ist nämlich der häufigste Argument für die FCI/VDH-Zucht.

Und der tolle SV akzeptiert genau DAS?

Sorry, aber es ist eine riesen Schweinerei. Weitere Ausführungen erspare ich mir lieber... :redcard:

Natürlich ist seriöse Hundezucht mehr als das, aber es müßte der 1. Grundgesetz jeder Rassezuchtordnung werden, dass eine Mutterhündin nicht ausgebeutet wird.

Ich hoffe doch sehr, dass die meisten SV-Züchter diesem Schwachsinn entgegen wirken und es nicht ausnutzen.

Und ja, ich bin grad ziemlich dramatisch, weil mir sowas auf die nicht vorhandenen Nüsse geht. :veryangry:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Papiere nur bis zum 8. Welpen?
Beitrag
Offline
Leitwolf
Leitwolf

Beiträge: 4056
Wohnort: Lieboch
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse: Langhaar Collie
Joa, der SV ist der SV da wird viel gemacht und erlaubt, was man wo anders schlecht findet...


Viele glauben auch, dass Fehlfarbene Welpen oder Welpen mit anderen Fehlern keine Papiere bekommen...stimmt nicht JEDER Welpe bekommt Papiere - sofern er gemeldet wurde.
Und ich kann mir schon vorstellen, dass bei manchen Züchtern die Fehlerhaften Welpen unter der Hand weggehen..

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Papiere nur bis zum 8. Welpen?
Beitrag
Offline
Polizeihund
Polizeihund

Beiträge: 2010
alle gewiss nicht, aber ich könnte dir da auch ein paar zuchtstätten nennen...da werden sogar manche massenvermehrer blass :headtowall:

die ware hund...


mich ärgert am meisten, dass ich das bei der Hündin hätte verhindern können. die erstbesitzer wollten mir die hündin schenken, weil sie überfordert waren und ich honk hab nein gesagt, weil ich keinen platz hatte.
und beim verkauf wurden sie verarscht (sollte familienhund sein. nur ein wurf usw.)...gleich die nächste Hitze wurde sie in zuchtmiete gegeben...danach wieder (Zuchtmiete)...danach verkauft und sofort belegt und die nächste hitze schon wieder belegt. aber wenigstens wird sie jetzt nicht weiter verkauft.

Ich hab ja noch mit der neuen Besitzerin diskutiert. Die Hündin war schon fast 9 Jahre alt. Sie wollte noch nen wurf machen. Hat sie nicht eingesehen, dass die maus schon genug welpen produziert hat (bekommt ja jetzt ihren 7. wurf).
hab dann gesagt, dass sie wenigstens ne hitze aussetzen sollte...wollte sie dann auch und was sehe ich in den decknachrichten? -.-

ich finds unmöglich.

vor allen dingen auch das alter. ab 11 oder nach vollenendeten 11. LBJ (also 12...bin mir da nicht sicher) darf eine hündin nicht mehr zur zucht zugelassen werden.
also darf so eine alte hündin noch würfe machen...

die meisten nutzen das nicht aus...aber ich kenn da auch andere....


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Papiere nur bis zum 8. Welpen?
Beitrag
Offline
Leitwolf
Leitwolf

Beiträge: 4056
Wohnort: Lieboch
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse: Langhaar Collie
Schlimm... bei uns ist mit 8 Jahren Schluss - ausser mit einer Sondergenehmigung, die für mich im Grunde nie nötig ist....

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Papiere nur bis zum 8. Welpen?
Beitrag
Offline
Polizeihund
Polizeihund
Benutzeravatar

Beiträge: 2511
Wohnort: Essen
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse: Boston Terrier
Mein(e) Hund(e): Mokwai, Fleur und Blue
Bei uns ist übrigens eine Zuchthündin mit 8 Jahren raus aus der Zucht, was ich gut finde.

Hope hat geschrieben:
Viele glauben auch, dass Fehlfarbene Welpen oder Welpen mit anderen Fehlern keine Papiere bekommen...stimmt nicht JEDER Welpe bekommt Papiere - sofern er gemeldet wurde.
Und ich kann mir schon vorstellen, dass bei manchen Züchtern die Fehlerhaften Welpen unter der Hand weggehen..

Ja, das ist doch Quatsch.

Bei den Bostons ist es z. B. so, dass die fehlgezeichnete Welpen selbstverständlich eine Ahnentafel erhalten, nur halt mit einem Vermerk "Nicht zur Zucht geeignet". Das Gleiche gilt für Bostons mit blauen Augen etc.

Diese Welpen sind trotzdem im Rahmen einer kontrollierten Zucht geboren und aufgezogen worden und die Besitzer haben das Recht, die Ahnentafel zu erhalten. Das ist für mich selbstverständlich.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Anzeige
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste


Wer ist im Hundeforum online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

Das könnte Dich auch interessieren

Impressum | Datenschutzerklärung | Hundund.de großes Hundeforum für Hundehalter aus Deutschland, Österreich und der Schweiz und alle, die sich für Hunde interessieren! Tipps zur Erziehung von Hundewelpen, die richtige Wahl beim Hundefutter u.v.m
Powered by phpBB. Deutsche Übersetzung durch phpBB.de