Hunde und Hunderassen mit Hundeforum Hundeforum - Interessante Themen & Diskussionen rund um Hunde
Werde Teil der Hundund Community!





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Islandhund
Beitrag
Offline
Forums-Welpe
Forums-Welpe
Benutzeravatar

Beiträge: 7
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse: Islandhund
Mein(e) Hund(e): Lasko
hi zusammen

Wollte euch was fragen wegen Islandhund.
Ich hab seit März nen jungen Islandhund hab alles gemacht welpenspielgruppe hundeerziehung 1 und 2 und jetzt ist er ja sozusagen in der puppertät 10 monate jung Rüde.
Mein Problem ist wenn ich alleine raus gehe mit ihm klappt alles wunderbar sobald mein Partner mitkommt oder wer anders kennt er sich nicht bellt in der gegend herum wie verrückt ka liegt das an Puppertät oder an was anders. Ich traniere mit ihm eigentlich alles Klickerkurs. ich geh sozusagen auch einmal die woche zum hundetränerin sie meint das es nicht normal ist das er so bellt als islandhund. sie meint ich müsste ihn sofort kastrieren,aber da bin ich und mein partner dagegen. Schon als Welpe wo ich in welpespielgruppe ging bellte er verrückt wollte mitmachen und die leiterin drängte uns immer mehr aus wir sollen weiter weg damit er nicht so heftig bellt und wurde immer schlimmer. und er hat schon 2 mal schlechte erfahrung gemacht mit anderen rüden wurde 2 mal gebissen draussen einmal auf dem hundetraningplatz.
ich hoffe es ist wirklich nur die puppertät ist unser erster hund ich wollte mit ihm wenn er ausgewachsen ist in den hundesport er ist lernfähig u.s.w

lg nadyra


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Islandhund
Beitrag
Offline
Begleithund
Begleithund
Benutzeravatar

Beiträge: 322
Wohnort: Obrigheim/Mühlheim
Das ist einfach Isländerart wenn sie sich ganz arg freuen bellen sie, ich vermute mal daß dein Rüde sich freut wenn er die anderen Hunde sieht und mit ihnen toben möchte wenn du dann weiter weg gehst will er erst recht hin und bellt noch mehr. Die meisten Trainer kennen sich mit Isländern nicht aus, einfach Ruhe bewaren nicht versuchen auf den Hund einzugehen oder ihn abzulenken das bringt nichts. Ignorieren bringt mehr. Wenn dein Partner mitgeht freut er sich halt und dann "sagt" er das auch. Ich habe eine Hündin die mir auch alles erzählen muß, geht mir auch manchmal auf die Nerven aber es ist halt ihre Art mir was mitzuteilen. Die Andere bellt wenn das Telefon klingelt, sagt mir halt daß jemand anruft, finde ich gut wenn ich im Garten bin höre ich es manchmal nicht, da ist das ganz praktisch. Kastrieren bringt auch nichts, hat ja nichts mit dem Fortplanzungstrieb zu tun. Wo hast du deinen Hund gekauft? Hast du dich vorher über die Rasse informiert? Hat dir der Züchter gesagt daß sie Bellfreudig sind? Kommt auch oft auf die Zucht an es gibt Hunde die bellen gar nicht und Hunde die bellen viel. Ein kleiner Tip: Mach nicht zu viel auf dem Hundeplatz, und vor allem viel Abwechslung, ständige Wiederholungen hassen sie.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Islandhund
Beitrag
Offline
Forums-Welpe
Forums-Welpe
Benutzeravatar

Beiträge: 7
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse: Islandhund
Mein(e) Hund(e): Lasko
vielen vielen dank @ cora 1

Ja ich hab mich über die rasse informiert und hab ihn bei einer guten züchterin geholt. Ja sie hat mir das alles gesagt. und hab auch viel im internet nachgeschaut. War gestern ja wieder in hundeschule sie meint mein rüde 10 monate jung sei immer im stress draussen da er so viel bellt. musste sozusagen durch klickertraning 2 wochen leinenlaufen üben also ihn nicht freilassen sie meint er hat kein 100%ig rückruf aber vorher hab ich ihn viel freigelassen damit er mit anderen hunden spielen kann. was sie meinte noch das er nicht gut sozialisiert worden sei. aber ich bin ja in welpenspielgruppe hundebegegnungen gehabt. was er noch macht ist extrem pferde anbellen und kühe. schafe geht langsam. er wurde ja im welpenalter von einem collie rüde gebissen und im hundetraning von einem japanspitz angegriffen könnte das noch zusammenhang haben? Reif ist er noch nicht da er nur ab und zu mal bein hebt beim pinckeln. Klar ist es mein erster hund und ich will halt alles richtig machen. wie findest du ab und zu box das er dort zu ruhe kommt?
was würdest du mir empfehlen wegen hundeschule wie oft gehen in der woche oder all 2 wochen nur.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Islandhund
Beitrag
Offline
Begleithund
Begleithund
Benutzeravatar

Beiträge: 322
Wohnort: Obrigheim/Mühlheim
Vielleicht solltest du in eine andere Hundeschule gehen. Dein Hund ist bestimmt in einem Rudel aufgewachsen? Da ist er sozialisiert genug. Laß ihn viel mit anderen Hunden spielen, unsere Rüden haben oft das Problem daß sie später gerne mit anderen Rüden streiten. Nein deinem Hund gefällt es halt und dann bellt er. Pferde, Schafe, Kühe treiben ist ihre Augabe in Island wenn er sie verbellt sag ihm ganz ruhig, daß es ok. ist und die das dürfen, er wird es verstehen. Wo wohnst du denn vielleicht weiß ich ja eine gute Hundeschule in deiner Nähe oder einen anderen Islandhundbesitzer der dir vor Ort weiterhelfen kann .


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Islandhund
Beitrag
Offline
Forumslegende
Forumslegende
Benutzeravatar

Beiträge: 5194
Für mich liest sich das eher so, als ob euch euer Hund schon gut erzogen hat und eher macht, was er möchte! :gruebel:

Ich würd auch zu ner anderen Hundeschule mit kleinen Gruppen raten oder überhaupt mal nen Hundetrainer, der nur auf euch konzentriert ist!

_________________
Greetz Julia
Bild
Lapinporokoira-Galerie, A-Wurf & B-Wurf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Islandhund
Beitrag
Offline
Forums-Welpe
Forums-Welpe
Benutzeravatar

Beiträge: 7
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse: Islandhund
Mein(e) Hund(e): Lasko
Wohne in der Schweiz nähe Kerzers ^^
Ich war ja als welpe in eine andere hundeschule da wurde er ja geschnappt von japanspitz da hab ich mal gedacht ich versuch bei einer andere hundeschule. Bei ihr ist das der erste islandhund. Ja er wurde mit sheltie und andere islandhunde aufgewachsen,bis wir ihn holte. dannach ging ich ja gleich in welpenspielgruppe. erziehung eins und zwei gleich angehängt und jetzt angefangen mit cklicker. drin in der wohnung ist er ganz ruhig. will mit ihm wenn er ausgewachsen ist agility machen und eigentlich hab ich daran gedacht mit ihm in den zucht rein zu bringen ^^ wo wir ihn ausgesucht haben war dort noch eine Deutsche sie sagte mir wenn wir den nehmen sollen wir dringend in zucht er wird nen schönen deckrüde^^
was er noch macht ist wenn ich und mein freund irgendwo anders hingehen zum spazieren bellt er 5 min lang herum an neuen ort, das ist auch normal oder?
soll ich klickertraning abbauen und ihn wieder mehr frei lassen?


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Islandhund
Beitrag
Offline
Forumslegende
Forumslegende
Benutzeravatar

Beiträge: 5194
Wenn er nicht kontrollierbar und abrufbar ist, würde er bei mir gar nicht mehr von der Leine kommen, außer in eingezäunten Freilaufflächen mit ausgewählten Spielpartnern!

Wie schon gesagt, ich rate zu einem erfahrenen Hundetrainer!

_________________
Greetz Julia
Bild
Lapinporokoira-Galerie, A-Wurf & B-Wurf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Islandhund
Beitrag
Offline
Begleithund
Begleithund
Benutzeravatar

Beiträge: 322
Wohnort: Obrigheim/Mühlheim
Ist er von Ruth, und seid ihr die jungen Leute die da waren als ich mit einer Freundin dort war zum Welpen schauen? Dann bin ich die Deutsche die euch gesagt hat er soll in die Zucht :freu:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Islandhund
Beitrag
Offline
Forums-Welpe
Forums-Welpe
Benutzeravatar

Beiträge: 7
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse: Islandhund
Mein(e) Hund(e): Lasko
Ja genau wir sind das unser Lasko. ja ich will ihn in zucht nehmen bin extrem dagegem wegen kastrieren. heute abend hab ich rückruf geübt mit leine und hat gut geklappt neben kühe durch geht auch.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Islandhund
Beitrag
Offline
Begleithund
Begleithund
Benutzeravatar

Beiträge: 322
Wohnort: Obrigheim/Mühlheim
Das finde ich ja witzig wie klein die Welt ist :waving: Dann fangen wir mal vorne an: Wie Julia schon geschrieben hat hat er euch sicher ganz gut im Griff. Andere Hundeschule dringend, mit Schleppleine laufen lassen, aber wenn er hört und nur eine große Distanz läuft ist das normal Isländer haben eine größere Distanz als andere Hunde, sie wissen ja daß du da bist. Mache Versteckspiele mit ihm, oder wenn er zu weit weg ist gehe in die andere Richtung oder verstecke dich hinter einem Baum o.Ä. aber nicht rufen der soll mal lernen nach dir zu schauen. Wenn er dich gefunden hat Leckerli, wenn du ihn rufst und er kommt immer, wirklich immer Leckerli. Was machst du wenn er viel bellt und aufhören soll? Du kannst da ruhig mal etwas heftiger werden, sie sind nette Hunde aber sie sollen auch wissen wer der Chef ist. Einmal im Genick packen und ihm deutlich sagen daß er damit aufhören soll reicht in der Regel. Der merkt es ganz genau wenn du sauer bist, dann sei mal sauer auf ihn. Bei Kühen, Pferden Schafen reicht es wirklich aus wenn man ihnen sagt es ist ok. die dürfen das, funktioniert auch bei Rehen. Bei meinen funktioniert am Besten wenn ich stinksauer bin, und ihnen Notfalls eine Packung Tempo´s hinterher werfe wenn ich dann nur damit raschel wissen sie Bescheid, daß es reicht. Die sehen an deiner Körperhaltung ob du wirklich sauer bist oder nur so tust, du wirst sehen es funktioniert. Sei auch mal nachtragend, hat bei meinen super funktioniert wenn sie dann kommen sag ich ihnen sie sollen verschwinden ich kann sie nicht mehr sehen, und beachte sie nicht mehr, er wird angeschleimt kommen, nach einer halben Stunde ca. wenn sie es kapiert haben rufe ich sie her und es ist wieder ok. mach ich aber nur im Haus. Und lass dich nicht verrückt machen rede mit deinem Hund er versteht jedes Wort auch wenn es keine Kommandos sind, Isländer sind speziell und keine Befehlsempfänger.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Islandhund
Beitrag
Offline
Forums-Welpe
Forums-Welpe

Beiträge: 1
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse: Shetland Sheepdog, Islandhund
Mein(e) Hund(e): Polo, Nala, Dolly, Shania,Maiden, Gipsy, Roy Hektor, Tryggur, Blidka, Stelpa, Dimma, Glodis, Petal, Skjaldmey und Shay
Hallo, ich bin die züchterin des Islanhundes und freue mich auch auf diesem Forumzu sein, bitte mache es mal so wie Cora01 gesagt hat, sie hat schon viel mehr erfahrung, ist auch schon ein bisschen älter :frohh:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Islandhund
Beitrag
Offline
Begleithund
Begleithund
Benutzeravatar

Beiträge: 322
Wohnort: Obrigheim/Mühlheim
Hallo Ruth, schön daß du auch da bist :frohh: viel Spass im forum.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Islandhund
Beitrag
Offline
Forums-Welpe
Forums-Welpe
Benutzeravatar

Beiträge: 7
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse: Islandhund
Mein(e) Hund(e): Lasko
Ok werd ich machen. Er ist ja sehr lernfähig^^
Was bedeutet noch das wenn er aus der box kommt springt er uns einmal an. oder wenn wir nach hause kommt, also bei mir weniger,eher beim freund noch.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Islandhund
Beitrag
Offline
Begleithund
Begleithund
Benutzeravatar

Beiträge: 322
Wohnort: Obrigheim/Mühlheim
Dann freut er sich :freu:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Islandhund
Beitrag
Offline
Forums-Welpe
Forums-Welpe
Benutzeravatar

Beiträge: 7
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse: Islandhund
Mein(e) Hund(e): Lasko
Morgen^^

Also hab es heute morgen mit Schleppleine rückruf geübt, er geht nicht weit kommt automatisch zurück in einem riesen Tempo^^ voller freude ^^ Hab gestern Abend das mit den Kühen getestet wenn er energisch bellt am nacken und fertig gesagt das ich es gehört hab und er sitze neben mir und schaute gemütlich den Kühen zu^^ also klappt gut die methode.
Danke vielmals


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Anzeige
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste


Wer ist im Hundeforum online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

Das könnte Dich auch interessieren

Impressum | Datenschutzerklärung | Hundund.de großes Hundeforum für Hundehalter aus Deutschland, Österreich und der Schweiz und alle, die sich für Hunde interessieren! Tipps zur Erziehung von Hundewelpen, die richtige Wahl beim Hundefutter u.v.m
Powered by phpBB. Deutsche Übersetzung durch phpBB.de