Hunde und Hunderassen mit Hundeforum Hundeforum - Interessante Themen & Diskussionen rund um Hunde
Werde Teil der Hundund Community!





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kosten
Beitrag
Wie bereits verraten erwarte ich in den nächsten Monaten einen Labrador-Zuwachs.

Da dies mein erster eigener Hund sein wird die nicht unwichtige Frage: Wieviel Geld muss ich für meinen Hund einplanen? Meine einen Richtwert, klar dass eine unerwartete Krankheit alles viel teurer macht.

Mit welchen Kosten muss ich pro Jahr ca. rechnen (Futter, Tierarztkosten, Ausrüstung, Hundesteuer usw)

Würde da gerne eure Erfahrungen lesen!

Grüße aus Österreich


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
Beitrag
Offline
Begleithund
Begleithund

Beiträge: 489
Huhu

dass kann man so nicht pauschalisieren.
Ich bezahle 120 Euro im Jahr an Steuern, 112 Euro an Versicherung (gibt es aber noch erheblich günstiger, hab mich nur nicht gut informiert, der Zweithund ist für die gleiche Deckúngssumme für 73 Euro versichert) und Futter brauch ich an Fleisch ca. 10 Kilo, was ca. 20 Euro macht +Gemüse,
also sagen wir um die 25-30 Euro Futter.
Ausrüstung ist sooo unterschiedlich und man hat sowieso immer zuviel *ichjedenfalls*
Ich denke Leine, Geschirr und Halsband, gute Qualität, da kannste schon zusammen mit bis zu 100 Euro rechnen, die halten aber generell auch ein Hundeleben lang.
TA, kann ich gar nicht so sagen, da meiner nur alle 3 Jahre gegen TW geimpft wird, entwurmen mache ich natürlich oder mit Kotprobe.
Gegen Zecken und Flöhe haben wir das TipClip, dass ca. 24 Euro gekostet hat und zwei Jahre hält.
Ansonsten sind wir noch im Hundeverein, der kostet 60 Euro im Jahr.
Und für Leckerlies im Monat sind auch noch mal so um die 10 Euro drin.

Aber alles nur grob umrissen :)

LG Julia :waving:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags:
Beitrag
Offline
Blindenführhund
Blindenführhund

Beiträge: 606
Hallo,

dann will ich es auch mal versuchen.
Futter 25 Euro (alle 6 Wochen),
Leckerli/Kauartikel zwischen 10 und 15 Euro pro Monat.
Haftpflicht 75 Euro (pro Jahr)
Hundesteur 36 Euro (pro Jahr, ist von Gemeinde zu Gemeinde unterschiedlich)
Welpenschule (fur 8 Treffen) 120 Euro (war aber wirklich super)
Leine, Halbsband/Geschirr ca. 100 Euro (im Jahr).
Tierarztkosten alle 3 Jahre impfen
Entwurmungstabletten 26 Euro (im Jahr)
Spot-on gegen Zecken ca. 40 Euro (im Jahr):
Das schwakt aber immer sehr stark. Letztes Jahr war bei uns z.B. ein sehr zeckenintensives Jahr und es wurde viel Spot-on gebraucht. Dieses Jahr gab es so gut wie gar keine Zecken und ich habe noch Spot-on über.
Transportbox für Auto 120 Euro (einmalig, die Box hält ein Hundeleben lang).
Decke 40 Euro (im Jahr, in manchen Jahren aber auch gar keine, da die anderen noch super sind).
Spielzeug ca. 20 Euro (Zeitraum variiert).

Das sind aber alles nur Richtwerte, also bitte nicht erschrecken und ich kaufe meistens viel zu viel.

_________________
Viele Grüße
Katrin und English-Setter Ole


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Beitrag
Offline
Forums-Welpe
Forums-Welpe

Beiträge: 10
Wohnort: freiburg
Hallo Katrin.

mich würde mal intressieren was du Fütterst und wie viel Kg das sind?


Lg Sandy


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Beitrag
Offline
Polizeihund
Polizeihund
Benutzeravatar

Beiträge: 2702
Wohnort: Erfurt
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse: golden retriever
Mein(e) Hund(e): scheyla
Also
Futter 60Euro 15Kilo für ca.2-3Monate
Nassfutter-20Euro.(ich mische immer nur so Trofu mag sie nicht so, muß immer was dabei sein)

Steuer:72Euro jährlich
Haftpflicht:Glaube 100Euro
Hundeplatz:35Euro pro Jahr
Impfen pro jahr bzw auffrischung:30Euro
Leckerlies:Also locker sind das bei mir mit kauzeug 50Euro im Monat.
Mal mehr und mal weniger.
Spielzeug:kaufe ich nicht so oft aber so 10Euro im viertel Jahr.Dieses jahr war es mal mehr weil ich viele wasserspielzeuge gekauft habe, gleicht sich dann also im Winter wieder aus. :wink:

Wenn ich das jetzt so sehe ist das doch ganz ordentlich was ich für meine süße ausgebe aber wenn ich erst einmal bestelle oder was kaufe wird es immer mehr.kann mich da nie bremsen :lol:

_________________
LG JANIN

Bild[/quote][/img]

In Liebe Benchy 07


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags:
Beitrag
Offline
Rudelmitglied
Rudelmitglied
Benutzeravatar

Beiträge: 218
Wohnort: im hohen Norden
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse: Labrador Retriever
Mein(e) Hund(e): Sugar, Ruby
Futter 42 EUR pro 15 kg Sack, hält ca. 2 Monate
Leckerli/Kauartikel 20 EUR pro Monat
Kombiversicherung 20 EUR im Monat
Hundesteur 90 EUR im Jahr
Hundeverein 80 EUR im Jahr
Leine, Halbsband/Geschirr je nachdem, was man so haben will
Tierarztkosten 200-300 EUR im Jahr (Impfen + Schnittwunden usw.)
Entwurmungstabletten 26 Euro (im Jahr)
Spot-on gegen Zecken ca. 60 Euro (im Jahr):
Liegeplatz ca. 60 EUR (hält länger)
Spielzeug siehe Leine usw.

_________________
Viele Grüße von den Schokonasen


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags:
Beitrag
Offline
Rudelmitglied
Rudelmitglied
Benutzeravatar

Beiträge: 249
Wohnort: bei Berlin
Meine 4 Hunde kosten mich ca. 400 Euro im Monat, also 100 Euro pro Hund und Monat. Hier sind nicht die zusätzlichen Kosten dabei, die für Prüfungen und Ausbildung anfallen, auch nicht die damit zusammen hängenden Sprit- und Unterkunftskosten. Das willst du lieber nicht wissen :shock: :waving: .

_________________
Jana mit Nell, Grille, Coco und Fuchsi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Beitrag
Fürs Barf-zeug gebe ich ca. 50 € aus im Monat.
TA Kosten gibts eigentlich nur beim Tollwutimpfung.
Leinen und Zeug hab ich das letzte Mal vor 1,5 jahren gekauft und das war auch ziemlich billiges Zeug. ;)


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
Beitrag
Offline
Rettungshund
Rettungshund
Benutzeravatar

Beiträge: 1403
Wohnort: Am Arsch der Welt
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse: Langhaar Whippet, LHW-Whippet-Barsoi-Mix
Mein(e) Hund(e): Hippie, Moonlight
Huhu,

wir haben monatlich nicht so hohe Kosten mit unserem Hund.

Hundesteuer kostet um die 30 - 40 Euro / Jahr. Versichert ist er über die Jagdhaftpflicht des Vaters meines Freundes und kostet da nix extra.

Jährlich das Impfen kostet.... keine Ahnung.... glaube 42 Euro oder so. Aller 2 - 3 Monate muss er zum TA Analdrüsen ausdrücken.... kostenlos bis 5 Euro.

Futter bekommt er Platinum Natural. 15 kg kosten 45,96 Euro, 20 kg kosten 60,96 Euro. Am Tag bekommt er ca. 300 - 350 Gramm.... bedeuet also, dass 15 kg etwa 45 Tage reichen und 20 kg ca. 60 Tage (also 1 1/2 - 2 Monate).

Mit Leckerlies decken wir uns viel bei der Hundemesse in Dortmund im Mai und Oktober ein. Da gehen jedes mal so zwischen 20 und 60 Euro drauf, aber das hält dann eben auch ne Weile.
Zwischendurch die Leckerlies, die man mal so holt, zählt man schon nicht mehr mit (wir gönnen uns ja auch mnal was außer der Reihe).

Seine Transportbox kostet glaube um die 60 - 80 Euro. Darin liegt ein alter Badvorleger und ein altes Kopfkissen. Damit entstanden also keine Extrakosten. Im Wohnzimmer der Eltern meines Freundes liegt ein weiteres altes Kopfkissen (beide mit Bezug)

Sein anderes Liegekissebn hier bei uns hat bei Ebay ca. 15 Euro mit Versand gekostet (Neuware).

Momentan überlegen wir nach einem weiteren Kissen. Fressnapf will 40 oder 50 Euro dafür haben, wollen aber noch im Inet nach günstigeren Angeboten schauen.

Halsbänder / Leinen hat er inzwischen genug. Das Powergeschirr hat auf der Messe 16 Euro gekostet.... Als Leinen hat er diese geflochtenen Leinen, die es immer wieder für ca. 4 Euro bei Aldi, Lidl, Fressnapf, etc. gibt. Halsband und Leine (farblich passend) gabs ausm Baumarkt für zusammen 9 Euro und es hält. Sein Geschirr für die Jagd hat glaube 20 Euro gekostet und die Nachsuchleine 8 Euro. Sein Lederhalsband hat er, seit er klein ist (ist jetzt fast 4), und das ist sicher auch so ein 0815-Teil (hier siteht keiner ein, ein Haufen Geld dafür zu lassen).
Sehe ja gar nicht ein, für so ein poppeliges Halsband 50 Euro und mehr auszugeben. Bei uns halten auch die billigeren Sachen und Lou zieht teilweise extrem.

Fressnäpfe gibts für wenige Euro in diesen Billigläden.... halten trotzdem länger. Haben welche aus plastik und welche aus Metall. Lou hat so Phasen, da mag er die eine Sorte nicht.

Spielzeug.... gibts nicht jeden Monat neu.... manchmal gibts auch nur Plüschtiere, die bei uns als Kinder übrig geblieben sind. So mit am teuersten war der Kong (um die 14 / 15 euro) und dann kann er noch nichtmal was damit anfangen. Am liebsten hat er so quietschende Noppenbälle, die zwischen 3 und 5 Euro kosten.


Also es gibt Monate, da wird für Lou so gut wie gar nix ausgegeben... andere Monate sind wegen Impfung / Steuer / Hundemesse etwas teurer.... aber wir kommen eigentlich keinen Monat über 100 Euro.

LG
Alveradis

_________________
*wink*
Alveradis


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags:
Beitrag
Offline
Blindenführhund
Blindenführhund

Beiträge: 606
Goldi_w hat geschrieben:
Hallo Katrin.

mich würde mal intressieren was du Fütterst und wie viel Kg das sind?


Lg Sandy


Ich füttere Mera Dog Univit - 15 kg kosten 24,99 Euro.

_________________
Viele Grüße
Katrin und English-Setter Ole


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Beitrag
Offline
Forums-Welpe
Forums-Welpe

Beiträge: 10
Wohnort: freiburg
Hallo Katrin,

danke für deine antwort, aber ich habe gerade mal geschaut ist da nicht zu wenig Fleisch drinn?.Kenn mich noch nicht wirklich richtig aus, aber auf der seite steht ''Reis-Gemüse'' und zu letzt Fleisch.

Bei den Zutaten was ist denn da immer der Fleischanteil ''Rohprotein '' usw

Lg Sandy


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Beitrag
Offline
Blindenführhund
Blindenführhund

Beiträge: 606
Hi,

ja, das Mera Dog Univit ist recht getreidehaltig, da muss man eben schauen, ob der Hund es verträgt - gerade bei Weizen. Aber bei Ben habe ich Glück gehabt, er verträgt es gut und frisst es auch gerne.

_________________
Viele Grüße
Katrin und English-Setter Ole


Nach oben
 Profil  
 
Anzeige
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 


Wer ist im Hundeforum online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

Das könnte Dich auch interessieren

Impressum | Datenschutzerklärung | Hundund.de großes Hundeforum für Hundehalter aus Deutschland, Österreich und der Schweiz und alle, die sich für Hunde interessieren! Tipps zur Erziehung von Hundewelpen, die richtige Wahl beim Hundefutter u.v.m
Powered by phpBB. Deutsche Übersetzung durch phpBB.de