Hunde und Hunderassen mit Hundeforum Hundeforum - Interessante Themen & Diskussionen rund um Hunde
Werde Teil der Hundund Community!





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kehrtwendung und Grundstellung
Beitrag
Offline
Begleithund
Begleithund

Beiträge: 373
Hallo!

Ich habe meiner Hündin noch die alte Kehrtwendung gelernt, sprich das hinten herum gehen. So geht sie auch in die Grundstellung.

Jetzt habe ich gehört, dass dies im Obedience bald verboten werden soll. Stimmt das????

Ich habe bereits versucht ihr das in die GS gehen umzulernen, mit einspringen....aber das ist so gar nicht ihrs....und für eine Linkskehrtwendung sind wir beide zu blöd :P

Also wenn es nicht wirklich notwendig ist, würde ich es gerne so belassen und nicht umlernen. Wisst ihr da genaueres???


Nach oben
 Profil  
 
Futtercheck Welches Futter ist eigentlich das Beste für deinen Hund? Muss es immer das teuerste sein? Nicht unbedingt. Finde mit dem kostenlosen Futtercheck in wenigen Minuten das am besten bewertete Futter, individuell abgestimmt auf die Vorlieben und Bedürfnisse deines Vierbeiners. Hier mehr erfahren.
 Betreff des Beitrags: Re: Kehrtwendung und Grundstellung
Beitrag
Offline
Forumslegende
Forumslegende

Beiträge: 5460
Wohnort: Ruhrpott
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse: Weißer Schäferhund-Husky-Mix, Border Collie
Mein(e) Hund(e): Schnuppe, Barney
Also ich weiß von nichts. Es kommt zwar eine neue PO (bezw sie ist schon da), aber davon hab ich noch nichts gehört. In meinem Verein machen die meisten die Kehrtwende und die GS so wie du und keiner denkt dran umzustellen.

_________________
Sapere aude! Habe Mut dich deines eigenen Verstandes zu bedienen! (Kant)
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kehrtwendung und Grundstellung
Beitrag
Offline
Blindenführhund
Blindenführhund

Beiträge: 960
kampfzwerg hat geschrieben:
Jetzt habe ich gehört, dass dies im Obedience bald verboten werden soll. Stimmt das????


Ist wie mit allem - Gerüchte gibt es viel und Behauptungen noch mehr. Deswegen stimmt noch längst nicht alles.


Die neue FCI-PO für die O3 erlaubt ausdrücklich den "German Turnabout". Selbst in der neuen internationalen PO für O1 und O2 ist die "deutsche Kehrtwendung" ausdrücklich erlaubt - bzw. als "gleichwertig gestattet".

Selbstverständlich muss auch diese Form der Kehrtwendung korrekt - also schnell und dicht - gezeigt werden.
Gleiches gilt für Vorsitz.

Also - ganz ruhig bleiben und nicht immer alles glauben, was andere so von sich geben ...

_________________
Viele Grüße
Cindy


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kehrtwendung und Grundstellung
Beitrag
Offline
Begleithund
Begleithund

Beiträge: 373
Puhh dann bin ich ja beruhigt ;-) Danke.


Nach oben
 Profil  
 
Anzeige
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 


Wer ist im Hundeforum online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

Das könnte Dich auch interessieren

Impressum | Datenschutzerklärung | Hundund.de großes Hundeforum für Hundehalter aus Deutschland, Österreich und der Schweiz und alle, die sich für Hunde interessieren! Tipps zur Erziehung von Hundewelpen, die richtige Wahl beim Hundefutter u.v.m
Powered by phpBB. Deutsche Übersetzung durch phpBB.de