Hunde und Hunderassen mit Hundeforum Hundeforum - Interessante Themen & Diskussionen rund um Hunde
Werde Teil der Hundund Community!





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 406 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 24, 25, 26, 27, 28  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Obedience: Bilder und Videos
Beitrag
Offline
Begleithund
Begleithund

Beiträge: 489
Nachdem wir am Donnerstag bei Eva waren zum Training und neue Aufgaben bekommen haben für unseren neuen Fußaufbau, habe ich heute zum ersten Mal die Winkel geübt.
Teilweise bin ich noch etwas langsam im Clickern, z.B. macht er einen Linkswinkel super und ich clickere dann zu spät, wenn er sich schon setzen will.
Der REchtswinkel ist noch etwas schräg:
https://www.youtube.com/watch?v=g7AZ0D4oBOA


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Futtercheck Welches Futter ist eigentlich das Beste für deinen Hund? Muss es immer das teuerste sein? Nicht unbedingt. Finde mit dem kostenlosen Futtercheck in wenigen Minuten das am besten bewertete Futter, individuell abgestimmt auf die Vorlieben und Bedürfnisse deines Vierbeiners. Hier mehr erfahren.
 Betreff des Beitrags: Re: Obedience: Bilder und Videos
Beitrag
Offline
Blindenführhund
Blindenführhund

Beiträge: 960
Die Hinterhandarbeit von Marley ist schon sehr schön. Er Hält auch schon sehr schön die Position :ymapplause:

Worauf Du aber bereits jetzt achten solltest - er stellt seine rechte Vorderpfote immer wieder auf deinen linken Fuß. das würde ich jetzt schon nicht akzeptieren, denn das wird Dir später extrem als Bedrängen gezogen werden.

_________________
Viele Grüße
Cindy


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Obedience: Bilder und Videos
Beitrag
Offline
Begleithund
Begleithund

Beiträge: 489
Hi Cindy,

Danke :)

Ja, mit der Pfote, das hat er irgendwie mitverknüpft.
Ich soll jetzt auch die super Belohnung nur rausholen, wenn er es ohne die Pfote macht
und ansonsten gibt es ein "fein" und gut ist.
Wobei ich denke, wenn das dann mit dem Handtarget dazukommt und noch mehr Bewegung sowie die Prüfung, dann wird er eh nicht mehr sooo eng sein.

Liebe Grüße
Julia :)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Obedience: Bilder und Videos
Beitrag
Offline
Blindenführhund
Blindenführhund

Beiträge: 960
Wieso Handtarget?

_________________
Viele Grüße
Cindy


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Obedience: Bilder und Videos
Beitrag
Offline
Begleithund
Begleithund

Beiträge: 489
Um ihm einen Punkt zum Anschauen zu geben,damit er nicht mehr in mein Gesicht schaut und somit automatisch auch Abstand hat.
Den baue ich gerade parallel auf bzw. bin jetzt dran ihn zu festigen und hoffe ich, dass wir beide Targets in der nächsten Stunde bei Eva zusammenbauen können *hibbel*.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Obedience: Bilder und Videos
Beitrag
Offline
Blindenführhund
Blindenführhund

Beiträge: 960
Wie soll das mit dem Handtarget aussehen?

_________________
Viele Grüße
Cindy


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Obedience: Bilder und Videos
Beitrag
Offline
Begleithund
Begleithund

Beiträge: 489
Marley hat gerlernt flott unter meiner Hand zu gehen und dabei die Hand anzuschauen.
Die wird dann immer dichter an mein Bein gehalten, sodass er den Punkt hat wohin er schauen soll.
KLappt das, wird sie immer weiter abgebaut.
Wie das in der Praxis aussieht konnte ich bei schon sehen bei Anderen, bei mir aber noch nicht,
deswegen bin ich gespannt wie das weitergeht.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Obedience: Bilder und Videos
Beitrag
Offline
Blindenführhund
Blindenführhund

Beiträge: 960
Und wie baust Du das ab?

Ich kenne diese Geschichte von wegen "follow" - vermute mal, eure Trainerin hat einige Seminare bei Hetty van Hassel besucht.

Problem dabei ist - in England darf man mit der linken Hand an der Hüfte laufen. Da passt diese Trainingsvariante sehr gut.
Im FCI-Obedience gilt die am Körper angelegte Hand als massive Hilfe und wird entsprechend gezogen.

Im Prinzip bringst Du also deinem Hund einen Target bei, den Du dann später wieder komplett abbauen musst. Das kann gut gehen, kann aber auch völlig schiefgehen.

Ich kenne ein paar Hunde, die auf diese Weise ein tolles Fuß gelernt haben. Aber ich kenne auch einige, da hat das mit dem Abbauen des Handtarget nicht mehr wirklich funktioniert bzw. mit dem Abbau des Targets wurde das Fuß wieder schlecht, da Hund die gewohnte Konstante "Handtarget" nicht aus dem Kopf bekam.

_________________
Viele Grüße
Cindy


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Obedience: Bilder und Videos
Beitrag
Offline
Begleithund
Begleithund

Beiträge: 489
Wie gesagt, bei dem Abbau bin ich noch lange nicht, ich baue es ja gerade auf.
Und ich habe da mit Eva auch echt eine kompetente Hilfe an der Hand, die jeden Schritt mit uns macht. :)
Meine Trainerin hat es auch bei ihr aufgebaut und sie kann mittlerweile auch die Hand normal halten, nur das Schwenken geht noch nicht.
Hier gibt es in den Prüfungen auch Richter, die die Hand nicht wirklich ziehen, bei anderen ist es dann eben ne Null. Aber mein Hund hat dann mal endlich die Fußposition verstanden, die er ohne den Handtarget nicht halten kann, da er nicht so dicht gehen und in mein Gesicht schauen kann.

Liebe Grüße
Julia :)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Obedience: Bilder und Videos
Beitrag
Offline
Blindenführhund
Blindenführhund

Beiträge: 960
Julia, Marley hat ganz offensichtlich bis auf die Pfote seine korrekte Position am Bein schon längst verstanden. So wie er Dir in dem Video bereits folgt bei jeder noch so kleinen Beinbewegung hat er längst verstanden, wo seine Position ist.
Das musst Du nur noch ausbauen.

_________________
Viele Grüße
Cindy


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Obedience: Bilder und Videos
Beitrag
Offline
Begleithund
Begleithund

Beiträge: 489
Es geht auch nicht um die Position am Bein, die hat er verstanden *freu*
Heute die Rechtswinkel waren toll :freu:
Es geht um den Blick, denn er hat so drin, dass er mich anzuschauen hat,
dass es über der Position am Bein steht. DEswegen der Handtarget.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Obedience: Bilder und Videos
Beitrag
Offline
Blindenführhund
Blindenführhund

Beiträge: 960
NA ja, aber wenn Du die Position am Bein immer einforderst und eben nur die Position bestätigst, dann funktioniert das auch ohne Handtarget.

Wenn Marley die rechten und die linken Winkel kann, würde ich dazu übergehen, die Kehrtwendungen zu trainieren.

Und wenn das klappt, dass er sowohl in die Winkel als auch in die Kehrtwendungen korrekt in der Position folgt, dann fängst Du einfach an, auch mal einen Schritt geradeaus zu gehen und er soll die Position halten.
Das ist überhaupt kein Drama mehr.

Aber musst Du wissen ;). Wenn Du es Dir unnötig kompliziert machen willst, darfst Du das gern tun :-h

_________________
Viele Grüße
Cindy


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Obedience: Bilder und Videos
Beitrag
Offline
Begleithund
Begleithund

Beiträge: 489
Mhm, ich dachte eher, dass es eben ohne Handtarget nicht geht.
So wird es hier aufgebaut und da dachte ich, okay, wird schon seinen Zweck haben.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Obedience: Bilder und Videos
Beitrag
Offline
Begleithund
Begleithund

Beiträge: 489
@Cindy: Wir waren heute auf Seminar bei Brigitte Lange und sie hat sich den Fußtarget auch angeschaut, auch schon im Vorwärtsgehen und sie meinte auch, dass ich den Handtarget weglassen kann, da er die Position super verstanden hat und sie das "ins-Gesicht-schauen" überlagert. *freu*
Hach, das Seminar war eh super. :goldcup:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Obedience: Bilder und Videos
Beitrag
Offline
Begleithund
Begleithund

Beiträge: 489
Nachdem Marley in die Positionen immer langsamer "treppenmäßig"gegangen ist und ich einfach nicht wusste, wie ich den richtigen Bewegungsablauf hinbekome, bin ich sehr stolz auf die Entwicklung:

http://www.youtube.com/watch?v=B5KjQXxsO-g&feature=youtu.be
Jetzt muss das nur noch auf Entfernung klappen, aber wir haben ja Zeit. :)

Liebe Grüße
Julia


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Anzeige
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 406 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 24, 25, 26, 27, 28  Nächste


Wer ist im Hundeforum online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

Das könnte Dich auch interessieren

Impressum | Datenschutzerklärung | Hundund.de großes Hundeforum für Hundehalter aus Deutschland, Österreich und der Schweiz und alle, die sich für Hunde interessieren! Tipps zur Erziehung von Hundewelpen, die richtige Wahl beim Hundefutter u.v.m
Powered by phpBB. Deutsche Übersetzung durch phpBB.de