Hunde und Hunderassen mit Hundeforum Hundeforum - Interessante Themen & Diskussionen rund um Hunde
Werde Teil der Hundund Community!





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 865 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 54, 55, 56, 57, 58
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Obedience-Laber Thread
Beitrag
Offline
Forumslegende
Forumslegende
Benutzeravatar

Beiträge: 5194
Naja dies und das! :lol: :zwink: Aber wo ich mal definitiv Hilfe brauchte war das Platz aus dem Abruf. Steh machte er super, nur Platz vermochte nicht zu funktionieren. Was soll ich sagen? Am Schluss haben wir es einmal durchgemacht mit Steh und Platz und Sven hätt mir ne 9,5 gegeben! :freu: Ich liebe den Lappenbuben, er kapiert einfach sooo schnell, nur bin ich ihm im Weg :roll: Und seine Suderei versuchten wir in den Griff zu bekommen! Bin ja gespannt in zwei Wochen ist Turnier, wie er da dann tut!

Wie baut ihr neu auf, wenn ich fragen darf?

_________________
Greetz Julia
Bild
Lapinporokoira-Galerie, A-Wurf & B-Wurf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Obedience-Laber Thread
Beitrag
Offline
Begleithund
Begleithund

Beiträge: 489
Das hört sich echt super an.
Was bedeutet Suderei?
Ich drücke euch für das Turnier die Daumen :thumbsup:
Ja, das kenne ich auch..wenn ich es richtig vermittele, dann sitzt es super schnell beim Pudel.

Ich baue es über Hand-und Fußtarget neu auf.
Die Targets sitzen *freu* und jetzt machen wir seit gestern die Winkel dazu,
aber auch die sind schon super.
Nachdem wir am Anfang echt Startschwierigkeiten hatten mit den Targets, weil ich es nicht richtig vermitteln konnte (habe es dann frei geshapt), gehen jetzt die Schritte super schnell und das macht ein super GEfühl, aber das kennst du ja dann auch :)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Obedience-Laber Thread
Beitrag
Offline
Forumslegende
Forumslegende
Benutzeravatar

Beiträge: 5194
Sorry, :lol: Suderei ist Winselei und Jammerei. Ab und zu bellt er vor Freude :roll: Ist schwierig in einem Hund mit der Trieblage, abstechen will ich ihn auch nicht! Na mal guggen, ob das jetzt fruchtet!
Danke!

Das Ajaks Tier hat dann auch noch gebracht, was sie noch nie gemacht hat, ich fürcht Sven muss dableiben, wenn das mit den Hunden so gut funktioniert! :lol:

Voll geniales Gefühl, das kenn ich auch, ja! :D Klingt auf alle Fälle spannend!!

_________________
Greetz Julia
Bild
Lapinporokoira-Galerie, A-Wurf & B-Wurf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Obedience-Laber Thread
Beitrag
Offline
Begleithund
Begleithund

Beiträge: 489
Ja, ich bin auch sehr gespannt was das mit den Targets wird..habe mich lange innerlich auch dagegen gewehrt, war mir zu viel Aufwand. Aber letztendlich ist es das mit Marley gar nicht so (bisher jedenfalls) und er kennt endlich eindeutig die Position, gerade beim Rückwärtsgehen habe ich das bemerkt.

Aber manchmal sind es auch echt nur Kleinigkeiten und dann hat man ein wenig ein Brett vorm Kopf und dann wenn der Trainer sagt, schau mal da..dann klappt´s.
Ging mir gestern auch mit der Box so und es ist dann immer soooo logisch.

Ah okay, das Problem habe ich nicht.
Bei uns lachen sich immer alle schlapp, weil ich Marley vorher bellen lasse,
während alle versuchen ihre Hunde ruhig zu kriegen *gg*


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Obedience-Laber Thread
Beitrag
Offline
Forumslegende
Forumslegende
Benutzeravatar

Beiträge: 5194
BOAH, das ist jetzt voll fies von dir!!!! :rifleshot: :lol: Wo das doch unser größtes Problem ist!!

Du sagst es! Manchmal braucht es jemand außenstehenden, der einfach was Neues reinbringt. Obwohl mir das Ajaks Tier einfach nur vorgeführt hat! Trulla! Naja, wenigstens macht sie es und ich trau mich endlich Beginner melden! :)

_________________
Greetz Julia
Bild
Lapinporokoira-Galerie, A-Wurf & B-Wurf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Obedience-Laber Thread
Beitrag
Offline
Blindenführhund
Blindenführhund
Benutzeravatar

Beiträge: 710
Wohnort: Bad Kissingen
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse: DSH-Aussiemix
XMechelaar
Mein(e) Hund(e): Amber
Haylee
So ich schließe mich euch mal an, ich möchte mit meinem Wy auch mit dem richtigem Obi Training anfangen :zwink:

_________________
Liebe Grüße Jasmin mit Amber an der Seite und Shadow, Tiffy, Wy, Don und Tamica im Herzen

Border Collies made for work!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Obedience-Laber Thread
Beitrag
Offline
Forumslegende
Forumslegende
Benutzeravatar

Beiträge: 5194
Sehr schön! :thumbsup: Hast du nen Verein oder willst du nur so trainieren?

_________________
Greetz Julia
Bild
Lapinporokoira-Galerie, A-Wurf & B-Wurf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Obedience-Laber Thread
Beitrag
Offline
Blindenführhund
Blindenführhund
Benutzeravatar

Beiträge: 710
Wohnort: Bad Kissingen
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse: DSH-Aussiemix
XMechelaar
Mein(e) Hund(e): Amber
Haylee
Ich hab mit meinem ersten Hund schon OBI gemacht bin also nicht ganz neu auf dem Gebiet.
Wir üben einfach auf dem Hundeplatz, also kein Verein sondern mein eigener :cool:

Angefangen haben wir mehr oder weniger schon lange. Also immer in bisschen trainiert und dann mal wieder nicht.
Drinnen ist:
-Grundstellung, auch nach dem abrufen
- sitz, platz steh aus der Bewegung
- sitz und platz auf Distanz
- Abliegen + sitzen auch in der Gruppe beides auch ohne Sichtkontakt
- am perfekten Fuß arbeiten wir noch :roll: aber es ist ok
- apport, am halten bzw eindrehen üben wir noch

Ich hab eigentlich nur was gesucht um ihn in den Wintermonaten zu beschäftigen aber irgendwie macht es ihm so Spaß das wir einfach im Sommer ein bisschen weiter machen.

Amber hasst UO :???: Also mach ich mit iihr andere Sachen :cool:

_________________
Liebe Grüße Jasmin mit Amber an der Seite und Shadow, Tiffy, Wy, Don und Tamica im Herzen

Border Collies made for work!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Obedience-Laber Thread
Beitrag
Wir haben jetzt auch selbstständig mit Obedience angefangen. Die Vereine, die ich mir bisher angeschaut habe, arbeiten nicht so wie ich es gerne hätte. :roll:

Die Grundstellung findet er mittlerweile sehr sicher. Nur, wenn er hoch im Trieb steht, sitzt er manchmal schief, aber er kann sich jetzt auch selbst korrigieren.
Sitz, Platz und Steh klappt im Prinzip auch schon ganz gut. Auf Distanz ist nur das Problem, dass er nach dem Klick nicht im Steh bleibt sondern zu mir kommt. Aber das wird schon noch. Immerhin haben wir auch nicht geplant, auf Turniere zu gehen. Bin mir nicht sicher, ob das mit humpelnden Hunden überhaupt möglich ist, auch wenn es chronisch ist und nicht akut.
Die Ablage müssen wir jetzt stückweise verlängern. Da werde ich mir mal einen Taschenspiegel besorgen, das hat mit Carlos damals gut funktioniert.
Bringen kann er zwar, aber festhalten findet er total doof. Da werden wir bestimmt noch lange dran arbeiten. Aber wir haben ja keinen Zeitdruck.
Im Moment üben wir das Fußlaufen. Da haben wir nur das "Problem", dass Quinn mich die ganze Zeit anschaut... und dann nur auf drei Beinen läuft. :???:

Joar. Bin mal gespannt wie es so laufen wird. ;)


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Obedience-Laber Thread
Beitrag
Ich denke, wir sind heute einen großen Schritt weiter gekommen beim Thema "Halten".
Bisher hat Quinn alles sofort ausgespuckt und war nicht bereit, etwas im Mund zu behalten. Vorhin hat er das Apportel für 1-2 Sekunden freiwillig gehalten. :freu: Ich hoffe, wir müssen jetzt nur noch den Zeitraum ausdehnen.


Nach oben
  
 
Anzeige
Futtercheck Welches Futter ist eigentlich das Beste für deinen Hund? Muss es immer das teuerste sein? Nicht unbedingt. Finde mit dem kostenlosen Futtercheck in wenigen Minuten das am besten bewertete Futter, individuell abgestimmt auf die Vorlieben und Bedürfnisse deines Vierbeiners. Hier mehr erfahren.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 865 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 54, 55, 56, 57, 58


Wer ist im Hundeforum online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

Das könnte Dich auch interessieren

Impressum | Datenschutzerklärung | Hundund.de großes Hundeforum für Hundehalter aus Deutschland, Österreich und der Schweiz und alle, die sich für Hunde interessieren! Tipps zur Erziehung von Hundewelpen, die richtige Wahl beim Hundefutter u.v.m
Powered by phpBB. Deutsche Übersetzung durch phpBB.de