Hunde und Hunderassen mit Hundeforum Hundeforum - Interessante Themen & Diskussionen rund um Hunde
Werde Teil der Hundund Community!





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Canaan Dog Vorstellung
Beitrag
Offline
Forums-Welpe
Forums-Welpe
Benutzeravatar

Beiträge: 9
Wohnort: Berlin
Hunderasse: Canaan Hund (Urtypischer Hund)
Mein(e) Hund(e): Chayo
Hi Freunde der Urtypischen Hunde,

ich stelle Euch mal den Chayo vor....siehe Avartar Bild.

Chayo ist ein Rüde aus dem F-Wurf (alter Name: Futun) vom 01.08.2009
http://www.canaan-dog.ch/

Chayos Vorgänger, Charon, war auch ein Canaan Hund, der am 19.12.1993 geboren wurde und zufällig (?) am 01.08.2009 gestorben ist. Unser erster (Wild) Hund kam 1979 aus Marrokko und starb zufällig (?) am 19.12.1993.....fällt Euch da was auf... :???:

Wir gehen 2mal die Woche mit Chayo zur Hundeschule. Er ist ziemlich neugierig und lernt extrem schnell dazu. Wir überlegen gerade, ob wir mit ihm Ziel-Objekt-Suche beginnen, da er anscheinend hierfür ein besonderes Talent zeigt. Heute ist er 10 Monate alt geworden.

Am 15. Mai haben wir erstamls an einem Canaan Treffen nahe Berlin teilgenommen. Da hat Chayo auch mal seinen Papa, seine Tante und Schwester getroffen. Dabei ist die Idee entstanden (bei uns Erziehungsberechtigten natürlich, was die Hunde davon halten, konnte ich schlecht bestimmen :uho1:), uns gegenseitig in einem Forum auszutauschen.

Also, ich hoffe, dass die Canaan Gemeinschaft in diesem Forum bald wächst! :D

Gruß
David und Chayo


Zuletzt geändert von chayo am 03.06.2010 20:55, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Canaan Dog Vorstellung
Beitrag
Offline
Forumslegende
Forumslegende
Benutzeravatar

Beiträge: 8659
Wohnort: berlin
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse: Kurzhaarcollie
Mein(e) Hund(e): Sheriff "Sammy" vom Ihlpol
eure hunde sind ja bisher ganz schön alt geworden :thumbsup:
magst du nicht mal ein paar bilder von deinem hübschen reinstellen? *lieb guck*

_________________
liebe grüße
laura & sammy
Bild
->Sammy's Bilderfred<- ->Sammy's Nachwuchs wird erwachsen<-
Kiffen macht dumm und gleichgültig, ich weiß zwar nicht warum aber es ist mir auch egal
Käse ist legal, und der stinkt von allen Seiten


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Canaan Dog Vorstellung
Beitrag
Offline
Forums-Welpe
Forums-Welpe
Benutzeravatar

Beiträge: 9
Wohnort: Berlin
Hunderasse: Canaan Hund (Urtypischer Hund)
Mein(e) Hund(e): Chayo
termite hat geschrieben:
...magst du nicht mal ein paar bilder von deinem hübschen reinstellen? *lieb guck*



Natürlich, gerne, musste aber erst mal die Betriebsanleitung studieren...

OK, mal sehen ob es klappt:


07.10.: http://img532.imageshack.us/img532/7889 ... aklein.jpg
14.10: http://img84.imageshack.us/img84/1228/c ... bklein.jpg
14.10: http://img267.imageshack.us/img267/5341 ... cklein.jpg
21.10: http://img695.imageshack.us/img695/2536 ... 1009bk.jpg
25.10: http://img541.imageshack.us/img541/9695 ... 1009ak.jpg
27:10: http://img704.imageshack.us/img704/3456 ... 1009ak.jpg
03.11: http://img180.imageshack.us/img180/2348 ... 1109ak.jpg
24.11: http://img231.imageshack.us/img231/1888/2411091420.jpg
24.11: http://img156.imageshack.us/img156/9006/2411091421.jpg
12.12: http://img99.imageshack.us/img99/7549/121209aklein.jpg
04.02.10: http://img163.imageshack.us/img163/1084 ... bklein.jpg
04.02.10: http://img267.imageshack.us/img267/8421 ... cklein.jpg


Ooops...naja....vielleicht nicht ganz so wie gedacht :worried:

muss noch üben... :uho2:

Gruß
David und Chayo


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Canaan Dog Vorstellung
Beitrag
Offline
Forumslegende
Forumslegende
Benutzeravatar

Beiträge: 5194
Hallo David!

Ui, ein sehr hübscher Bub! Ich kenn auch eine Canaan Hündin, ne süße aber sehr scheue Maus:
Vielleicht kennst du sie ja auch: http://www.canaandog.at/

_________________
Greetz Julia
Bild
Lapinporokoira-Galerie, A-Wurf & B-Wurf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Canaan Dog Vorstellung
Beitrag
Offline
Forums-Welpe
Forums-Welpe
Benutzeravatar

Beiträge: 9
Wohnort: Berlin
Hunderasse: Canaan Hund (Urtypischer Hund)
Mein(e) Hund(e): Chayo
Hi Julia,

nein, ich kannte diese Hündin (noch) nicht. Wäre schön, wenn diese (und andere Canaan) Besitzer auch hier im Forum für den Austausch (an)melden würden.

Allgemeine Vorstellung und Hinweise hier im Forum und ggf. direkter Austausch per PN / email....

Dieser Thread soll den bescheidenen Startpunkt markieren...

Gruß
David


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Canaan Dog Vorstellung
Beitrag
Offline
Forumslegende
Forumslegende
Benutzeravatar

Beiträge: 8659
Wohnort: berlin
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse: Kurzhaarcollie
Mein(e) Hund(e): Sheriff "Sammy" vom Ihlpol
:lovemetoo: total hübsch
ich hab leider noch keinen canaan live gesehen, aber ich glaube, wenn ich einen auf der straße lauf ich vorbei, weil ich ihn nicht als solchen erkenne :blush:

_________________
liebe grüße
laura & sammy
Bild
->Sammy's Bilderfred<- ->Sammy's Nachwuchs wird erwachsen<-
Kiffen macht dumm und gleichgültig, ich weiß zwar nicht warum aber es ist mir auch egal
Käse ist legal, und der stinkt von allen Seiten


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Canaan Dog Vorstellung
Beitrag
Offline
Rettungshund
Rettungshund
Benutzeravatar

Beiträge: 1142
Wohnort: tief im Westen, wo die Sonne verstaubt
Hunderasse: Kretahundmix, Border Collie
Mein(e) Hund(e): Phoebe, Quinn
chayo hat geschrieben:
Chayo ist ein Rüde aus dem F-Wurf (alter Name: Futun) vom 01.08.2010
http://www.canaan-dog.ch/

Chayos Vorgänger, Charon, war auch ein Canaan Hund, der am 19.12.1994 geboren wurde und zufällig (?) am 01.08.2010 gestorben ist. Unser erster (Wild) Hund kam 1979 aus Marrokko und starb zufällig (?) am 19.12.1994.....fällt Euch da was auf... :???:



sag mal, sorry, aber kann es sein dass du dich vertan hast? statt 01.08. evtl amerikanisch getippt für 08.01.? oder meinst du 09?

Davon ab - ich finde Canaan Hunde toll, meine Nachbarin in Italien hatte eine (sie war nur 1 Monat da, dann sind sie raus aus der Stadt), die Hündin war klasse :)

_________________
Liebe Grüße, Tascha mit Phoebe und Quinn

"Home is not where the heart is, home is where the dog is..." anonymous


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Canaan Dog Vorstellung
Beitrag
Offline
Forums-Welpe
Forums-Welpe
Benutzeravatar

Beiträge: 9
Wohnort: Berlin
Hunderasse: Canaan Hund (Urtypischer Hund)
Mein(e) Hund(e): Chayo
*Phoebe* hat geschrieben:
chayo hat geschrieben:
Chayo ist ein Rüde aus dem F-Wurf (alter Name: Futun) vom 01.08.2010
http://www.canaan-dog.ch/

Chayos Vorgänger, Charon, war auch ein Canaan Hund, der am 19.12.1994 geboren wurde und zufällig (?) am 01.08.2010 gestorben ist. Unser erster (Wild) Hund kam 1979 aus Marrokko und starb zufällig (?) am 19.12.1994.....fällt Euch da was auf... :???:



sag mal, sorry, aber kann es sein dass du dich vertan hast? statt 01.08. evtl amerikanisch getippt für 08.01.? oder meinst du 09?

Davon ab - ich finde Canaan Hunde toll, meine Nachbarin in Italien hatte eine (sie war nur 1 Monat da, dann sind sie raus aus der Stadt), die Hündin war klasse :)


Ja, peinlich :oops: Ich habe überall mich um ein Jahr vertan, richtig ist

Chayo ist ein Rüde aus dem F-Wurf (alter Name: Futun) vom 01.08.2009. Chayos Vorgänger, Charon, war auch ein Canaan Hund, der am 19.12.1993 geboren wurde und zufällig (?) am 01.08.2009 gestorben ist. Unser erster (Wild) Hund kam 1979 aus Marrokko und starb zufällig (?) am 19.12.1993.....fällt Euch da was auf... :???:

Wichtig ist mir folgendes (?): immer an dem Tag, an dem unser alter Hund gestorben / eingeschläfert werden musste, wurde sein Nachfolger geboren

Zufall oder Reinkarnation....? Jeder glaubt an das, was ihm am liebsten ist....

Gruß
David und Chayo


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Canaan Dog Vorstellung
Beitrag
Offline
Leitwolf
Leitwolf
Benutzeravatar

Beiträge: 3496
Wohnort: Kaiserslautern
Es sind sehr schöne und wir haben eienn in der Praxis aber nicht sehr einfache Hunde.

Und das mit dem Datum ist schon seltsam..

_________________
____________________________________MFG doglady________________________
Bild

Nach dem Sommmer... <- orang
_______________ Ruht das Licht... <- hellorang
___________________________ In deinen Augen.... <- grün


-> Maggie Stiefvater
BilderUpdate 29 March 2012

PS <- rot, stellt Euch die Farben einfach vor...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Canaan Dog Vorstellung
Beitrag
Offline
Forums-Welpe
Forums-Welpe
Benutzeravatar

Beiträge: 9
Wohnort: Berlin
Hunderasse: Canaan Hund (Urtypischer Hund)
Mein(e) Hund(e): Chayo
doglady hat geschrieben:
Es sind sehr schöne und wir haben eienn in der Praxis aber nicht sehr einfache Hunde...


Unterscheidlich...aber tendenziell absolut richtig....Canaan Hunde sind von Natur aus misstrauisch, teilweise sehr scheu und in einer "schwierigen" Umgebung mit vielen Reizfaktoren (dichter Strassenverkehr, Menschenansammlungen, Knallgeräusche) nicht einfach zu beherrschen....nee, moment, das Wort "beherrschen" ist schon nicht richtig gewählt, gerade bei Canaan Dogs...besser ist "führen" oder "leiten".

Mit Chayo haben wir in diesem Sinne großes Glück, er ist Fremden gegenüber freundlich, aufgeschlossen, wenig scheu, ziemlich selbstsicher und extrem neugierig!

In der Wildniss wäre sein geringes Misstrauen vermutlich sein Todesurteil aber in der Stadt vereinfacht es seine und unsere Situation.

Ich denke, es wird aus den Zeilen klar, das man diese Urtypischen Hunde nicht mit typischen Haushunden wie Labrador oder ähnlichem vergleichen kann. Man muss schon den eigenwilligen Charakter eines Canaan Hund mögen bzw. respektieren. Der freundliche Chayo schlägt da ein wenig aus der Art, aber das ist vielleicht (auch) der guten Arbeit der Züchterin zu verdanken.......

Jetzt kann man darüber diskutieren, ob wenig misstrauische und freundliche Canaan Dogs im Wesen dann noch Urhunde sind.......wie weit soll diese Wesensanpassung für ein Leben ausserhalb der Wildniss gehen?

Ich weiß die Antwort nicht, aber da die Lebensräume dieser Urhunde in Israel / Jordanien immer stärker zusammen schrumpfen, bleibt dem Überleben dieser Rasse kaum noch eine Alternative...wobei es große Bemühungen gibt, "echte" Canaan Wildhunde in die Zucht wieder einzuführen , um den Genpool aufzufrischen.

Oops,
das war jetzt eine unbeabsichtigt lange Antwort....

Gruß
David


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Canaan Dog Vorstellung
Beitrag
Offline
Leitwolf
Leitwolf
Benutzeravatar

Beiträge: 3496
Wohnort: Kaiserslautern
Ich hatte mich mal auch ne Zeit mit der Rasse beschäftigt Grund ist der das mein Chef aus Israel kommt und die Hunde kennt und er am überlegen war sich einen zu holen aber bei den Chaos hab ich die Empfehlung gegeben es zulassen, vor allem daher eine richtige Auslastung nicht gewährleistet wäre.

Stimmt es eigentlich das Canaan´s nicht soviel mit anderen Hunden zutun haben wohlen und da schon recht ein auf Aggro machen ?

_________________
____________________________________MFG doglady________________________
Bild

Nach dem Sommmer... <- orang
_______________ Ruht das Licht... <- hellorang
___________________________ In deinen Augen.... <- grün


-> Maggie Stiefvater
BilderUpdate 29 March 2012

PS <- rot, stellt Euch die Farben einfach vor...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Canaan Dog Vorstellung
Beitrag
Offline
Forums-Welpe
Forums-Welpe
Benutzeravatar

Beiträge: 9
Wohnort: Berlin
Hunderasse: Canaan Hund (Urtypischer Hund)
Mein(e) Hund(e): Chayo
doglady hat geschrieben:
Stimmt es eigentlich das Canaan´s nicht soviel mit anderen Hunden zutun haben wohlen und da schon recht ein auf Aggro machen ?


Hi doglady:

nee, kann ich überhaupt nicht bestätigen....!

Sicher, Charon, unser Canaan Vorgänger, konnte einige Jagdhunde, z.B. Setter, nicht besonders leiden, aber dafür liebte er weiße Schäferhunde...ähnlich gelagerte Fälle habe ich auch von Besitzern anderer Hunderassen erfahren

Chayo ist dagegen absolut nicht "rassistisch"... :cool:...er ist nur vorsichtig bei ganz großen Rassen, z.B. Dänische Doggen...

Die Canaan Hündinnen sind manchmal ziemlich wählerisch, wen Sie in der Stehzeit überhaupt an sich ranlassen. Da kann es aber auch passieren, das der Canaan "Preisrüde" trotz aller züchterischer Bemühungen keinen Stich bekommt und die Promenaden Mischung von Nebenan sofort ran darf... :lol:

Gruß
David


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Anzeige
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 


Wer ist im Hundeforum online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

Das könnte Dich auch interessieren

Impressum | Datenschutzerklärung | Hundund.de großes Hundeforum für Hundehalter aus Deutschland, Österreich und der Schweiz und alle, die sich für Hunde interessieren! Tipps zur Erziehung von Hundewelpen, die richtige Wahl beim Hundefutter u.v.m
Powered by phpBB. Deutsche Übersetzung durch phpBB.de