Hunde und Hunderassen mit Hundeforum Hundeforum - Interessante Themen & Diskussionen rund um Hunde
Werde Teil der Hundund Community!





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Zwergspitz
Beitrag
Ich möchte unbedingt einen zwergspitzwelpen!
Aber das problem ist, das ich von 6:30-17 Uhr arbeiten muss.
Wie lange braucht man einen zwergspitzwelpen zu erziehen bzw. an das alleinsein zu gewöhnen und das bellen abzugewöhnen?
Ich werde soviel zeit wie möglich mit ihm verbringen.

falls jemand noch etwas wissenwertes über den Zwergspitz hat
bitte mir weitergeben.

Bitte um Antwort.
:(

[/b]


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
Beitrag
Hallo !

Also,Du wirst das bestimmt nicht gerne hören,aber ich finde es nicht OK,einen Hund,egal wie alt er ist über 10 Stunden am Tag alleine zu lassen.
Ich habe über 20 Jahre mit Hunden gelebt und suche z. Z. selbst wieder einen Hund.
Allerdings denke ich,ein Hund ist eigentlich ein Rudeltier,und genau das fehlt ihm dann!
Bitte nicht böse sein,vielleicht sehen das die anderen auch anders,aber ich finde das ist kein gutes Leben für einen Hund.
Hoffe Du bist nicht böse,das ist wie gesagt nur meine persönliche Meinung.
Vielleicht gibt es hier ja Leute mir mehr Erfahrung,die Dir mir ruhigem
Gewissen einen Hund empfehlen können.

Liebe Grüße
Rea


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
Beitrag
Offline
Blindenführhund
Blindenführhund
Benutzeravatar

Beiträge: 595
Wohnort: Sachsen
Hunderasse: Mittelspitze, Kleinspitz
Mein(e) Hund(e): Harmi, Boreas, Lahja & Ybbsi
hallo Bernadette,

kannst du eínen Hund mit zur Arbeit nehmen?
10 Stunden alleine ist für keinen Hund zumutbar, da bleibt dir ja nach einem
Arbeitstag kaum dazu die Möglichkeit
Zitat:
soviel zeit wie möglich mit ihm verbringen.


Spitze sind sehr rudelverbunden Hunde, sie haben am liebsten ihre Familie
um sich, im allgemeinen sind sie auch leicht zu erziehen, aber wenn du wirklich
einen
Hund/Welpen so lange alleine lassen musst, würde ich die Hundehaltung noch
ein wenig nach hintern verschieben, bis ein Hund in dein Leben passt.

_________________
liebe Grüße
Steffi

--------------------------------
Bild

unsere Fotos hier im Forum


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Beitrag
Meine vater ist den ganzen tag zu hause und könte sich um ihm kümmern.
Wollt eigentlich nur wissen ob man ihm das angewöhnen könnte nach einer gewissen Zeit. Ich weiß das es nicht gut,wenn man einen hund so lange allein lässt. Meine eltern haben einen pekinesen seit neun jahren.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
Beitrag
Offline
Blindenführhund
Blindenführhund
Benutzeravatar

Beiträge: 595
Wohnort: Sachsen
Hunderasse: Mittelspitze, Kleinspitz
Mein(e) Hund(e): Harmi, Boreas, Lahja & Ybbsi
na das hört sich doch schon ganz anders an :wink:

Jeder hund kann das zeitweilse Alleinesein lerne, sollte er auch,
und erzogen sollte auch jeder Hund werden, egal wie klein er ist.
Auch das Bellen kann man in den Griff bekommen, Spitze bellen
gerne, aber selten ohne Grund, und wenn man da von Anfang an
bei der Erziehung aufpasst, hat man dann auch keinen Kläffer im
Haus, sondern einen angenehmen kleinen Wachhund, der alles
Ungewöhnliche meldet.

_________________
liebe Grüße
Steffi

--------------------------------
Bild

unsere Fotos hier im Forum


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Beitrag
Hast du einen zwergspitzwelpen gehabt bzw. hast du einen?
Wie lange dauert das ca. bis er stubenrein ist?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
Beitrag
Hallo nochmal!

Das ist ja was ganz anderes,wenn du quasi dogsharing mit deinen Eltern machst!
Dann ist der Hund ja gar nicht 11 stunden alleine.
Das geht sicher,und bestimmt gefällt das dem hund auch,wenn er einen
Spielgefährten bei deinen Eltern hat!
Mein Cousin hat seine Neufi-Hündin auch während der Arbeitszeit bei seinen
Eltern und deren SH gelassen.
Das hat prima geklappt!!

LG
Rea


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
Beitrag
Aber ich weiß nicht ob das für einen welpen gut ist, wenn er immer bei jemand anderen ist. und dann weiß er ja nicht wer sein "Herrchen" ist.

Und am Anfang sollte man glaub ich selbst für ihn das sein oder?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
Beitrag
Offline
Blindenführhund
Blindenführhund
Benutzeravatar

Beiträge: 595
Wohnort: Sachsen
Hunderasse: Mittelspitze, Kleinspitz
Mein(e) Hund(e): Harmi, Boreas, Lahja & Ybbsi
Bernadette21 hat geschrieben:
Hast du einen zwergspitzwelpen gehabt bzw. hast du einen?
Wie lange dauert das ca. bis er stubenrein ist?


ja, ich hatte vor Jahren mal einen Zwergspitzhündin, und die Stubenreinheit
bei ihr hat genauso lange gebraucht wie bei meinen anderen Hunden auch.

Bernadette21 hat geschrieben:
Aber ich weiß nicht ob das für einen welpen gut ist, wenn er immer bei jemand anderen ist. und dann weiß er ja nicht wer sein "Herrchen" ist.

Und am Anfang sollte man glaub ich selbst für ihn das sein oder?


Es ist ja in dem Fall nicht immer jemand anderes da, sondern schon immer
die gleiche Person, oder nicht?
Und klar wäre es toll, wenn du die ersten Wochen dich internsiv um dem Welpen
kümmern könntest, dann bekommt er natürlich ein ganz intensive Bindung.

_________________
liebe Grüße
Steffi

--------------------------------
Bild

unsere Fotos hier im Forum


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Beitrag
Offline
Blindenführhund
Blindenführhund
Benutzeravatar

Beiträge: 890
Wohnort: 72622 Nürtingen
[quote="Bernadette21"

Und am Anfang sollte man glaub ich selbst für ihn das sein oder?

[/quote]

Du nimmst einfach deinen Jahresurlaub, wenn du einen Welpen aufnehmen kannst. Der Hund wird auch deine Eltern lieben, aber genau wissen, dass er zu dir gehört!

LG,
woodchuck

_________________
Bild
www.kalalassies.de


Nach oben
 Profil  
 
Anzeige
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 


Wer ist im Hundeforum online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

Das könnte Dich auch interessieren

Impressum | Datenschutzerklärung | Hundund.de großes Hundeforum für Hundehalter aus Deutschland, Österreich und der Schweiz und alle, die sich für Hunde interessieren! Tipps zur Erziehung von Hundewelpen, die richtige Wahl beim Hundefutter u.v.m
Powered by phpBB. Deutsche Übersetzung durch phpBB.de