RICHTIGER Beagle?

English Beagle, Kerry-Beagle
Antworten
Snoopy2

RICHTIGER Beagle?

Beitrag von Snoopy2 »

Beagle oder Harrier?

Mein Hund Snoopy 50cm groß und 27kg schwer ist das nicht zu groß für einen Beagle?

[Nur registrierte Benutzer können diesen Link sehen]

Gaara

Beitrag von Gaara »

bist du sicher das er 50cm groß ist? von wo aus hast du´s denn gemäßen?
Normalerweise misst man vom Boden zur Schulter.
27kg können für einen Beagle normal sein
und auf dem Foto sieht´s auch sehr nach Beagle aus :)

schau mal hier:
https://www.hundund.de/hunderassen/beagle/


LG

BeagleMary

Beitrag von BeagleMary »

Gaara hat geschrieben:27kg können für einen Beagle normal sein


Also 27kg sind sicher nicht "normal" :o
Der Standardbeagle sollte zwischen 33 und 40cm liegen, da wären 27kg wirklich viel zu viel. Wobei bei den Tonnen die man ab und an sieht^^
Nur mal zum Vergleich: meine wiegt mit 38cm 13kg.

Bei einem 50cm Hund mag das anders sein, aber ob da nich doch was anderes drinsteckt (Harrier, FBI... oder eine ganz andere Rasse)... woher habt ihr denn den Hund?

Gaara

Beitrag von Gaara »

Also 27kg sind sicher nicht "normal"

hab mich auch schon gewundert... kam mir schon ein bisschen viel vor,
aber so steht´s auf der hundund Rassenliste beim Beagle und ich dem mal geglaubt... :???:

naja, jetzt weis ich´s besser :)

BeagleMary

Beitrag von BeagleMary »

Ach stimmt, das steht da, hatte ich gar nicht gesehen. Da müssen sie sich wohl a bisserl vertan haben.
Denn demnach wär ja das Mindestgewicht 18kg, ich glaub 5kg mehr und mein Hund könnte nur noch rollen :lol:

[Nur registrierte Benutzer können diesen Link sehen]
10-18kg :)

Benutzeravatar
BeagleSnoopy
Forums-Welpe
Forums-Welpe
Beiträge: 19
Registriert: 23. Jan 2007, 18:51
Wohnort: Rostock
Kontaktdaten:

Beitrag von BeagleSnoopy »

Auf dem Foto sieht dein Snoopy aber relativ "normal" aus :cool:
Mein Snoopy ist 44cm groß und wiegt 21kg und is ein echter Beagle :wink:

Benutzeravatar
Alveradis
Rettungshund
Rettungshund
Beiträge: 1403
Registriert: 23. Jul 2006, 12:43
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse: Langhaar Whippet, LHW-Whippet-Barsoi-Mix
Mein(e) Hund(e): Hippie, Moonlight
Wohnort: Am Arsch der Welt
Kontaktdaten:

Beitrag von Alveradis »

Huhu,

unser Beagle ist auch 44 cm.... wiegt aber nur 19 kg.... 1 kg muss aber noch runter, dass hat er sich im Winter angefressen und das hält sich hartnäckig *g*

Vom Foto her würd ich auch einfach Beagle sagen... ich finde, die Harrier haben eine schmalere / längere Schnauze.

Aber vielleicht kannst du ja noch ein Foto von der Seite einstellen und zeigen, wo du gemessen hast.


@BeagleMary
Was meinst du mit FBI?

LG
Alveradis

Benutzeravatar
BayStater
Rettungshund
Rettungshund
Beiträge: 1396
Registriert: 17. Feb 2009, 16:31
Hunderasse: Beagle
Wohnort: Massachusetts, USA

Beitrag von BayStater »

Ich glaube es kommt darauf an wonach gezuechtet wird.

Die Beagles in England sind denke ich sogar noch kleiner als die in Deutschland. Oder es sind die so genannten Pocketbeagle.

Antworten

Zurück zu „Beagle“