Puggle??

English Beagle, Kerry-Beagle
Antworten
A.S.P.C.A
Forums-Welpe
Forums-Welpe
Beiträge: 27
Registriert: 28. Sep 2008, 08:33
Wohnort: I AM FROM AUSTRIA

Puggle??

Beitrag von A.S.P.C.A »

habt ihr schon mal was vom puggle gehört??
das soll angeblich der neueste trend aus ammerika sein, ein mix aus beagle und pinscher.


[Nur registrierte Benutzer können diesen Link sehen]

Edit: Aufs Copyright bitte achten!
:sleepingsnoopy:
LG A.S.P.C. A

Benutzeravatar
Alveradis
Rettungshund
Rettungshund
Beiträge: 1403
Registriert: 23. Jul 2006, 12:43
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse: Langhaar Whippet, LHW-Whippet-Barsoi-Mix
Mein(e) Hund(e): Hippie, Moonlight
Wohnort: Am Arsch der Welt
Kontaktdaten:

Beitrag von Alveradis »

Hallo,

Puggle ist ein Mix aus Beagle und Mops.... wenn man Glück hat, bekommt man einen lieben, verschusten Hund ohne Atemprobleme und ohne Jagdtrieb. Wenn man Pech hat bekommt man einen Chaoten mit viel Jagdtrieb und keiner Nase (kaum Atmung)....

Aber bei den Vermehrern kommen ja angeblich immer nur die guten Eigenschaften heraus.

Hier im Forum geistern schon einige Threads über Designer-Dogs rum.... dazu gehört der Beagle-Mops-Mix auch....
Der Thread ist wohl der umfangreichste zu dem Thema: klick

LG
Alveradis

BeagleMary

Beitrag von BeagleMary »

Meine sister-in-law aus Canada hat sich vor ein paar Monaten einen Puggle gekauft.
Sie hat wohl genau das was man nicht haben will, das was schon beschrieben wurde: einen kurzatmigen JÄGER.
Von wegen nur die "guten" Sachen vererben sich weiter :lol:

Puggle ist übrigens, wie Alveradis schon sagte, ein Mix aus Mops (Pug) + Beagle, nichts Pinschermäßiges drin :wink:

A.S.P.C.A
Forums-Welpe
Forums-Welpe
Beiträge: 27
Registriert: 28. Sep 2008, 08:33
Wohnort: I AM FROM AUSTRIA

Beitrag von A.S.P.C.A »

taugen solche züchtungen auch was zum gebrauchshund oder sind die nur als haushund zu gebrauchen??z.B Rotterman


:evil:

LG A.S.P.C.A

Cerridwen_von_Sulis

Beitrag von Cerridwen_von_Sulis »

In Amerika ist der Trend gar nicht mehr so neu, die sind schon in der F2 Generation angekommen.

BeagleMary

Beitrag von BeagleMary »

Gebrauchshund? Glaub die Frage ist ein Scherz? :???:

A.S.P.C.A
Forums-Welpe
Forums-Welpe
Beiträge: 27
Registriert: 28. Sep 2008, 08:33
Wohnort: I AM FROM AUSTRIA

Beitrag von A.S.P.C.A »

Gebrauchshund? Glaub die Frage ist ein Scherz?


nein kein schertz sondern eine ernstgemeinte frage!
ich könnte mir gut vorstellen das einige diesen züchtungen gute gebrauchshunde währen.
:headtowall:









A.S.P.C.A

AussieGirl600
Rettungshund
Rettungshund
Beiträge: 1379
Registriert: 16. Mai 2007, 22:06

Beitrag von AussieGirl600 »

Naja warum sollte man Beagle (Gebrauchshund) mit Mops (Begleithund) kreuzen um einen Gebrauchshund zu züchten?

Und dein "Vorschlag" Rotterman: Das ist wohl Rotti und Dobermann? Warum sollte man die kreuzen? Beides sind sportliche Hunde mit Schutztrieb, also beides Gebrauchshunde und beide sind mitnichten so spezialisiert dass es Sinn machen würde sie zu kreuzen!

Benutzeravatar
doglady
Leitwolf
Leitwolf
Beiträge: 3494
Registriert: 8. Jan 2007, 22:06
Wohnort: Kaiserslautern
Kontaktdaten:

Beitrag von doglady »

Ich kenne eine Puggel und muß sagen der Hund ist gestört sowas geistig verkrüppeltes hab ich noch nicht erlebt das der Hund noch weiß wo vorne und hinten ist wundert mich aber auch kein wunder bei den Besitzern....
Zudem sieht der noch nicht mal hübsch aus sieht eher aus wie ein lang schnäuziger zu hoch geratener fetter Mops.


Ich halt von solchen dingern nichts vorallem weil sie von der veranlagung noch nicht mal zusammen passen...


das ist wie Husky und EB ....

Cerridwen_von_Sulis

Beitrag von Cerridwen_von_Sulis »

Also ich finde man sollte auch nicht alle Puggle über eine Kamm scheren. Ich kenne zwei, die ganz normale liebenswerte Hunde sind - auch wenn ich sie nicht hätte haben wollen. Diese sind erzogen und alles andere als gestört oder geistig verkrüppelt.
Gebrauchshunde sind es definitiv nicht, aber herrliche Begleithunde, einer mit lenkbarem Jagdtrieb und der andere ohne Jagdtrieb.

Antworten

Zurück zu „Beagle“