Boxer-Dogo Mix aufnehmen?

Alles was nicht mit Rassehunden zu tun hat.
Benutzeravatar
Tinka&Mylow
Leitwolf
Leitwolf
Beiträge: 4208
Registriert: 7. Apr 2008, 14:20
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse: Labrador-Dalmatiner Mix, Labrador
Mein(e) Hund(e): Mylow, Amina

Re: Boxer-Dogo Mix aufnehmen?

Beitrag von Tinka&Mylow »

Erstmal muss ich loswerden was sie für ein bildhübscher Hund ist :lovemetoo: :lovemetoo:

Habt ihr schonmal über den Besuch einer Hundeschule nachgedacht? Wenn es finanziell drin ist, würde es sicher euch auch eine menge spaß machen und ihr könnt euch eine menge tipps einholen und euch austauschen.

Benutzeravatar
Friida
Polizeihund
Polizeihund
Beiträge: 2150
Registriert: 5. Nov 2005, 20:26
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse: Staff-Mix, Yorkie-Mix
Mein(e) Hund(e): Ali, Rosie

Re: Boxer-Dogo Mix aufnehmen?

Beitrag von Friida »

Ja, eine Süße :lovemetoo: . Hab grad das Foto gesehen, fällt ja voll in mein Beuteschema.

G-laden
Forums-Welpe
Forums-Welpe
Beiträge: 9
Registriert: 6. Apr 2011, 17:27

Re: Boxer-Dogo Mix aufnehmen?

Beitrag von G-laden »

Hi, sie lässt ein herzliches dankeschön für die Komplimente ausrichten ;-)

Zur hundeschule: Es gibt in unserer Umgebung einige davon, aber habe mich noch nicht über Preise informiert. Wenn wir es nicht selbst hinbekommen, dann werden wir wohl eine Schule aufsuchen müssen. Aber erstmal wollen wir uns Tipps von erfahrenen Leuten einholen und es selbst versuchen :)

@ Friida: Kann dir leider auf deine PM nicht antworten, dazu bin ich hier noch nicht berechtigt oder so?!

Jedenfalls weiß ich das nur vom Vorbesitzer, dass sie ein Boxer-Dogo Mix sein soll, er hat sie aufjedenfall 3 Jahre lang so geführt. Auch der Tierarzt hat dem nicht widersprochen. Ich lad demnächst mal noch ein anderes Bild hoch :-)

Edit: Hier, gerade eben beim Spazierengehen ;)
[Nur registrierte Benutzer können diesen Link sehen]

Und jetzt nochmal mit ihrem neuen Spielzeug. Was sie innerhalb von 1 min zerlegt hat... :D
[Nur registrierte Benutzer können diesen Link sehen]

Ich könnt sie den ganzen Tag aufnehmen :D
[Nur registrierte Benutzer können diesen Link sehen]

G-laden
Forums-Welpe
Forums-Welpe
Beiträge: 9
Registriert: 6. Apr 2011, 17:27

Re: Boxer-Dogo Mix aufnehmen?

Beitrag von G-laden »

Hallo, ich grabe mein inzwischen uraltes Thema nochmal auf.

Ein kurzes Resümee. Es war die absolut richtige Entscheidung diese Maus aufzunehmen. Leider ist sie letzte Woche von uns gegangen :(
Nach über 16 Jahren haben die Knochen einfach nicht mehr mitgemacht. Die Zeit mit ihr war die schönste meines Lebens.
Nach anfänglichen Problemen durch mangelnder Sozialisierung haben wir alles in den Griff bekommen, sie war einfach ein Engel und hat super schnell gelernt.

Die letzten 4 Jahre lebte sie mit zwei Rüden und drei Hündinnen zusammen ohne ein einziges Problem.

Sie hat gesundheitlich auch viel mitgemacht. 2013 ein Kreuzbandriss, 2015 gutartiger Tumor an der Gesäugeleiste, 2018 bösartiger Tumor an der Milchleiste, 2019 bösartiger Tumor an der Milz mit Not-Op, 2020 Veränderung der Leber und deutliche Blutarmut beim Blutbild und immer wieder Blut im Stuhl. Aber all das hat sie überstanden. Niemand, nicht Mal die Ärzte haben das für möglich gehalten. Sie hat sich von allem erholt und wir mussten sie letzte Woche wegen fortgeschrittener Arthrose und Spondyliose schweren Herzens erlösen. Sie hatte zuletzt ihre Hinterbeine kaum noch unter Kontrolle, ist immer häufiger hingefallen und kam nicht mehr hoch. Als sie dann auch noch Stuhl und Urininkontinent wurde und zwei Mal innerhalb einer Woche in ihrem eigenem Kot lag und nicht aufstehen konnte, haben wir die Notbremse gezogen. Ich habe 5 Tage lang nur geheult. Ich würde sie sofort wieder nehmen, sie war einfach MEIN Seelenhund.

Zwischenzeitlich haben wir im übrigen auch Mal einen DNA Test gemacht. Boxer-Dogo war sowas von falsch :D Labrador-Stafford Mix war das Ergebnis.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Janabaer
Rettungshund
Rettungshund
Beiträge: 1060
Registriert: 24. Jan 2017, 17:20
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse: ,Mischling, Shiba Inu, Chinese Crested Powder Puff
Mein(e) Hund(e): Tomte *1997-11.2.2018, Fiene *2008, Smilla *2016

Re: Boxer-Dogo Mix aufnehmen?

Beitrag von Janabaer »

Mein Beileid 🌈

Es freut mich, dass ihr so viele schöne Jahre miteinander verbringen konntet.
Mein Herz schlägt sowieso für SecondHandHunde

Antworten

Zurück zu „Mischlingshunde“