gibts ja fast gar nicht......

Miniature Bullterrier
Antworten
Anonymous

gibts ja fast gar nicht......

Beitrag von Anonymous »

ich kann doch hier nicht die einzigste sein die so ein wundervolles tier daheim hat.
ich weiss ja dass die minis selten sind aber soooo selten. bei den bullterriern sind zwar auch ein zwei threads über minis aber da schreibt auch keiner.

Anonymous

Beitrag von Anonymous »

Ich kenn die Rasse nicht und weiß auch nicht wie der aussieht.
Könntest du mal ein Bild von deinem Hund
reinstellen??

mfg JAn :waving: :waving: :waving:

Anonymous

Beitrag von Anonymous »

huhu ich hab selber keinen aber meine freundin schaut mal!!


[Nur registrierte Benutzer können diesen Link sehen]

Anonymous

Beitrag von Anonymous »

nennt man die nicht auch Miniature Bullterrier?

Anonymous

Beitrag von Anonymous »

Ja eigentlich heißen sie richtig "Miniature" Bullterrier.

Benutzeravatar
spunk
Begleithund
Begleithund
Beiträge: 397
Registriert: 16. Jul 2004, 23:31
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von spunk »

ja oft sieht man die nicht,manchmal unterscheiden sie sich kaum von den "normalen" bullis.

Anonymous

Beitrag von Anonymous »

hallo!!
ich habe die auch ausser bei meiner freundin noch nicht gesehen!
aber hier haben die auch preise für die welpen sie zahlte 2000euro!!

aber unterscheiden tun sie sich wirklich kaum von den grossen!!emma ist ne ganz liebe!!

Anonymous

Beitrag von Anonymous »

Im Internet habe ich schon einen gesehen für 1100 mit Papieren

Anonymous

Beitrag von Anonymous »

Ich habe eine Mini Bully Hündin. Habe das hier erst jetzt gesehen habe immer unter Mini Bully gesucht....

Fraggle

Beitrag von Fraggle »

Ich interessiere mich auch sehr für die Minis, aber gelten die Minis noch als Kampfhund?

Anonymous

Beitrag von Anonymous »

Fraggle hat geschrieben:Ich interessiere mich auch sehr für die Minis, aber gelten die Minis noch als Kampfhund?



https://forum.hundund.de/viewtopic.php?t=23867

Das steht in dem Link

Benutzeravatar
Nightdevil
Junghund
Junghund
Beiträge: 111
Registriert: 2. Mai 2007, 00:21
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse: Französische Bulldogge
Wohnort: Elmshorn

Re: gibts ja fast gar nicht......

Beitrag von Nightdevil »

Ich habe auch 2 Minis, aber warum gibt es die nicht oft??? Die Züchter kommen doch wie Wurzeln aus dem Boden (leider).

Catbull
Blindenführhund
Blindenführhund
Beiträge: 604
Registriert: 8. Sep 2008, 17:19

Re: gibts ja fast gar nicht......

Beitrag von Catbull »

Nightdevil hat geschrieben:Ich habe auch 2 Minis, aber warum gibt es die nicht oft??? Die Züchter kommen doch wie Wurzeln aus dem Boden (leider).
wieso leider?

Lienchen
Rettungshund
Rettungshund
Beiträge: 1101
Registriert: 15. Dez 2005, 18:16
Wohnort: D (NRW)

Re: gibts ja fast gar nicht......

Beitrag von Lienchen »

Ganz einfach: Es war noch für keine Rasse gesund, wenn sie zur Modehundrasse wird und Züchter (und Vermehrer) wie Pilze aus dem Boden sprießen!

Der Miniatur Bullterrier ist schon eine sehr krank gezüchtete Rasse (Kniescheibe, erbliche Blindheit, Spondylosen, Herzfehler...), wenn da jetzt noch Züchter rein nach Quantität und nicht nach Qualität züchten... gute Nacht!

Gruß
Lienchen

Benutzeravatar
Nightdevil
Junghund
Junghund
Beiträge: 111
Registriert: 2. Mai 2007, 00:21
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse: Französische Bulldogge
Wohnort: Elmshorn

Re: gibts ja fast gar nicht......

Beitrag von Nightdevil »

Lienchen hat geschrieben:Ganz einfach: Es war noch für keine Rasse gesund, wenn sie zur Modehundrasse wird und Züchter (und Vermehrer) wie Pilze aus dem Boden sprießen!

Der Miniatur Bullterrier ist schon eine sehr krank gezüchtete Rasse (Kniescheibe, erbliche Blindheit, Spondylosen, Herzfehler...), wenn da jetzt noch Züchter rein nach Quantität und nicht nach Qualität züchten... gute Nacht!

Gruß
Lienchen
Genau dem kann ich nur zustimmen :dizzy:

Antworten

Zurück zu „Miniatur Bullterrier“