Hundeforum - Interessante Themen & Diskussionen rund um Hunde
https://forum.hundund.de/

Welpe in 2008, wann mit Züchterauswahl beginnen?
https://forum.hundund.de/englischer-cockerspaniel/welpe-2008-wann-mit-zuechterauswahl-beginnen-t41998.html
Seite 1 von 1

Autor:  Anonymous [ 05.12.2006 21:13 ]
Betreff des Beitrags:  Welpe in 2008, wann mit Züchterauswahl beginnen?

Hallo

Wir möchten 2008 einen Cockerwelpen zu uns holen.
Wann müssen wir mit den Vorbereitungen beginnen?

Erzählt doch mal wie es bei Euch war? Habt Ihr auf Anhieb einen guten Züchter gefunden?

Vielleicht kann mir jemand ja einen Tipp geben, welcher Züchter seine Hunde mit im Haus aufzieht etc. (PLZ 4-5). Aber das bitte nur mit PN, da hier sicher keine Namen genannt werden dürfen.

Also:
Wie habt Ihr die Zeit genutzt von der Entscheidung zum Hund bis Ihr den Hund hattet?

Viele Grüße
Piamama

Autor:  Jacqueline [ 06.12.2006 15:12 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Welpe in 2008, wann mit Züchterauswahl beginnen?

Also meiner Erfahrung nach könnt ihr eigentlich ruhig jetzt schon anfangen!
Wichtig wäre mal das ihr euch ausmachts, was ihr mit euren Cocker-Spaniel machen wollt!

Wenn ihr beispielsweise auf Austellungen gehen wollt, würde ich euch raten, das ganze Ausstellungsspektakel jetzt schon zu beobachten!
Schauen wie die ganzen Ausstellungsergebnisse ausfallen!
Dann klären ob euch die Linie gefällt, mit welchen Tieren gezüchtet wird usw!

Ich kenn mich bei den Cocker nicht sooo gut aus, aber manche Züchter arbeiten noch mit ihren Cockis... das ist cool finde, und manche Hobbyzüchter züchten Cockers als reine Familienhunde, was ja auch nicht zum abwerten ist, aber ihr müsst euch klar sein, welchen Cocker ihr haben wollt bzw. was ihr mit ihm machen wollt! Welche Farbe er haben soll usw!

Dann würde ich wirklich schon im Netz ausschau halten! Ich würde auch nicht sagen "Welpen aus dem Ausland". Dagegen spricht nichts, ... wenn ihr meint diese Linie auf den der Welpe aufgebaut ist, gefällt euch besonders, wartet nicht, viele gute Züchter sind begehrt und haben lange Wartelisten!

Ich würde einfach schon, wenn ihr denkt, von dort einen Welpen zu haben wäre klasse, hinschreiben, das sie euch mal kennen euch vormerken... dann würde ich einfach weiterschauen (müsst zum Schluss ja keinen Welpen von dort nehme) und dann beobachtet euch einfach die Verpaarungen die geplant wären usw!

Das erfahrt ihr meist Sommer 2007, welche Würfe schon fürs nächste Jahr also 2008 geplant sind!

Aber theoretisch könnt ihr schon beginnen!

Autor:  Anonymous [ 06.12.2006 15:16 ]
Betreff des Beitrags: 

Jöööö ein Cocker *gg*
Seit euch im klaren, Cocker sind kleine Sturköpfe *gg*

In Österreich könnte ich dir einige Züchter empfehlen, in Deutschland kenn ich leider keinen!

Ich würde auch jetzt schon anfangen zu suchen.
Wir haben jetzt auch wieder einen Colliewelpen bestellt, der im August 2007 geboren werden soll.
Habe mit der Züchterin seit 1,5 Jahren Kontakt und auch schon eine hündin von ihr.

Autor:  Jacqueline [ 06.12.2006 15:28 ]
Betreff des Beitrags: 

Hope hat geschrieben:
Jöööö ein Cocker *gg*
Seit euch im klaren, Cocker sind kleine Sturköpfe *gg*

In Österreich könnte ich dir einige Züchter empfehlen, in Deutschland kenn ich leider keinen!

Ich würde auch jetzt schon anfangen zu suchen.
Wir haben jetzt auch wieder einen Colliewelpen bestellt, der im August 2007 geboren werden soll.
Habe mit der Züchterin seit 1,5 Jahren Kontakt und auch schon eine hündin von ihr.



HEEEEEEEEEEEEY wieso weiß ich das nicht, das noch ein Collie-Baby kommen soll, will sofort von dir eine PN mit allen Infos *gggggg*
Ach bin ich neugierig =)

Sag Claudia ... was haltest du eigentlich von den Cockers von Plainfires, sie haben nächstes Jahr einen Wurf, den ersten da sie erst seit paar Monaten cockers in der Zucht haben! Züchten nämlich Flats und jetzt sind sie auch auf den Cocker gekommen *herrliche Kombi*

Autor:  Anonymous [ 06.12.2006 15:39 ]
Betreff des Beitrags: 

Jacqueline hat geschrieben:
Hope hat geschrieben:
Jöööö ein Cocker *gg*
Seit euch im klaren, Cocker sind kleine Sturköpfe *gg*

In Österreich könnte ich dir einige Züchter empfehlen, in Deutschland kenn ich leider keinen!

Ich würde auch jetzt schon anfangen zu suchen.
Wir haben jetzt auch wieder einen Colliewelpen bestellt, der im August 2007 geboren werden soll.
Habe mit der Züchterin seit 1,5 Jahren Kontakt und auch schon eine hündin von ihr.



HEEEEEEEEEEEEY wieso weiß ich das nicht, das noch ein Collie-Baby kommen soll, will sofort von dir eine PN mit allen Infos *gggggg*
Ach bin ich neugierig =)

Sag Claudia ... was haltest du eigentlich von den Cockers von Plainfires, sie haben nächstes Jahr einen Wurf, den ersten da sie erst seit paar Monaten cockers in der Zucht haben! Züchten nämlich Flats und jetzt sind sie auch auf den Cocker gekommen *herrliche Kombi*


PN kommt gleich *gg*
Hab mir die Cockers jetzt mal angesehen...für meinen geschmack hängt das Lid vom Rüden etwas zu viel - vl. nur am Foto..
und schade dass die 2 Mädels HD-B haben, aber die Orangeschimmel hündin würd ich sofort klauen :evil:

ich liebe ja diese Zucht: www.cocker.at

Autor:  Jacqueline [ 06.12.2006 15:41 ]
Betreff des Beitrags: 

Hope hat geschrieben:
Jacqueline hat geschrieben:
Hope hat geschrieben:
Jöööö ein Cocker *gg*
Seit euch im klaren, Cocker sind kleine Sturköpfe *gg*

In Österreich könnte ich dir einige Züchter empfehlen, in Deutschland kenn ich leider keinen!

Ich würde auch jetzt schon anfangen zu suchen.
Wir haben jetzt auch wieder einen Colliewelpen bestellt, der im August 2007 geboren werden soll.
Habe mit der Züchterin seit 1,5 Jahren Kontakt und auch schon eine hündin von ihr.



HEEEEEEEEEEEEY wieso weiß ich das nicht, das noch ein Collie-Baby kommen soll, will sofort von dir eine PN mit allen Infos *gggggg*
Ach bin ich neugierig =)

Sag Claudia ... was haltest du eigentlich von den Cockers von Plainfires, sie haben nächstes Jahr einen Wurf, den ersten da sie erst seit paar Monaten cockers in der Zucht haben! Züchten nämlich Flats und jetzt sind sie auch auf den Cocker gekommen *herrliche Kombi*


PN kommt gleich *gg*
Hab mir die Cockers jetzt mal angesehen...für meinen geschmack hängt das Lid vom Rüden etwas zu viel - vl. nur am Foto..
und schade dass die 2 Mädels HD-B haben, aber die Orangeschimmel hündin würd ich sofort klauen :evil:

ich liebe ja diese Zucht: www.cocker.at



So genau hab ich sie mir nicht betrachtet, nur dachte ich frag dich mal als Cocker-Experte was du von der Zucht haltest!

Da sie ja neu beginnen, sonst haben sie ja nur zuvor Flats gezüchtet!
Aber ich schau mir mal cocker.at an *neugierig bin*

Warte auch schon total sehnsüchtig auf deine PN =)

Mir gefallen ja die schwarz-weißen Cocker total gut, da hats einen in Wels gegeben, mensch war der HÜÜÜÜBSCH, vor allem hatte er so schönes fell, wenn er saß kam die Vorbrust so raus, sah himmlisch aus!!!


Die Black-and-tan (sagt man das bei den Cocker so?) gefallen mir auch noch sehr gut!
Mensch ich kenn mich bei den Cocker-Farben nicht so gut aus, da gibt es ja welche die haben ne Farbe, sieht aus wie ein Herbstlaubhaufen, .. so bräunlich/schwarz/mit bisschen hell, wenn ich mal ein Foto sehe zeig ich es dir, wenn du nicht weißt welchen ich meine! die seh ich aber nur sehr selten, diese Färbung, aber die gefällt mir sehr sehr gut

Autor:  Anonymous [ 06.12.2006 20:12 ]
Betreff des Beitrags: 

Hallo

auf Ausstellungen werden wir mit unserem Hund vorerst nicht gehen. Es sei denn wir entdecken dies als neues Hobby, ist aber jedenfalls nicht geplant.

Mit dem Hund jagdlich arbeiten wollen wir nicht, daher möchten wir auch keinen Hund aus einer jagdlichen Zucht.

Wie stur ein Cocker sein kann habe ich selbst über 13 Jahre erlebt, da ich mit einem Cocker großgeworden bin. :D Ebenso habe ich aber auch alle seine Vorzüge schätzen gelernt. :goldcup:

Österreich ist mir doch zu weit weg, weil ich auch engen Kontakt zum Züchter und auch später direkt zum Welpen wünsche.

Hat hier keiner einen Tipp für die PLZ 4 und 5?

Viele Grüße
Piamama

Autor:  Jacqueline [ 09.12.2006 10:42 ]
Betreff des Beitrags: 

Man kann auch guten Kontakt zum Züchter haben, wenn er im Ausland ist, wir Österreicher bekommen wahrscheinlich eine Hündin aus Schweden, ist ja auch nicht gerade um die Ecke, aber halten jetzt auch sehr guten Kontakt... also das funkt schon ganz gut, wenn man das will!

Claudia (Hope) hat bestimmt gute Züchtertips in diesem Raum, jedoch wäre zu empfehlen wenn du dich mit dem Cockerspanielclub in Verbindung setzt, die helfen dir gerne weiter, bei der Züchtersuche

Autor:  Anonymous [ 09.12.2006 20:21 ]
Betreff des Beitrags: 

Jacqueline hat geschrieben:
Man kann auch guten Kontakt zum Züchter haben, wenn er im Ausland ist, wir Österreicher bekommen wahrscheinlich eine Hündin aus Schweden, ist ja auch nicht gerade um die Ecke, aber halten jetzt auch sehr guten Kontakt... also das funkt schon ganz gut, wenn man das will!

Claudia (Hope) hat bestimmt gute Züchtertips in diesem Raum, jedoch wäre zu empfehlen wenn du dich mit dem Cockerspanielclub in Verbindung setzt, die helfen dir gerne weiter, bei der Züchtersuche


Hm, mit Cockern in Deutschland hab ich mich noch net wirklich auseinander gesetzt...
Am einfachsten ist natürlich eine Züchterliste vom Spaniel Club anzufordern =)

Autor:  Anonymous [ 06.02.2007 10:40 ]
Betreff des Beitrags: 

Hallo,
also es ist nicht schlecht sich vorher zu informieren.
Im Internet hat man ja genügend Möglichkeiten.

Wir kommen aus PLZ 4 und sind Züchter, aber wir wissen noch nicht wann wir in 2008 Welpen haben werden.
Wir warten zur Zeit gerade auf einen Wurf.
www.cockerland.de
Die meisten Züchter können so genau das auch noch nicht sagen wann 2008 Welpen geplant sind. Vielleicht Ende 2007, es hängt ja auch von den Läufigkeiten der Mädels ab. Und wann Ihr einen Hund wollt. Frühjahr, sommer?!

Warum schade das die beiden Cockermädels HD B haben ?!

Das ist beim cocker übrigens nichts schlimmes!
Deswegen sind sie voll belastabar, wenn man z.B. Agility oder so machen will.

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/