Hundeforum - Interessante Themen & Diskussionen rund um Hunde
https://forum.hundund.de/

welches schergerät?
https://forum.hundund.de/englischer-cockerspaniel/welches-schergeraet-t47036.html
Seite 1 von 1

Autor:  J-u-l-e [ 08.02.2007 00:08 ]
Betreff des Beitrags:  welches schergerät?

hallo ihr lieben!

ich trimme meine beiden seit geraumer zeit selbst.hab das vorher bei der züchterin machen lassen und hab mir da eine menge abgeguckt. :)

jetzt suche ich ein schergerät, um einen teil des fells damit zu kürzen(z.b.kopf, ohren z.t.ausdünnen,unter den achseln der vorderläufe).wegen meiner chronischen sehnenscheidenentzündung ist es sehr mühsam mit der schere,aber ich will natürlich das fell auch nicht schädigen.

weiss jemand, welches gerät gut genug ist dafür? hat jemand ein gerät, das er empfehlen kann? wo bekomme ich es und was kostet es?

viele dank für eure antworten! :waving:

Autor:  die Hundebande [ 13.02.2007 12:35 ]
Betreff des Beitrags: 

...frag doch mal bei der Züchterin nach.

Auch Hundefrisöre oder dein TA können dir sicher Auskunft geben.

Oder einfach mal die Frage im Forum der Cockerrettung stellen. Die sind nett dort und geben dir sicher gern Auskunft.

Autor:  Cockerline [ 20.02.2007 12:39 ]
Betreff des Beitrags: 

Ich habe zu diesem Zweck eine Moser StylingII (Akku).
Ich nehme sie nur für Hals, Ohreninnenseiten und Pfoten.
Habe sie seiner Zeit bei Fressnapf für 129€ gekauft.
Habe leider mein erstes Scher-Messer kaputt (stumpf) gemacht, weil ich Gerry´s Pfoten vergessen hatte vorher zu waschen. Habe den Dreck wohl mit weggeschnitten :cool: und dann ging nichts mehr. Ein Pudelhalter hat mir dann gesagt, man müsse vorher alles an Staub und Dreck auswaschen.
Diese Lektion hat mich dann 25€ für nen neuen Scherkopf (Messer) gekostet.

Autor:  Anonymous [ 23.07.2007 09:06 ]
Betreff des Beitrags: 

Ich habe die Favorita von Ehaso. Klappt super. Die anderen Maschinen sind bei drei Cockern zu schwach :)

Autor:  Jimmy.B [ 11.12.2008 06:43 ]
Betreff des Beitrags: 

Hi,
mein schergerät is von Aldi 12,-
ich komm damit bestens klar allerdings scheren wir JerryLee sehr oft ( alle 5 Monate)
früher hab ich das immer mit kam und schere gemacht man das wahren noch Zeiten :headtowall:

Autor:  settergirl [ 12.12.2008 16:47 ]
Betreff des Beitrags: 

Jimmy.B hat geschrieben:
Hi,
mein schergerät is von Aldi 12,-
ich komm damit bestens klar allerdings scheren wir JerryLee sehr oft ( alle 5 Monate)
früher hab ich das immer mit kam und schere gemacht man das wahren noch Zeiten :headtowall:


Cocker werden eigentlich nicht geschoren, sondern getrimmt. Scheren tut man maximal die Ohreninnenseite und den Hals.

Ich hab eine Oster und sie war ihr Geld auf alle Fälle wert :wink:

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/