Halsbänder

Perro de Pastor Mallorquin
Sino
Forums-Welpe
Forums-Welpe
Beiträge: 18
Registriert: 15. Jul 2008, 21:40
Wohnort: Freiburg

Halsbänder

Beitrag von Sino »

Hallo @all

Also ich bin ja echt neidisch auf eure Hundchen mit ihrem schicken Halsschmuck. Sino ist zwar noch nicht alt und groß genug so ein tolles Halsband tragen zu können aber ich denke später wäre das schon was, die sind einfach toll. Habt ihr eure alle direkt aus Spanien? (Sind warscheinlich die einzig schönen und "echten") Und wie siehts mit den Kosten aus nicht das man auf irgendeine billige Kopie reinfällt, oder völlig überteuert übers Ohr gehauen wird.

Benutzeravatar
Bailey
Begleithund
Begleithund
Beiträge: 424
Registriert: 7. Okt 2006, 17:03
Wohnort: Campos
Kontaktdaten:

Beitrag von Bailey »

Die "echten, ursprünglichen" sind aus einem Holz-Stück gefertigt. Dafür sollte der Hund ausgewachsen sein, damit es auch wirlich paßt. Denn es ist ja nicht verstellbar und wird über den Kopf gezogen.

Die "moderneren, nachgemachten" (die von den mallorquinischen CdBs aber auch viel getragen werden), sind aus Leder. Mit Schnalle. Entweder auf Wunsch maßgerecht angefertigt oder sonst verstellbar zwischen ca. 50 und 65 cm.

Auf vielen Fotos hier im Fotothread kannst Du verschiedene Halsbänder sehen, oder hast Du vielleicht auch schon :wink: !

Wenn Sino "groß" ist und Du dann eines für ihn haben möchtest, kann ich Dir anbieten, Dich bei mir zu melden.

Möhrchen
Rudelmitglied
Rudelmitglied
Beiträge: 181
Registriert: 15. Jan 2008, 21:25
Wohnort: Freiburg i. Br.

Beitrag von Möhrchen »

:waving:

Ich bringe mal so ein Holzteil (die sind wirklich schön ) mit nach HH, Mora hatte damals eins an. Man konnte es ihr allerdings nicht mehr abziehen, es muss ihr in ihrer frühen Jugend angezogen und nicht mehr abgemacht worden sein :headtowall: .

Die Befreiungsaktion war der Horror...wir haben zu dritt an diesem Hundehals gehangen und versucht mit einer Baum (Ast)-Schere das Halsband aufzuknacken...es hat geklappt aber es saß so eng dass es keine andere Möglichkeit gab von wegen Säge usw.:o . Aber wie gesagt es ist total schön...

Sino
Forums-Welpe
Forums-Welpe
Beiträge: 18
Registriert: 15. Jul 2008, 21:40
Wohnort: Freiburg

Ich warte gerne

Beitrag von Sino »

@ Bailey: Vielen Dank ich werde bestimmt drauf zurückkommen so in nem jahr oder so :wink:
ja klar hab ich mir die schon angeschaut daher mein Neid. Jetzt muss der kleine Sino noch mit Himmelblau vorlieb nehmen.

Die aus Holz sind schon echt stark aber ich denke Leder reicht mir.

Benutzeravatar
LianeE
Begleithund
Begleithund
Beiträge: 380
Registriert: 11. Jun 2005, 21:19
Wohnort: Jena

Beitrag von LianeE »

@Ana

was hast du damals für unai`s lederhalsband bezahlt?

Benutzeravatar
Bailey
Begleithund
Begleithund
Beiträge: 424
Registriert: 7. Okt 2006, 17:03
Wohnort: Campos
Kontaktdaten:

Beitrag von Bailey »

Ich möchte hier keine Preise reinstellen. Denn das ist so eine Sache... Die Preise variiren, je nach Käufer :wink: . Nicht, daß ich hier falsche Erwartungen wecke...

Sino
Forums-Welpe
Forums-Welpe
Beiträge: 18
Registriert: 15. Jul 2008, 21:40
Wohnort: Freiburg

Versicherung

Beitrag von Sino »

N'Abend allerseits

Es ist wirklich schwierig den richtigen Threat für Fragen jeder Art zu finden und man muss ja auch nicht wegen einer Frage ein neues Thema aufmachen deshalb hier rein.


Meine Frage wo habt Ihr eure Hunde versichert? Und was verlangen die so von euch? Gibt es eine bestimmte Versicherung die zu empfehlen ist? Hab sogar schon Versicherungen gefunden bei denen in bestimmten Tarifen keine Ca's versichert werden können. (wobei da so ziemlich jede Hunderasse drin steht)

Schonmal vielen Dank für eure Hilfe

Benutzeravatar
imme
Rudelmitglied
Rudelmitglied
Beiträge: 193
Registriert: 18. Feb 2007, 13:21
Wohnort: Edemissen

Beitrag von imme »

Ich habe meine Hunde [Nur registrierte Benutzer können diesen Link sehen] versichert. Da sind bei einigen auch Ca´s nicht mit drin, aber auch die anderen sind noch sehr günstig zu guten Konditionen.

Benutzeravatar
LianeE
Begleithund
Begleithund
Beiträge: 380
Registriert: 11. Jun 2005, 21:19
Wohnort: Jena

Beitrag von LianeE »

Ich hab noch bei keiner Versicherung gelesen, dass sie den CdB nicht versichern... vielleicht hast du dich verguckt und Ca de Bou gelesen?

Diego ist bei der Uelzner versichert (4er Paket) zu völlig "normalen" konditionen.

Benutzeravatar
imme
Rudelmitglied
Rudelmitglied
Beiträge: 193
Registriert: 18. Feb 2007, 13:21
Wohnort: Edemissen

Beitrag von imme »

@Liane: Bei dem Link, den ich eingestellt habe, steht der CdB z.B. tatsächlich bei einigen Modellen unter den nicht versicherbaren Rassen.

Benutzeravatar
LianeE
Begleithund
Begleithund
Beiträge: 380
Registriert: 11. Jun 2005, 21:19
Wohnort: Jena

Beitrag von LianeE »

@imme
ja du hast recht, hab gerade mal nachgesehen. zurich!! aber von dieser versicherung kann ich nach berufsbedingten Erfahrungen nur abraten. wenn sie zahlen muss gibts immer schwierigkeiten. daher mein tipp: finger weg von der zurich versicherung.

Möhrchen
Rudelmitglied
Rudelmitglied
Beiträge: 181
Registriert: 15. Jan 2008, 21:25
Wohnort: Freiburg i. Br.

Beitrag von Möhrchen »

Zum Thema Halsbänder…

Auf der „Fira“ in Maria de la Salut auf der auch die CdB Ausstellung 2008 stattgefunden hatte habe ich auch so ein mallorquinisches leder Halsband für Mora gekauft. Auf einem der Bilder, die Ana für die Monografica eingestellt hatte, ist so ein Haufen Halsbänder zu sehen, genau aus diesem Haufen stammt das Ding… Ich habe mich für die schmalere „mädchen“-Variante entschieden da die breiteren mir doch zu mächtig erschienen.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
imme
Rudelmitglied
Rudelmitglied
Beiträge: 193
Registriert: 18. Feb 2007, 13:21
Wohnort: Edemissen

Beitrag von imme »

Oh, das sieht ja auch schick aus! Eddy hat ja nun ein ähnliches Halsband, das mir Ana von der Monografica dieses Jahr mitgebracht hat. Das stammt genau aus dem selben Haufen, den Ana da auch fotografiert hat. Bilder von Eddy mit dem Halsband gibt es hier.

Möhrchen
Rudelmitglied
Rudelmitglied
Beiträge: 181
Registriert: 15. Jan 2008, 21:25
Wohnort: Freiburg i. Br.

Beitrag von Möhrchen »

@ Imme:

Wow, da sind ja Mora und Eddy nun im "fast" Partnerlook :lol:

Ich hatte diese Eddy-Fotos gar nicht gesehen, tja, und wenn ich mir die Bilder so angucke, stimmt das mit der "mädchen" Variante ja auch nicht ganz, es sieht super aus am Eddy und seins ist ja auch schön schwarz :goldcup:

Die breiten sind mir wie gesagt ZU breit gewesen, teilweise sind die so breit wie die Holzhalsbänder (Moras altes Holzhalsband haben wir noch). Da unser Mädchen viel "Wamme" hat, ist das mit den breiten Halsbändern immer so ein Ding... Außerdem wird man damit permanent angesprochen ob das denn ein Kampfhund sei etc. Mir reicht es so schon ständig in Gespräche verwickelt zu werden was denn das für ein HUnd sei.... :angry: :cool:

Wie auch immer, schick sind sie nun unsere süßen... :lovemetoo:

Übrigens den albernen Knochen der an MOras Halsband hängt habe ich von einer Freundin geschenkt bekommen, da steht "I love bones" drauf!! :shock: aber da unsere Hunde gebarft werden passt es irgendwie (auch wenn es ein "Stilbruch" ist :cool: ).

Benutzeravatar
Bailey
Begleithund
Begleithund
Beiträge: 424
Registriert: 7. Okt 2006, 17:03
Wohnort: Campos
Kontaktdaten:

Beitrag von Bailey »

Das steht Mora wirklich prima - genau wie Eddy!

Unái hat auch so eines:
https://forum.hundund.de/viewtopic.php?t=56173 (Seite 12)

Das hatte ich 2007 "aus dem Haufen" herausgekauft :D !

Übrigens, nun wurde schon so viel zu dem Halsband-Foto gesagt, da wollte ich doch ´mal die Fotografin erwähnen: Das Foto hat nämlich LIANE geschossen! Zu sehen ist es im Foto-thread.

Antworten

Zurück zu „Ca de Bestiar“