Wachstum Dogge

Antworten
Matthew
Forums-Welpe
Forums-Welpe
Beiträge: 1
Registriert: 31. Jul 2019, 21:54
Geschlecht: Männlich

Wachstum Dogge

Beitrag von Matthew »

Guten Abend,

ich hab mal eine Frage und das ist nicht oberflächlich gemeint. Ich würde gerne eine Dogge aufnehmen die ist jetzt aktuell 6-7 Monate alt, ein Rüde und ca 60 cm.
Leider hat der Hund schon viele Besitzerwechsel gehabt und ist ein echt armes Kerlchen.
Jetzt wollt ich mal wissen wie groß eure Hunde in dem Alter waren und wie stark sind sie noch gewachsen?
Anscheinend waren seine Eltern beide über 90cm, aber das sind alles Behauptungen.
Mit geht es hier nicht rein um die Größe nur möchte ich etwa ein Schätzwert ermitteln mit was man rechnet könnte.
Natürlich ist total schwer einzuschätzen, da jeder anders wächst und die Schübe anders kommen...
was meint ihr?

Gruß

Benutzeravatar
Janabaer
Blindenführhund
Blindenführhund
Beiträge: 793
Registriert: 24. Jan 2017, 17:20
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse: ,Mischling, Shiba Inu, Chinese Crested Powder Puff
Mein(e) Hund(e): Tomte *1997-11.2.2018, Fiene *2008, Smilla *2016

Re: Wachstum Dogge

Beitrag von Janabaer »

Leider keine Doggenerfahrung.
In der Regel kommt in diesem Alter nicht mehr so viel an Höhe, sondern es wird einfach nur proportionierter.
Doggen sind zwar Spätentwickler, aber mehr als 10 cm würde ich ihm nicht mehr unbedingt geben.

Mischlinge

Re: Wachstum Dogge

Beitrag von Mischlinge »

Jetzt wollt ich mal wissen wie groß eure Hunde in dem Alter waren und wie stark sind sie noch gewachsen?
Anscheinend waren seine Eltern beide über 90cm, aber das sind alles Behauptungen.
Schau doch mal auf Züchter-Seiten nach.
Mehr kann ich dir nicht raten

Antworten

Zurück zu „Deutsche Dogge“