Hundeforum - Interessante Themen & Diskussionen rund um Hunde
https://forum.hundund.de/

farbvererbung
https://forum.hundund.de/franzoesische-bulldogge/farbvererbung-t115749.html
Seite 1 von 1

Autor:  WilChiCoo [ 02.04.2012 06:33 ]
Betreff des Beitrags:  farbvererbung

hallo,

hat jemand ne gute seite,wo man mal sieht bei welcher farbverpaarung,welche farben bei den welpen rauskommen können?

oder kann mir das jemand erklären?

mfg

Autor:  Fladdermuus [ 02.04.2012 09:51 ]
Betreff des Beitrags:  Re: farbvererbung

Wir reden von den Standardfarben oder meinst Du Fellverdünnung?

Genetik ist für Laien sehr schwer zu erklären.
http://de.wikipedia.org/wiki/Fellfarben_der_Hunde

Was das verdeckt vererbte Verdünnungsgen (d) angeht so sind
D/D - Hunde VerdünnungsgenFREI
D/d - Hunde TRÄGER
d/d - Hunde zeigen die Verdünnung optisch sichtbar (je nach Grundfarbe blau/blaufawn/blaugescheckt)

Bei der Zucht gelten im Mittelwert folgende Regeln nach Mendel

D/D x D/D = 100% D/D
D/D x D/d = 50% D/D und 50% D/d
D/d x D/d = 25% D/D und 50% D/d und 25% d/d
d/d x d/d = 100% d/d

Ansonsten gilt: Dunkel ist dominant gegenüber Fawn und Gescheckt.
Ein Rüde aus einer REIN dunklen Linie wird immer NUR dunkle Welpen zeugen.
Ansonsten werden die Gene bei jedem Wurf neu zusammengemischt und auch Wiederholungswürfe können farblich völlig unterschiedlich ausfallen.

Wenn Du noch Fragen hast....raus damit :zwink:

Autor:  Fladdermuus [ 02.04.2012 13:20 ]
Betreff des Beitrags:  Re: farbvererbung

Habe noch eine recht informative Seite gefunden:
http://www.hunde-fellfarben.de.tl/Home.htm

Autor:  WilChiCoo [ 02.04.2012 16:48 ]
Betreff des Beitrags:  Re: farbvererbung

also kann eine gscheckte hündin wie zb meine,mit nem fawn rüden,alle farben haben über gestromt,weiss mit flecken und fawn?

ich frage,weil ich einen wurf gesehen habe ,wo eine fawn hündin mit gescheckten rüden,alle farben hatte,ausser halt braun und blau.

Autor:  Fladdermuus [ 02.04.2012 21:54 ]
Betreff des Beitrags:  Re: farbvererbung

WilChiCoo hat geschrieben:
also kann eine gscheckte hündin wie zb meine,mit nem fawn rüden,alle farben haben über gestromt,weiss mit flecken und fawn?

ich frage,weil ich einen wurf gesehen habe ,wo eine fawn hündin mit gescheckten rüden,alle farben hatte,ausser halt braun und blau.

Ja, das ist möglich wenn die Hündin das Gen für "Fawn" und der Rüde das Gen für "Schecke" trägt.
Dominante dunkle Gene tragen eigentlich alle Hunde.

Autor:  WilChiCoo [ 03.04.2012 08:11 ]
Betreff des Beitrags:  Re: farbvererbung

herjee da kann man ja ne bunte mischung plötzlich im körbchen haben.

Autor:  Fladdermuus [ 03.04.2012 19:45 ]
Betreff des Beitrags:  Re: farbvererbung

Die Betonung liegt auf KANN.

Ich hätte bei meinem aktuellen Wurf auch alle Farben haben KÖNNEN.

Mutter :redfawn aus einer Fawn x Fawnschecke Verpaarung
Vater: dunkelgestromt aus Gestromt x Schecke. Sicherer Fawnträger da er auch Fawns und Fawnschecken als Wurfgeschwister hat.

Geworfen wurden 6 gestromte und 2 gescheckte Welpen - NIX in fawn!

Bei einer Theoretischen Wurfwiederholung könnte das aber gaaanz anders aussehen.

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/