Hundeforum - Interessante Themen & Diskussionen rund um Hunde
https://forum.hundund.de/

Cash - vom Welpen zum Rettungshund
https://forum.hundund.de/arbeitshunde/cash-vom-welpen-zum-rettungshund-t107316-45.html
Seite 4 von 5

Autor:  Katrin85 [ 21.03.2011 09:49 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Cash - vom Welpen zum Rettungshund

Mal wieder ein Update mit Bildern vom Trümmertraining. Cash stellt sich nach wie vor richtig gut an, die Distanzen werden größer und er sucht sehr ruhig und konzentriert. Auch auf den Trümmern bewegt er sich ganz geschickt. Vergangenes Wochenende haben wir mit der Trümmergruppe verbracht und er hat bewiesen dass die Anfänge gemacht sind :wink:
Langes Warten im Auto, aber voll da wenns ans Arbeiten geht, keine Probleme mit vielen fremden Hunden auf engem Raum und die Feldbett-Übernachtung mit zig anderen Leuten im Raum nahm er auch ganz gelassen hin.

Ist ein feines Hund :wink:

Hier noch die Bilder, leider keine von den "richtigen" Trümmern, da hatte ich die Kamera nicht dabei.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Autor:  *Alina & Enya* [ 21.03.2011 10:13 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Cash - vom Welpen zum Rettungshund

Er sieht schon total erwachsen aus. :lovemetoo:
Tolle Bilder, schön dass er sich so gut macht. :)

Autor:  Maya & Pia [ 21.03.2011 10:37 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Cash - vom Welpen zum Rettungshund

Alina14 hat geschrieben:
Er sieht schon total erwachsen aus. :lovemetoo:

:yes: :yes: :yes:

Autor:  Katrin85 [ 21.03.2011 11:30 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Cash - vom Welpen zum Rettungshund

Ja? Ist mir noch garnicht so aufgefallen :lol:

Aber es heißt ja dass Aussies sehr schnell erwachsen aussehen, kopfmäßig aber eine ganze Weile länger brauchen...

Autor:  ~Steffi~ [ 21.03.2011 18:53 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Cash - vom Welpen zum Rettungshund

Ja, wo ist denn das Welpi hin?!
Weg isses - aber ein wunderhübscher Junghund! :lovemetoo:

Sehr schön, dass er sich so gut als Rettungshundazubi macht. :lovemetoo:

Autor:  Nana [ 21.03.2011 20:34 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Cash - vom Welpen zum Rettungshund

Supi!
Ich finde auch, er sieht so richtig erwachsen aus! Aber vielleicht liegt es daran, dass er keinen Welpen-Plüsch mehr hat- er hat ein richtig tolles Fell bekommen. Sieht sehr dicht aus :wink: ! Und soooo eine schöne moderate Länge... manche Aussie´s haben ja inzwischen bald ein Collie-Fell :roll: .

Autor:  Itundra [ 21.03.2011 21:14 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Cash - vom Welpen zum Rettungshund

Wow, der ist wirklich schnell erwachsen geworden! Sieht schon richtig fertig aus! Schöner Hund! :lovemetoo:

Autor:  Katrin85 [ 26.03.2011 20:06 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Cash - vom Welpen zum Rettungshund

Hier ein Miniausschnitt von Cash' Suchen beim Trümmerwochenende. Hinter dem Betonpfeiler um den er zweimal schlappt saß zuvor eine Versteckperson :roll:

[youtube]eCIpVOqkbkI[/youtube]

Autor:  Katrin85 [ 27.03.2011 19:52 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Cash - vom Welpen zum Rettungshund *Video S.4

noch ein älteres von ner Verweisübung, da dürfte er 5Mon. alt gewesen sein:

[youtube]u_QTenYElCY[/youtube]

Nicht über die Hintergrundgeräusche wundern - Boxenwächter Bongo bewacht lautstark unsere Autos und gegenüber war nen Fußballplatz :wink:

Autor:  hovifreund [ 30.03.2011 12:28 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Cash - vom Welpen zum Rettungshund *Video S.4

super :D

Autor:  *Alina & Enya* [ 30.03.2011 13:48 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Cash - vom Welpen zum Rettungshund *Video S.4

Gut macht er das. :) :lovemetoo:

Autor:  fussel67 [ 30.03.2011 14:01 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Cash - vom Welpen zum Rettungshund *Video S.4

einfach toll :thumbsup:

Ich würde ja auch gerne mal ein Vidio von der Rettungsarbeit meiner Hunde vorstellen.Leider dauert dieses Video 30 Minuten.Wenn ich nur wüßte ob man das Video schneiden kann.

Autor:  Katrin85 [ 14.04.2011 19:25 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Cash - vom Welpen zum Rettungshund *Video S.4

falls sich jemand über die fehlenden updates wundert:
jetzt beginnt der langwierigste teil der rettungshundeausbildung. anzeigen stabilisieren, opferbilder (gehende, stehende, schreiende, kriechende... person) einüben, suchdistanzen verlängern, usw.

und genau das ist unglaublich wichtig um einen rettungshund zu bekommen der sich in unterschiedlichsten situationen sicher und gefestigt zeigt.

gleichzeitig übrigens auch der part in dem die meisten rückschritte und die am wenigsten sichtbaren fortschritte erzielt werden :wink: cash zeigt sich allerdings BISHER weiterhin als senkrechtstarter;)

Am Sonntag gibts hoffentlich neue Bilder vom Übungswochenende unserer Trümmergruppe :D

Autor:  Nana [ 14.04.2011 20:19 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Cash - vom Welpen zum Rettungshund *Video S.4

Katrin85 hat geschrieben:
falls sich jemand über die fehlenden updates wundert:
jetzt beginnt der langwierigste teil der rettungshundeausbildung. anzeigen stabilisieren, opferbilder (gehende, stehende, schreiende, kriechende... person) einüben, suchdistanzen verlängern, usw.

und genau das ist unglaublich wichtig um einen rettungshund zu bekommen der sich in unterschiedlichsten situationen sicher und gefestigt zeigt.

gleichzeitig übrigens auch der part in dem die meisten rückschritte und die am wenigsten sichtbaren fortschritte erzielt werden :wink: cash zeigt sich allerdings BISHER weiterhin als senkrechtstarter;)



:thumbsup: Kenn ich irgendwo her!
Bei uns gibt´s auch nix "Aufregendes"- aber ich will mir auch Zeit lassen mit der Ausbildung. Auch wenn´s schwer fällt- bei Siro läuft es so flüssig und leicht im Moment :lol: ! ABER ich wünsche mir eben einen sicheren Hund, der souverän mit jeder Situation zurecht kommt- und das dauert nun mal. Gell, Katrin?!?

Autor:  Katrin85 [ 15.04.2011 08:25 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Cash - vom Welpen zum Rettungshund *Video S.4

Nana hat geschrieben:
ABER ich wünsche mir eben einen sicheren Hund, der souverän mit jeder Situation zurecht kommt- und das dauert nun mal. Gell, Katrin?!?

definitiv 2-3 jahre ausbildungszeit und die zeit muss man den hunden auch zustehen.

dennoch bin ich froh dass ich auch nen "fertigen" hier hab und mit ihm weiterhin in einsätze kann. glaube dass mir das schwerer gefallen wäre wenn zB rocky nicht mehr mit könnte und ich DANN bei null anfangen würde. so lauf ich jetzt auch nicht die gefahr ungeduldig mit dem kleinen zu werden... versteht ihr was ich meine?

Seite 4 von 5 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/